Arbeiten mit einem aktiven Publikum auf Telegram und VKontakte. Fehler, die Marken machen, wenn sie in neue lokale soziale Netzwerke wechseln
10.10.2023 5364

Arbeiten mit einem aktiven Publikum auf Telegram und VKontakte. Fehler, die Marken machen, wenn sie in neue lokale soziale Netzwerke wechseln

Über die Arbeit im russischen sozialen Netzwerk „VKontakte“ und den Telegram-Messenger sowie über die Funktionen dieser Plattformen haben wir bereits in der 195. Ausgabe des Magazins geschrieben; die Expertin war die Digitalexpertin der Fashion Consulting Group Katerina Diveeva. In dieser Ausgabe greifen wir dieses schwierige Thema noch einmal auf, da es immer noch aktuell ist. Unternehmen haben Schwierigkeiten, neue Plattformen und Tools durch Ausprobieren zu beherrschen, arbeiten sie aber weiterhin mit ihren Zielgruppen durch – mit bestehenden und potenziellen Kunden, denn es gibt keine Alternative: Der Verkehr und die Abdeckung in verbotenen Netzwerken gehen stetig zurück. Mit Katerina Diveeva analysieren wir die häufigsten Fehler, die beim Umzug in neue lokale Netzwerke gemacht werden.

Ekaterina Diveeva Ekaterina Diveeva -

Digitalexperte der Fashion Consulting Group. Berufserfahrung: Leiter der Entwicklungs- und Promotionabteilung der SELA Corporation, Abteilungsleiter in der russischen Niederlassung von H&M, Marketingleiter von Baby Sensory Russia, Spezialist für Visual Merchandising und Schaufensterdekoration in verschiedenen Unternehmen und auf der CPM-Messe. Seit 2018 bewirbt er Unternehmen, Unternehmen, Marken und Einzelpersonen in den sozialen Medien.

www.fashionconsulting.ru

Zu Beginn dieses Artikels werfen wir einen Blick auf die neun Hauptfehler, die Marken machen, wenn sie in neue lokale soziale Netzwerke wechseln.

1. Wir sind nur in Ins-m* (ein in Russland verbotenes und blockiertes soziales Netzwerk, Teil von Meta Platforms Inc., dessen Aktivitäten in der Russischen Föderation als extremistisch gelten). Wenn Ihre Marke und Ihre Inhalte für das Publikum in gesperrten sozialen Netzwerken interessant waren, werden sie auch auf anderen Plattformen interessant sein. Das verbotene soziale Netzwerk verkaufte sich nicht besser als andere soziale Netzwerke, die Zuschauer verbrachten einfach mehr Zeit dort. Jetzt ändert sich dieser Trend und daher ist es wichtig, auf neue soziale Netzwerke umzusteigen und dem Publikum zu folgen.

2. Jetzt schauen wir nur noch auf Zahlen. Es ist wichtig, die Menschen in das neue soziale Netzwerk „einzuholen“. Wichtig sind nicht Likes und Views oder gar die Anzahl der Abonnenten. Die QUALITÄT Ihres Publikums ist wichtig. Konzentrieren Sie sich darauf, die richtigen Leute für Ihr Konto zu gewinnen, anstatt alle zu vertreiben.

3. Langweiliger Inhalt. Das neue soziale Netzwerk ist ein „alter Rechen“. Wenn Sie möchten, dass Ihr Publikum nicht aktiv ist, damit Ihr Konto nicht organisch wächst, posten Sie weiterhin nur produktbasierte Bildinhalte.

4. Aktivität in Wellen. Fehlender Content-Plan, ungeprüfte Inhalte, ständiges Abgleiten in Giveaways, Rabatte und Produktbeiträge. Kein Plan bedeutet keine Verkäufe.

5.Nur Imagefotos. Geschichten und Reels, die viele immer noch liebten, blieben bei uns. Dies sind Live-Übertragungen und Kreise auf Telegram, Clips und Videos auf VKontakte. Es ist ein großer Fehler, keine vielfältigen Video- und Gaming-Inhalte zu produzieren.

6.Mangel an Persönlichkeit. Es ist eine abgedroschene Phrase, aber sie funktioniert – Menschen kaufen von Menschen.

Sorgen Sie dafür, dass das Publikum Sie sieht, zeigen Sie sich, Ihr Team, Ihre Kunden.

7.Alles für 999! Marken versuchen, das Publikum mit ständigen Rabatten und Werbegeschenken zu „erfreuen“. Aber diese Aktionen verkaufen nicht, sondern erwecken den Eindruck, dass Sie ein Ausverkaufsgeschäft sind.

8.Wir haben eine Community, antworten aber nicht auf Nachrichten. Was ist eine Antwort auf eine Nachricht? Zumindest - FREUNDLICHER TON IN DEN KOMMENTAREN, SUPPORT + ZUSÄTZLICHE VERKÄUFE IN MESSENGERS UND DIREKT.

Optionen zum Beantworten einer Nachricht im CHAT oder in privaten Nachrichten:

- innerhalb von maximal 15 Minuten antworten;

- Sagen Sie unbedingt Hallo und stellen Sie sich vor.

- namentliche Kontaktaufnahme;

- einen Link zu einem bestimmten Produkt und nicht zu einer allgemeinen Website senden;

- prüfen, ob das Produkt gefunden wurde, ob es passt oder ob der Abonnent einen Kauf getätigt hat;

- Alternativen anbieten, wenn das Produkt nicht vorrätig ist;

- Finden Sie heraus, wie Sie sonst noch helfen können;

- Danke für Ihre Kontaktaufnahme;

- Lassen Sie einen potenziellen Käufer niemals mit einem ungelösten Problem zurück, insbesondere wenn der Fehler „bei Ihnen“ aufgetreten ist.

WAS SOLLTE DER INHABER EINER MODEMARKE ZUERST TUN?

1.Übertragen Sie das aktive Publikum von blockierten sozialen Netzwerken auf Telegram und VKontakte.

2. Verkaufstrichter an neue Bedingungen anpassen.

3. Legen Sie Kriterien für die Erfüllung von KPIs auf neuen sozialen Plattformen fest.

4. Arbeiten Sie in Krisenzeiten mit Inhalten.

Auf welche Inhalte sollte man setzen, damit sich das neue Publikum „nicht langweilt“?

1.Erhöhen Sie die Anzahl der Diskussionsbeiträge: Umfragen, Quizze, Fragen an das Publikum.

2.Erhöhen Sie UGC-Inhalte (benutzergenerierte Inhalte, Benutzerinhalte).

3.Erhöhen Sie den nützlichen Inhalt.

4. Erhöhen Sie die Anzahl der Beiträge, die die Schwachstellen des Publikums ansprechen.

5. Fügen Sie ein wenig Humor und unterhaltsame Inhalte hinzu (aber in Maßen).

6.Fügen Sie Live-Übertragungen mit Stylisten, Ladenberatern und Meinungsführern hinzu.

7. Versuchen Sie, das Design von Veröffentlichungen zu diversifizieren: Bilder, Live-Fotos, Infografiken, Karten mit Tipps, Emojis usw.

8.Erhöhen Sie die Beiträge mit Kundenrezensionen.

Bei Telegram beispielsweise folgen zwei Zielgruppensegmente der Marke – die treuesten, die bereit sind, jede Anwendung zu installieren, nur um „nicht verloren zu gehen“, und diejenigen, die es gewohnt sind, den Messenger im Alltag zu nutzen. Der Rest kann nur durch wirklich nützliche und spannende Inhalte auf die Seite gelockt werden, die nirgendwo anders zu finden sind und die er wirklich braucht.

SOZIALES PLATTFORM-TELEGRAMM

WELCHE EIGENSCHAFTEN MÜSSEN EINE MODEMARKE WISSEN?

1. Telegram ist zunächst ein Messenger, sodass die Leser das Material im Rahmen persönlicher Korrespondenz wahrnehmen. Stellen Sie sich einen Kanal als einen Chat mit einem Freund oder Kollegen vor. Wählen Sie darauf basierend den Ton, die Botschaft und das Format. Zeigen Sie den Abonnenten, dass sich hinter dem Kanal eine lebende Person oder eine Gruppe lebender Personen befindet.

2. Die visuellen Inhaltstypen von Telegram sind unglaublich vielfältig und ermöglichen es Ihnen, Ihr Produkt in verschiedenen Formaten wirklich zu präsentieren.

Arten von visuellen Inhalten:

- Foto- und Fotokarussell;

- Memes und GIFs;

- visuelle Zitate;

- Schritt für Schritt Anweisungen;

- interaktive Elemente;

- Live-Übertragungen;

- aufgezeichnete Sendungen;

- kurze Kreise mit Videos vom Tatort;

- Videos unterschiedlicher Länge und Größe;

- Logos;

- Links;

- Quiz und Umfragen;

- Wettbewerbe und Schlachten;

- Infografiken;

- Diagramme und Grafiken;

- Karten mit Informationen;

- Emoji und andere.

3. Gezielte Kanalwerbung:

- Übergang von der Site zu einem Kanal oder Bot;

- gegenseitige PR;

- thematische Kanäle und Sammlungen;

- Registrierung in Kanal- und Bot-Katalogen;

- Werbung durch Chats;

- Publikum aus anderen sozialen Netzwerken;

- einzigartiger Inhalt;

- Werbung durch Influencer;

- bezahlte Werbung durch Blogger/Influencer;

- gezielte Werbung auf Plattformen:

„Yandex Business“ erstellt Anzeigen aus Beiträgen in Ihrem Telegram-Kanal. Geben Sie einen Link zum Kanal ein, klicken Sie auf die Veröffentlichungen, die Sie bewerben möchten – und fertig. Anzeigen werden automatisch erstellt. Die Ergebnisse werden in Ihrem Yandex Business-Konto angezeigt. Hier wird Ihr Kanal auf Yandex-Plattformen beworben.

WARUM IST VKONTAKTE FÜR EIN MODEMARKEN-KONTO GEEIGNET?

• Das größte soziale Netzwerk im RuNet;

• Schnell wachsendes soziales Netzwerk;

• VK-Business-Tools;

• Möglichkeit, ein Schaufenster zu bauen;

• Möglichkeit, an der Akademie zu studieren.

Standardwerkzeuge:

• Veröffentlichung von Foto-/Video-/Audioinhalten – Erstellung einer „verkaufenden“ Online-Präsentation;

• Möglichkeiten zur sofortigen Kommunikation mit Verbrauchern – „Likes“ und Kommentare.

Spezielle Tools der VK-Business-Plattform:

- VKontakte-Shop;

- Warenauswahl;

- Auftragsabwicklung;

- Sofortzahlung (VKPay);

- VKMarket;

- Chatbots und Newsletter;

- QR-Code;

- Community-Anwendungen;

- VK-Podcasts;

- VK-Clips;

- Adresse und Öffnungszeiten (Navigation);

- Werbung;

- Schulung innerhalb des Netzwerks.

WERKZEUGE ZUR EINGABE EINES GESCHÄFTSKONTOS IN VKONTAKTE Worauf sollten Sie achten?

1. VKontakte verfügt über seine eigene einzigartige Mechanik – eine Mischung aus einer klassischen Mailingliste für Abonnenten, einem automatischen Trichter und einem Chatbot. Der Newsletter wird an eine öffentliche Seite angehängt, der Benutzer abonniert ihn und erhält von diesem Moment an Nachrichten.

Vorteile:

· hohe Reichweite – ca. 70 %, sodass Material, das über den Newsletter an Abonnenten gesendet wird, eine deutlich größere Resonanz erhält;

· Anpassungsfähigkeit – abhängig von den Aktionen des Benutzers (Folgen von Links, Antworten) werden die folgenden Nachrichten, die wir an ihn senden, angepasst;

· Das System speichert Daten über jeden Abonnenten, den Verlauf seiner Interaktionen und wir können ihm fast jederzeit schreiben. Beispielsweise erhält eine Person, die eine Bonuskarte von Ihnen heruntergeladen hat, eine E-Mail mit dem Angebot, einen Artikel mit einem Rabatt für treue Kunden zu kaufen;

· Sie können Mailings über verschiedene Dienste einrichten, beispielsweise Senler.

2. VKontakte-Chatbots erleichtern die Zusammenarbeit mit Benutzern. Das Funktionsprinzip ist einfach: Eine Person schreibt einen bestimmten Text oder drückt eine Taste, und das Programm reagiert darauf. Mit Hilfe eines Chatbots sparen Sie Energie und entledigen sich der Routine. Auch wenn die Korrespondenz Ihre Teilnahme erfordert, fordert der Bot den Benutzer auf, zu warten. Auf diese Weise wird eine Person nicht das Gefühl haben, ins Leere geschrieben zu sein. Die Hauptsache ist, nicht zu vergessen, am Dialog teilzunehmen.

Den einfachsten Bot können Sie über die Community-Verwaltung hinzufügen: Gehen Sie zum Block „Verwaltung“ > „Nachrichten“ > „Begrüßung“ und schreiben Sie den Text. Der Benutzer wird es sehen, wenn er mit Ihrer Unternehmensseite interagiert. 

Geben Sie in Ihrer Willkommensnachricht die Öffnungszeiten des Administrators an, beantworten Sie häufig gestellte Fragen oder bitten Sie Kunden um Informationen, die sie benötigen.

3. Eines der hervorragenden Tools für die Arbeit mit gezielter Werbung auf VKontakte ist das Parsen von Plattformen (Parsing ist die automatisierte Sammlung und Strukturierung von Informationen von Websites mithilfe eines Programms oder Dienstes zum Zweck ihrer weiteren Verarbeitung und Analyse. Diese Methode wird verwendet, wenn es ist notwendig, um eine große Array-Information zu verarbeiten, die manuell schwer zu handhaben ist.)

Sie müssen keine Zielgruppe oder Budgets festlegen oder Geld für Tests ausgeben. Mithilfe von Schlüsselwörtern analysieren Sie die Zielgruppe konkurrierender Marken und öffentlicher Seiten mit einer ähnlichen Zielgruppe. Wenn Sie beispielsweise eine Marke für Kinderschuhe sind, können Sie die Zielgruppe analysieren und eine Werbebotschaft an die Zielgruppe der Communities für Mütter auf VKontakte anpassen. 

Sie können ein Publikum nicht nur aus denjenigen gewinnen, die die Öffentlichkeit abonnieren, sondern auch aus denen, die Ihr Profil besucht, es mit „Gefällt mir“ markiert, an einer Umfrage abgestimmt oder an einem Wettbewerb teilgenommen haben. 

Foto: Portal HW 2022/23

Über die Arbeit im russischen sozialen Netzwerk VKontakte und den Telegram-Messenger sowie über die Funktionen dieser Plattformen haben wir bereits in der 195. Ausgabe des Magazins geschrieben, der Digitalexperte Fashion war der Experte...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Coach wandte sich der Big-Data-Analyse zu und gewann das Interesse eines jungen Publikums

Die amerikanische Handtaschenmarke Coach hat den Erfolg ihres Tabby-Modells bei einem jüngeren Publikum, der Generation Z, geplant, indem sie sich der Big-Data-Analyse zuwendet und traditionelle und analoge Werkzeuge wie die menschliche Intuition oder die Fähigkeit aufgibt...
12.04.2024 2369

Warum brauchen wir Kundenbewertungen?

Sozialer Beweis ist ein psychologisches Phänomen, bei dem Menschen die Handlungen anderer übernehmen und versuchen, sich in einer bestimmten Situation richtig zu verhalten. Im Online-Verkauf bezieht sich „Social Proof“ nur auf Testimonials, die…
25.04.2023 4758

So arbeiten Sie in VKontakte und Telegram

Wenn Ihre Inhalte für Ihre Zielgruppe in in Russland verbotenen sozialen Netzwerken interessant waren, werden sie für sie in anderen sozialen Netzwerken interessant sein. Ein soziales Netzwerk ist nur ein Werkzeug, das Sie und Ihre Zielgruppe verbindet. Modemarken wurden verkauft…
18.10.2022 7990

WhatsApp und Telegram: Geschäftsmöglichkeiten

Messenger sind einer der wichtigsten Kanäle der Geschäftskommunikation mit Kunden und ein wesentlicher Bestandteil des Marketing-Mix, der in allen Phasen des Marketing-Funnels effektiv funktioniert. Mit Messengern können Sie auch verschiedene Aufgaben von Marken umfassend lösen - ...
14.12.2021 13257

Wahrheit und Mythen über TikTok. Die fünf häufigsten Missverständnisse über dieses einzigartige soziale Netzwerk

TikTok ist sowohl unter B2C-Nutzern als auch unter Geschäftsvertretern, die ihr Produkt genau an diese Zielgruppe verkaufen möchten, zu einem auffälligen Phänomen geworden. Und natürlich war es sofort von Mythen und Spekulationen überwuchert! Der Zweck dieses Artikels ist es, die Wahrheit von ...
06.07.2021 11085
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang