Rieker
Das Merchandising-System in der neuen Ära: Was muss im Schuhhandel geändert werden?
17.08.2020 12295

Das Merchandising-System in der neuen Ära: Was muss im Schuhhandel geändert werden?

Ein Visual Merchandising-System kann einem Geschäft helfen, auch in schwierigsten Zeiten auf dem Markt zu bleiben. Die SR-Expertin für Merchandising und Store-Design Marina Polkovnikova gibt die Top 5 Dinge, die zu tun sind, sobald Ihr Geschäft nach der Quarantäne wieder geöffnet wird.

Marina Polkovnikova Marina Polkovnikova -

Gründer und Leiter der Agentur VMC Retail, Experte für Visual Merchandising und Ladenbau; @marinapolkovnikova_official, Vmcreta


Was ist jetzt das Besondere an unseren Filialen? Es sind fünf Hauptmaßnahmen zu ergreifen.

1. Implementieren Sie Checklisten. Egal wie banal es auch klingen mag, Sie müssen immer am Puls aller Komponenten des Visual Merchandising bleiben. Es ist ein funktionierendes Merchandising-System, mit dem wir das Gewinnniveau in einem fallenden Markt aufrechterhalten und sogar steigern können.

2. Absolut alle Unternehmen werden das Auftragsvolumen für Herbst-Winter 2020/21 nach unten korrigieren und - für Frühling-Sommer 2021 - reduzieren. Überprüfen Sie daher das Volumen und die Palette der Einzelhandelsausrüstung - montiert, Wand und Insel. Sehen Sie, wie Sie Ihr Produkt gut und korrekt präsentieren können, ohne zu zeigen, dass das Kaufvolumen von Ihnen gesunken ist. Hierfür gibt es spezielle Techniken: Wir reduzieren die Anzahl der Regale, Haken, schaffen mehr Platz, mehr Luft zwischen den Schuhen in den Regalen, machen breitere und bequemere Gänge zwischen den Geräten.

3. Sehen Sie sich den Bereich zum Anprobieren von Schuhen kritisch an. Wie bequem ist es jetzt? Wie viele Spiegel hast du, sind sie in voller Länge? Stellen Sie Fußabdrücke / Kniestrümpfe zum Anprobieren zur Verfügung? Welche Art von Schuhhörnern haben Sie, hängen Magnete daran? Es ist Zeit, diese Praxis aufzugeben, die Magnete an den Hörnern sehen sehr seltsam aus. Kaufen Sie deshalb 20-30 Hörner und haben Sie sie immer im passenden Bereich. Ja, Hörner stehlen, aber lassen Sie uns über unseren Status nachdenken und darüber, wie wir mit den Augen unserer Kunden wahrgenommen werden. Diejenigen, die in naher Zukunft nicht neu verpacken, werden es äußerst schwierig finden, unter den neuen Bedingungen zu arbeiten. Daher ist es sehr wichtig, alle Details zu berücksichtigen, einschließlich des Vorhandenseins von Hörnern im Montagebereich.

4. Die Beleuchtung ist eine sehr wichtige Komponente in einem Einzelhandelsbereich. Idealerweise sollte jedes Regal beleuchtet sein. Ein Schwerpunkt auf kompetenter, professioneller Beleuchtung, über den wir bereits mehr als einmal gesprochen haben (Detaillierte Artikel zu den Merkmalen der Beleuchtung in einem Einzelhandelsgeschäft, zur Auswahl von Lampen - in der Zeitschrift Shoes Report, Nr. 175, 2020).

5. Schauen Sie sich Ihre Ladenfront genau und genau an. Und schließlich bestellen Sie bei Spezialisten ein konzeptionelles Schaufenster mit einer Reihe grundlegender Elemente. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, nicht für jede Saison große Budgets auszugeben, da Sie eine Basis haben, die es ermöglicht, ein schönes und qualitativ hochwertiges Schaufenster zu erstellen. Das Schaufenster sollte attraktiv sein, es schafft Verkehr für das Geschäft. Sie sollten verstehen, dass Ihr Umsatz die Anzahl der Personen ist, die das Geschäft betreten haben, multipliziert mit dem durchschnittlichen Scheck. Wenn wir also den Verkehr sogar um 5% steigern, erhöhen wir automatisch unseren Gewinn. Denken Sie daran, dass die Vitrine regelmäßig mit hochwertigen Materialien aus anständigen Materialien dekoriert und gestaltet werden muss. Es sollte köstlich und attraktiv sein wie nie zuvor. Wenn Sie es nicht reparieren, bald aufräumen, abstauben, gehen Ihre Kunden zu Wettbewerbern.

Jetzt sind alle in einem Zustand der Einheit, aber nach der Isolation wird sich alles sehr schnell ändern - ein harter, harter Wettbewerb auf dem Markt wird beginnen und nur neu verpackte Geschäfte werden darin überleben.

Ein Visual Merchandising-System kann einem Geschäft helfen, auch in schwierigsten Zeiten auf dem Markt zu bleiben. Die SR-Expertin für Merchandising und Store Design Marina Polkovnikova gibt die Top 5 ...
2.93
5
1
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Fehler bei der Beleuchtung der Verkaufsfläche, die den Eindruck eines Schuhgeschäfts verderben

Professionelle, richtig ausgewählte, hochwertige Beleuchtung im Verkaufsraum und in den Schaufenstern von Schuhgeschäften garantiert den Erfolg beim Kunden. Aber es zu machen ist nicht einfach. Ein ganzheitlicher Ansatz für die Lichtplanung ...
16.11.2021 6037

Technische Aspekte der Ausstellungsfläche und aktuelle Trends in ihrer Gestaltung

Die Gestaltung und Dekoration von Vitrinen ist eine ganze Kunst. Damit der Display-Teil Ihres Shops zu 100 % funktioniert, müssen Sie ihn konzeptionell gut überdenken und technisch aufbereiten. SR-Experte für Visual Merchandising, Schaufenstergestaltung und ...
16.09.2021 6755

Designregeln für ein Schuh- und Accessoire-Geschäft

Achten Sie als Kunde beim Besuch von Schuhgeschäften darauf, wie die Verkaufsfläche angeordnet ist: wo ist die Kasse, wo ist der Anpassbereich und gibt es genug davon im Geschäft oder gibt es eine Schlange derer, die will Schuhe anprobieren, aber nicht ...
31.05.2021 15503

Von Pandemien beeinflusster Schuh und Zubehör Visuelle Merchandising-Transformation

Die Pandemie- und Quarantänebeschränkungen haben zu globalen Veränderungen in allen Bereichen geführt, einschließlich des Modehandels. Neue Bedingungen erfordern Anpassung. Die Zahlungsfähigkeit und das Verhalten des Kunden haben sich während der Pandemie erheblich geändert, das Format ...
25.05.2021 7170

Popup-Präsentation

Pop-up-Store ist ein erfolgreiches Format im Modehandel, das mittelfristig neue Formen stärken, gedeihen lassen soll. Die Entstehung des Pop-up-Store-Konzepts in der Modebranche wird der japanischen Luxusmarke für Bekleidung, Schuhe und ...
02.04.2021 7233
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang