Rieker
Soho Fashion erweitert Portfolio an Kindermarken
26.03.2018 4157

Soho Fashion erweitert Portfolio an Kindermarken

In einem Interview mit SR sprach Jacob Treskov, Gründer und Leiter des größten russischen Distributors von weltweiten Schuhmarken im Bereich Medium Plus und der Segmente, heute über den Zustand des russischen Marktes für Kinderschuhe, darüber, wie es kurzfristig sein wird, über die Änderung der Kaufgewohnheiten der Eltern für Kinderschuhe. premium “- von Soho Fashion.

Jacob Treskov Jacob Treskov - Gründer der SOHO Fashion Group

Wie beurteilen Sie den aktuellen Stand des Marktes für Kinderschuhe?

Trotz des Kaufkrafteinbruchs aufgrund der gesamtwirtschaftlichen Krise zeigt sich der Markt für Kinderschuhe in Bezug auf die Anzahl der verkauften Paare stabiler als der Markt für Erwachsenenschuhe. Laut Statistik ist der durchschnittliche Verbrauch von Kinderschuhen doppelt so hoch wie der von Erwachsenen, was in direktem Zusammenhang mit dem schnellen Wachstum der Kinder und ihrem aktiven Image steht. des Lebens. Heute ist die Marktstruktur jedoch polarer als zuvor. Die meisten Käufer widmeten dem Preis größtmögliche Aufmerksamkeit, während eine kleinere, aber profitablere Gruppe von Verbrauchern der Marke und dem Design immer noch Aufmerksamkeit schenkt. Aber auf dem Markt für Kinderschuhe ist die Qualität des Produkts ausnahmslos das Wichtigste, da es sich direkt auf die Gesundheit des Kindes auswirkt.

Was erwartet den Kinderschuhmarkt kurzfristig?

Es ist unwahrscheinlich, dass wir in naher Zukunft ein signifikantes Wachstum des gesamten Marktes sehen werden. Das Wirtschaftssegment des Marktes litt während der Krise weniger, der Hauptschaden lag in der Mitte des Marktes. Daher ist die Wahrscheinlichkeit für relativ höhere Rückforderungsraten für das mittlere und das Premium-Segment höher als das spürbare Wachstum im Niedrigpreissegment. Fürsorgliche Eltern wollen schließlich nicht erfolglose Versuche mit billigen, minderwertigen Schuhen an ihren eigenen Kindern wiederholen, nur um das Familienbudget zu schonen.

Nach welchem ​​Prinzip wählt Ihr Unternehmen Kindermarken für die Präsentation auf dem Markt aus?

Soho Fashion bietet Großhandelskunden und verkauft im eigenen Einzelhandel hochwertige Schuhe aus natürlichen oder Hightech-Materialien, wobei der Fokus auf treuen Verbrauchern europäischer Marken liegt. Nach dem gleichen Prinzip haben wir einen Markenpool für Kinder gebildet: Clarks, Pepe Jeans London, EMU Ausrtalia, Tom Tailor. Das Markenportfolio wird so ausgewählt, dass interner Wettbewerb zwischen den Kollektionen vermieden wird und eine schlüsselfertige Lösung für Großhandelskunden aller Geschäftsformate bereitgestellt wird: vom spezialisierten Kinderschuhgeschäft bis zum großen Kaufhaus mit mehreren Profilen.

Was sind die Vorteile der Kinderkollektionen der von Ihnen aufgeführten Marken?

Clarks - Die älteste englische Schuhmarke für Erwachsene, die seit mehr als 170 Jahren Kinderschuhe mit langjähriger Produktionserfahrung und modernster Technologie herstellt. Clarks Kinderschuhe verwenden hochwertiges Leder, anatomisch angepasste Polster und chemisch neutrale Innenmaterialien. Die atmungsaktive Ortholite-Innensohle mit bakterizider Imprägnierung sorgt für eine hervorragende Feuchtigkeitsableitung des Fußes. Die dazwischen liegende Gelschicht sorgt für zusätzliche Dämpfung und Flexibilität der Schuhe und reduziert die Belastung der Beine. Die Gortex-Membran hält die Füße des Babys warm und trocken. In 2018 wird eine Kollektion präsentiert, die aus einer Zusammenarbeit mit MARVEL Studios hervorgegangen ist. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit wird eine Reihe von Turnschuhen sein, deren Prototyp Superheldenkostüme waren. Der Kern der Sammlung EMu Australien sind authentische Stiefel aus natürlichem Schaffell, mit denen Sie den russischen Winter bequem überstehen können. Das wasserdichte Schuhoberteil, die rutschfeste Sohle und der formbeständige Absatz sorgen bei jedem Wetter für maximalen Komfort bei Kinderspielen auf der Straße. In der aktuellen Kollektion gibt es Modelle von Stiefeln, die mit verschiedenen Tieren in der Applikation verziert sind, wodurch das Kind die Schuhe auch als Spielzeug wahrnimmt.

Einige Modelle aus der Kinderlinie der Marke Pepe Jeans London ist eine vollständige Kopie von Erwachsenenmodellen. Schließlich ist es so wichtig, dass Kinder in allem wie ihre Eltern sind! Im Allgemeinen zeichnet sich die Kollektion durch die Demonstration der aktuellen saisonalen Trends im Design aus, während ein Konstrukt für einen Kinderfuß betrachtet wird. Es gibt auch einige Unterschiede in der Preispositionierung von Marken. Zum Beispiel Sammlung Tom Tailor bietet Preise in der mittleren Preisklasse, die anderen Marken mit einem höheren Preisniveau in Bezug auf Verarbeitung und Designrelevanz nicht unterlegen sind. Jede Kinderkollektion unserer Marken ist individuell gestaltet. Allen Produkten gemeinsam ist jedoch, dass sie den Qualitätsstandards und den Anforderungen für Kinderschuhe in der GUS entsprechen.

Was plant Soho Fashion, um eine Reihe von Kindern zu entwickeln?

Unter dem Einfluss der Krise auf dem Markt ging das Angebot an europäischem Schuhwerk im Allgemeinen zurück, sodass wir Kinderschuhe in einer anderen Richtung hervorhoben. Dies vermittelte die Einbindung hochqualifizierter Spezialisten aus dem Kinderschuhmarkt in unser Team. Um potenziellen Partnern saisonale Neuheiten vorzustellen, haben wir in der Frühjahrsausstellung von Mosshoes eine Fachausstellung für Kinderschuhe organisiert. Und natürlich ziehen wir weiterhin neue bedeutende Marken in unser Portfolio.

ЕHaben Sie ein Alleinstellungsmerkmal für Großhandelspartner?

Wir haben das Gewicht unseres Schuhhändlers für Erwachsene erfolgreich eingesetzt, um von unseren Lieferanten beispiellose Rabatte auf das Kindersortiment zu erhalten. Ebenso haben wir durch die Senkung unserer eigenen Marge sichergestellt, dass die Einzelhandelspreise für das Kindersortiment niedriger sind als auf dem europäischen Markt, ohne die Marge der Großhandelskunden zu verringern. Und dies ist keine einmalige Aktion, sondern ein strategischer Schritt für die Zukunft, der durch langfristige Vereinbarungen mit unseren ausländischen Partnern unterstützt wird. Schließlich ist es unser Hauptziel, dem Markt ein gutes Produkt zu einem ehrlichen Preis anzubieten!



Jacob Treskov berichtete über den Zustand des russischen Marktes für Kinderschuhe, darüber, wie er kurzfristig aussehen wird, über die veränderte Haltung der Eltern beim heutigen Kauf von Kinderschuhen ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Brasilianische Schuhhersteller laden Einkäufer aus Russland und den GUS-Staaten zu Geschäftsterminen im Online-Format ein

Vom 21. Juni bis 2. Juli finden in Russland und den Nachbarländern Online-B2B-Meetings der größten brasilianischen Hersteller und russischen Einkäufer statt. Die Veranstaltungen werden von Brazilian Footwear gesponsert, einem Regierungsprogramm, das ...
07.06.2021 787

DEOX stärkt seine Marktposition

SR beschloss herauszufinden, mit welchen Problemen russische Schuhmacher zu leben und zu arbeiten hatten, und die Hersteller nach der Arbeit in der heutigen Realität zu fragen. Diese Sammlung von Materialien konzentriert sich auf die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf das ...
02.02.2021 2374

Lillian Roor, Vertriebsleiterin von ARA in Russland: „ARA Shoes ist bestrebt, der Hightech-Hersteller von modischen Schuhen zu sein.

Die deutsche Schuhmarke ARA ist in Russland seit der Sowjetzeit seit langem bekannt und beliebt. In diesem Jahr wird die Marke 72 Jahre alt. Das Unternehmen hat die Schwierigkeiten und Herausforderungen der aktuellen Coronavirus-Pandemie überwunden und setzt seine Pläne weiter um. Auf der…
17.05.2021 1620

Exklusiv: Interview des CEO von ECCO Russland Denis Tomashevsky mit der Chefredakteurin von Shoes Report Natalia Timasheva

Vor einem Jahr hat das dänische Unternehmen ECCO das gesamte Einzelhandelsgeschäft seines russischen Distributors übernommen und damit die Ernsthaftigkeit seiner Absichten und langfristigen Pläne für den russischen Markt angekündigt. Die Schuhe der dänischen Marke sind in Russland seit langem bekannt und beliebt. ...
06.04.2021 3801

Das Werk in Nordman entwickelt Online-Vertriebskanäle und setzt auf Importsubstitution

Alexey Sorokin, Marketingleiter der Nordman-Fabrik, beantwortet die Fragen von SR. Seit 24 Jahren arbeitet das Team eines kleinen Produktionsunternehmens aus Pskow in ein großes russisches Unternehmen und ein Team von Spezialisten, die ...
02.02.2021 2293
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang