Soho

Expertenmeinung

Was ist der Fehler von Lieferanten von Kinderschuhen bei der Zusammenarbeit mit Großhandelsunternehmen?

Das Thema der Arbeit von Lieferanten und Großhändlern wurde auf den Seiten unseres Magazins wiederholt von Alexander Borodin, einem Experten für den Verkauf von Kinderschuhen, dem Manager der Firma Mila, angesprochen. In einem Interview mit SR erzählte Alexander, warum Schwierigkeiten auftreten, was die Fehler sind ...
18.07.2022 1817

Wie man mit Marktplätzen arbeitet, um Konkurrenz zwischen dem Online-Sortiment und dem Offline-Shop zu vermeiden

Viele Schuhhändler und -hersteller arbeiten heute mit Marktplätzen. Diese Zusammenarbeit hat jedoch sowohl Vor- als auch Nachteile. Eine davon ist die Sortimentskonkurrenz online und offline, die Abwanderung echter Käufer auf Marktplätze,…
01.02.2022 3618

Brasilianische Schuhhersteller laden Einkäufer aus Russland und den GUS-Staaten zu Geschäftsterminen im Online-Format ein

Vom 21. Juni bis 2. Juli finden in Russland und den Nachbarländern Online-B2B-Meetings der größten brasilianischen Hersteller und russischen Einkäufer statt. Die Veranstaltungen werden von Brazilian Footwear gesponsert, einem Regierungsprogramm, das ...
07.06.2021 5614

Lillian Roor, Vertriebsleiterin von ARA in Russland: „ARA Shoes ist bestrebt, der Hightech-Hersteller von modischen Schuhen zu sein.

Die deutsche Schuhmarke ARA ist in Russland seit der Sowjetzeit seit langem bekannt und beliebt. In diesem Jahr wird die Marke 72 Jahre alt. Das Unternehmen hat die Schwierigkeiten und Herausforderungen der aktuellen Coronavirus-Pandemie überwunden und setzt seine Pläne weiter um. Auf der…
17.05.2021 7183

Exklusiv: Interview des CEO von ECCO Russland Denis Tomashevsky mit der Chefredakteurin von Shoes Report Natalia Timasheva

Vor einem Jahr hat das dänische Unternehmen ECCO das gesamte Einzelhandelsgeschäft seines russischen Distributors übernommen und damit die Ernsthaftigkeit seiner Absichten und langfristigen Pläne für den russischen Markt angekündigt. Die Schuhe der dänischen Marke sind in Russland seit langem bekannt und beliebt. ...
06.04.2021 11501

Das Werk in Nordman entwickelt Online-Vertriebskanäle und setzt auf Importsubstitution

Alexey Sorokin, Marketingleiter der Nordman-Fabrik, beantwortet die Fragen von SR. Seit 24 Jahren arbeitet das Team eines kleinen Produktionsunternehmens aus Pskow in ein großes russisches Unternehmen und ein Team von Spezialisten, die ...
02.02.2021 5066

DEOX stärkt seine Marktposition

SR beschloss herauszufinden, mit welchen Problemen russische Schuhmacher zu leben und zu arbeiten hatten, und die Hersteller nach der Arbeit in der heutigen Realität zu fragen. Diese Sammlung von Materialien konzentriert sich auf die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf das ...
02.02.2021 5528

Ist es notwendig, die Schuhkäufe für die Saison Herbst-Winter 2020/21 zu reduzieren?

Die Rezession der russischen Wirtschaft im Jahr 2020 und infolgedessen die Verringerung des Schuhverbrauchs pro Kopf sind leider die Unvermeidlichkeit, der wir uns stellen müssen. Im April hat ein regelmäßiger Autor und Experte des Shoes Report Magazins ...
06.05.2020 11913

Romer: "Wer nicht mit der Zeit Schritt hält - darf 2020 schließen"

Dmitry Gaidarovich, stellvertretender Generaldirektor für Vertrieb, seit 4 Jahren im Unternehmen. Über Geschäfte, Marktveränderungen, Verkaufsgeheimnisse und gute ...
11.02.2020 8981

GEOX: "Der heutige Modehandel braucht wie die Luft eine Diversifizierung des Geschäfts und neue Technologien"

Die italienische Schuhmarke Geox ist seit mehr als 20 Jahren auf dem russischen Markt bekannt. Das Unternehmen stellt Herren-, Damen- und Kinderschuhe sowie eine Reihe von Kleidungsstücken und Accessoires her. Alle Linien werden zudem in Russland präsentiert: Der russische Markt ist Teil ...
28.01.2020 8846

Marktexpertenmeinung zu Versuchen von Kinderschuhherstellern, den Markt zu monopolisieren

Die Hersteller von Kinderschuhen in Russland lehnen es häufig bewusst ab, ihre Zielgruppe zu wählen, und bemühen sich, möglichst viele Marktanteile zu gewinnen, um mit allen Teilen der Vertriebskette zusammenzuarbeiten. Was könnte eine solche Politik dazu führen, dass ...
10.12.2019 4932

Kinderschuhe und Kennzeichnung. Neue Arbeitsregeln werden nicht dazu beitragen, das Segment der Kinder aus dem Schatten zu bringen

Fünf Monate später, von Juli 1 bis 2019, wird die Kennzeichnung von Schuhen für alle auf dem russischen Markt tätigen Unternehmen obligatorisch. Diese Veranstaltung rückt unweigerlich näher, aber Fragen an die Entwickler des neuen Systems von Herstellern, Großhändlern, ...
11.02.2019 9503

Partner Caprice - über die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen, der Marke und ihren Schuhen

„Unsere Firma arbeitet seit Jahren mit der Moskauer Repräsentanz von Сarice 7 zusammen. 5 Caprice-Filialen sind derzeit in Moskau aktiv. Dank unserer Zusammenarbeit ist Caprice eine nationale, beliebte und erkennbare Marke geworden. Der Hauptteil der Sammlung ist ...
26.12.2018 6563

Was sollten wir über Schuhmarkierungen klar verstehen?

Wir haben ein Mitglied der Arbeitsgruppe für Kennzeichnung des Ministeriums für Industrie und Handel der Russischen Föderation, Generaldirektor von SmartLines, Maxim ...
25.12.2018 13703

Markieren mit den Augen eines Großhändlers. AXA-Führungskräfte sprechen über die ersten Ergebnisse des neuen Systems

Gemäß dem Beschluss der Regierung der Russischen Föderation beginnt die obligatorische Kennzeichnung von Schuhen am 1 Juli, dem 2019 des Jahres, bevor etwas mehr als sechs Monate verbleiben. Die SR fragte, wie das Pilot-Etikettierungsprojekt vor sich gehe, mit welchen Schwierigkeiten es zum ersten Mal konfrontiert werde.
21.12.2018 14856

Die Schuhkennzeichnung ist eine Herausforderung für die IT

Alexey Chernyshev, Akfa: "Ein Unternehmen, das keine kompetenten IT-Spezialisten in seinem Personal hat, kann das Problem mit der Kennzeichnung nicht lösen."
31.10.2018 20210

Der Zoll schreibt neue Regeln vor

Mitglied der Arbeitsgruppe für das "Marking" -Projekt in der Nationalen Schuhunion Russlands und des Ministeriums für Industrie und Handel der Russischen Föderation, CEO von Smartlines Maxim Lebedev - über die neuen ...
14.08.2018 6414

Soho Fashion erweitert Portfolio an Kindermarken

Jacob Treskov, der Gründer und Leiter des größten russischen ..., sprach in einem Interview mit SR über den Zustand des russischen Marktes für Kinderschuhe, darüber, wie er kurzfristig aussehen wird, über die Änderung des Ansatzes der Eltern, heute Kinderschuhe zu kaufen
26.03.2018 6300

"Die Markierung wird sein, und es wird nicht nur die Schuhe betreffen"

In naher Zukunft wird ein freiwilliges Experiment zur Schuhkennzeichnung beginnen, an dem jedes Unternehmen teilnehmen kann. Wir wiederholen vorerst ...
26.03.2018 13313

Kauf ohne Raten. Kreditprodukt für den kleinen Einzelhandel

Die Modulbank bot kleinen Schuhhändlern eine Alternative zum Ratenzahlungskauf bei einem Großhändler.
20.11.2017 6790
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang