Rieker
Wie verändert sich der Inhalt der Modemarke in sozialen Netzwerken?
19.06.2020 1118

Wie verändert sich der Inhalt der Modemarke in sozialen Netzwerken?

In diesem Artikel werden wir nicht über offensichtliche Dinge sprechen: Online-Verkauf, Kostenreduzierung, Unterstützung für Mitarbeiter und uns selbst. Darüber wurde bereits viel geschrieben, und jeder zweite Artikel wird weiterhin veröffentlicht. Die Expertin SR Elena Vinogradova teilt ihre Beobachtungen und Ideen zur Arbeit eines Einzelhandelsgeschäfts mit Schuhen und Accessoires in sozialen Netzwerken.

Elena Vinogradova Elena Vinogradova - Experte für Verkäufe und Einkäufe im Modegeschäft. Der Autor eines Geschäftsblogs für Geschäfte mit Bekleidung, Schuhen und Accessoires auf Instagram - @ fashion.business.blog.
www.instagram.com/fashion.business.blog

Also auf den Punkt gebracht:

  1. Wenn Ihr Offline-Shop geschlossen ist und Sie keine Website haben, Dann sind soziale Netzwerke, vor allem Instagram, einer der Hauptkanäle, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben und zu verkaufen.
  2. Wenn Ihr Offline-Shop geschlossen ist und Sie eine Website haben, Dann sind soziale Netzwerke der Kanal, der dazu beiträgt, zusätzlichen Traffic auf Ihre Website zu bringen und das Publikum aufzuwärmen.
  3. Wenn Ihr Geschäft geschlossen ist, gibt es keine Website und noch kein Instagram-Profil - Es ist nicht zu spät, um zu beginnen. Beginnen Sie und seien Sie danach voraus.

Dies sind die drei Hauptsituationen, in denen sich Geschäfte befinden.

Unabhängig von der Situation, in der Sie sich derzeit in Bezug auf die Verfügbarkeit verschiedener Vertriebskanäle befinden - online und offline - sind Ihre Kunden Ihr wichtigstes Kapital. Es ist sehr wichtig, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu sein.

Wenn das Geschäft nicht funktioniert, starten Sie die Kommunikation mit Ihren bestehenden oder potenziellen Abonnenten in sozialen Netzwerken. Die Hauptaufgabe besteht darin, die bestehende Zielgruppe in die Kommunikation einzubeziehen und eine neue für zukünftige Einkäufe zu gewinnen.

Und das Ziel einer solchen Kommunikation ist langfristiger als nur hier und jetzt zu verkaufen. Dies ist eine Gelegenheit, Ihr Unternehmen im Blickfeld des Kunden zu halten, gemeinsam aus der Krise herauszukommen und mit Ihrem Publikum auf den Markt zurückzukehren.

Wichtige Punkte:

  1. Regelmäßiger Inhalt. Zuallererst - Geschichten. Sie sollten jeden Tag im Videoformat (erforderlich) und als Foto vorliegen. Wenn Sie nicht jeden Tag Beiträge veröffentlichen können, sollten die Geschichten ständig sein. Verteilen Sie Informationen über den Tag verteilt, um das Interesse des Publikums aufrechtzuerhalten, und veröffentlichen Sie Inhalte beispielsweise 3-4 Mal und nicht nur am Morgen.
  2. Verschiedene Arten der Kommunikation - nicht nur die bereits erwähnten Beiträge und Geschichten, sondern auch Live-Übertragungen und IGTV, Kommunikation in den Kommentaren und in Yandex.Direct.
  3. Kooperationen, die für Ihre Zielgruppe von Interesse sind. Wenn Sie sich nur auf sich selbst konzentrieren - dies ist jetzt eine weniger erfolgreiche Strategie -, ist es an der Zeit, sich zu vereinen und aktiv zu vernetzen.
  4. Persönliche Marke. Die Zeit ist für ihn vor langer Zeit gekommen, aber heute wird es ohne sie um ein Vielfaches schwieriger sein, zu überleben. Wir kaufen nicht von Unternehmen, sondern von Menschen - von denen, denen wir folgen, in die wir uns verlieben, denen wir folgen wollen. Wenn das Firmenprofil Sie nicht als Eigentümer hat, wenn Sie nicht Ihr persönliches Profil haben, wenn Sie Ihr Team verstecken, verlieren Sie gegen diejenigen, die offen sind und keine Angst haben, ein „Gesicht“ zu zeigen. Handle, nur du wirst in Erinnerung bleiben.
  5. Alle Ihre Inhalte sind Marketing. Jede Kommunikation mit einem Kunden, ob unterhaltsam, informativ oder nützlich, führt letztendlich zu einem Verkauf.
  6. Grenzen erweitern. Wenn Sie Schuhe verkaufen, bedeutet dies nicht, dass Sie in Ihrem Profil nur über Schuhe sprechen sollten. Der Inhalt spiegelt die Interessen Ihrer Zielgruppe wider und beschränkt sich nicht nur auf Stiefel und Turnschuhe.
  7. Aufrichtigkeit und Professionalität. Übertragen Sie sie nicht nur auf Ihrer persönlichen Ebene als Eigentümer des Unternehmens, sondern auch auf der Ebene Ihres Teams - der Personen, die mit Kunden kommunizieren

Ideen für Inhalte in sozialen Netzwerken:

  • Beziehen Sie Käufer über die Backstage in die Unternehmensgeschichte ein: Erzählen Sie uns, wie Sie angefangen haben, wie viele Jahre Sie auf dem Markt waren, wie viele Krisen Sie durchgemacht haben, zeigen Sie wichtige Mitarbeiter auf verschiedenen Ebenen und lassen Sie sich von ihnen erklären, warum sie Ihr Unternehmen ausgewählt haben und was sie an ihrer Arbeit lieben.
  • Gestaltung der öffentlichen Meinung: Sagen Sie uns, wie Sie denen helfen, die jetzt noch schwieriger sind als Sie. Unterstützen Sie Wohltätigkeitsprojekte auch auf Informationsebene, wenn keine anderen Ressourcen vorhanden sind. Der Ruf, eine gute Tat zu tun, ist auch eine edle Sache. Heute werden wir uns an die Führer erinnern, die Menschen geben und auf die Fähigkeit einstellen, zu geben;
  • Seien Sie nützlich, unterhalten und entwickeln Sie Ihre Kunden, um den Alltag aufzuhellen. Wenn Sie beispielsweise ein Kindersortiment verkaufen oder Ihre Kunden Kinder haben, laden Sie den Schauspieler ein, den Kindern live die Gutenachtgeschichte vorzulesen.
  • Interesse an der Meinung Ihrer Zielgruppe haben, Fragen stellen, Quizfragen durchführen, Modelle aus Ihrer Sammlung bewerten, Ratschläge geben;
  • Halten Sie Wettbewerbe ab, geben Sie häufiger Geschenke, ermutigen Sie das Publikum, aktiv zu sein (Mechanik kann unterschiedlich sein - von Kommentaren, Einladungen von Freunden und Reposts bis hin zu kreativeren Bedingungen) und geben Sie dafür Modelle aus Ihrer Sammlung oder kaufen Sie Zertifikate in Ihrem Geschäft.
  • Verwenden Sie Affiliate-Marketing: Laden Sie Stylisten ein, Bewertungen in einem geschlossenen Geschäft abzugeben. Wenn Sie Zugriff darauf haben und ein Online-Geschäft und die Lieferung funktionieren, laden Sie indirekte Konkurrenten ein, erstellen Sie Bilder und teilen Sie den Nutzen der Erstellung einer persönlichen Sammlung.
  • Teilen Sie Ihre Nützlichkeit mit: Überarbeiten Sie den Kleiderschrank, sprechen Sie darüber, wie Sie Schuhe richtig pflegen und aufbewahren, wie Sie den Raum eines Kleiderschranks organisieren und wie Sie online einkaufen.
  • Ziehen Sie benutzerdefinierte Inhalte an: Rezensionen (Text, Fotos, Videos), Interviews mit Ihren Kunden, Minifilme über sie, Filmen Ihrer Kunden in Fotoshootings;
  • Ziehen Sie den Inhalt Ihrer Marken an - sehen Sie, was sie in sozialen Netzwerken veröffentlichen, fordern Sie Fotos und Videos an, laden Sie Designer und Vertreter Ihrer Lieferanten zu Live-Übertragungen ein;
  • Fügen Sie der Freizeit Ihrer Kunden Abwechslung hinzu: Sagen Sie uns, was Sie zu Hause tun können, laden Sie einen Fitnesstrainer zum Sport ein, einen Koch, der ein köstliches und schönes Gericht live zubereitet, einen Künstler, der eine Online-Mal- / Zeichenstunde für Kinder und Eltern durchführt, einen Psychologen - darüber sprechen, wie eine Ressource und ein angenehmes Umfeld in der Familie isoliert gespart werden können;
  • Seien Sie kreativ: Kürzlich hat mir einer meiner Kunden, der Besitzer einer Kette von Schuhgeschäften, eine Einladung zum Leben geschickt. Es stellte sich heraus, dass die Mitarbeiter das Format „Shop on the Couch“ erfanden und mehrmals pro Woche live in einem geschlossenen Geschäft Schuhe und Taschen online verkauften: Sie wählten einen charmanten Verkäufer, der vor der Kamera steht, abwechselnd vorbereitete Modelllose nimmt und ein kurzes aber macht Lebendige Präsentation vor der Kamera, wobei die Merkmale, Vorteile, Vorteile, Preis und Losnummer zum Ausdruck gebracht werden. Live-Käufer buchen und kaufen die Modelle, die sie mögen. Es ist sehr leicht! Es sind keine zusätzlichen Kosten erforderlich, außer denjenigen, die bereits für das Personal verfügbar sind.

Zusammenfassend: Seien Sie aktiv und erfinderisch, binden Sie Kunden in die Atmosphäre einer Marke oder eines Geschäfts ein, kommunizieren Sie, sprechen Sie über die Kollektion, über sich selbst und Ihre Mitarbeiter, geben Sie Aufgaben, organisieren Sie Wettbewerbe, unterhalten und entwickeln Sie sich, unterstützen Sie - bleiben Sie nah dran!

Ja, das Geschäft ist jetzt sehr schwierig, aber auch für normale Menschen - Ihre Kunden. Sie wollen Liebe, Aufmerksamkeit, Fürsorge und Teilhabe, Wärme. Alles wird enden, und wenn Sie diese Zeit mit ihnen durchlaufen, werden sie danach bei Ihnen bleiben. Ihre Kunden sind Ihr Kapital. Wenn Sie sich auf sie konzentrieren, haben keine Krisen keine Angst vor Ihnen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie in sozialen Netzwerken verkaufen und nicht nur Zeit mit Fotos und Videos verbringen möchten, lädt Elena Vinogradova Sie zu ihrer zweistündigen Online-Lektion „Fashion Store Instagram“ ein. Für die Leser des Magazins gilt der Aktionscode „Shoes Report“, der spezielle Trainingsbedingungen und einen Bonus bietet - eine Checkliste für die Prüfung Ihres Instagram-Profils mit 2 Punkten. Details in Direct auf Instgram - @ fashion.business.blog.


In diesem Artikel werden wir nicht über offensichtliche Dinge sprechen: Online-Verkauf, Kostenreduzierung, Unterstützung für Mitarbeiter und uns selbst. Darüber wurde bereits viel geschrieben und es kommt immer wieder heraus ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel
Midinblu

Verwandte Materialien

Reiche Farbe, Flora, Öko-Stil und Abstraktion. Vier Haupttrends in der diesjährigen Schaufensterdekoration

Die Sommersaison 2020 in der Gestaltung von Schaufenstern von Modegeschäften wird im Zeichen von Helligkeit, abstrakten und floralen Motiven stattfinden. Lakonismus, Umweltfreundlichkeit, ein bewusster Umgang mit der Natur, ihrer Artenvielfalt und den Ressourcen des Planeten bleiben nach wie vor im Trend ...
09.06.2020 1060

So schaffen Sie eine sinnvolle Schuhmarke

Deborah Cianciotta ist eine der angesehensten und angesehensten Experten in der Welt der Schuhe. Sie ist Marketingberaterin, Personalschulungs-Guru, Produktmarkenspezialistin und Mitbegründerin der amerikanischen ...
05.11.2019 4570

Wie kann man die Funktionen sozialer Netzwerke in der täglichen Arbeit mit Kunden nutzen?

Die Digitalisierung hat alle Bereiche der Wirtschaft erfasst, einschließlich des Einzelhandels. Auf den Seiten unseres Magazins sprechen wir ständig über neue Kommunikationswege mit Kunden, die digitale Technologien nutzen, um den Verkehr zu steigern, den Umsatz zu steigern, ...
15.10.2019 4667

E-Mailing: persönliche Ansprache und Unauffälligkeit

Mit dem richtigen Ansatz können E-Mails Umsatz und Gewinn steigern, Fehler kosten Geld und einen guten Ruf.
24.09.2019 3420

Beleidigt und missfallen. Wie arbeite ich mit Negativen in sozialen Netzwerken und auf der Website?

Niemand ist vor Beschwerden sicher, das ist normal. Außerdem: Wenn es keine Unzufriedenen gibt, geht etwas schief. Kunden-Negativität ist häufig Anlass, einzelne Geschäftsprozesse zu überprüfen, Standards und sogar Strategien anzupassen. Deshalb brauchen Sie im Idealfall ...
10.09.2019 3723
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang