Rieker
Wahrheit und Mythen über TikTok. Die fünf häufigsten Missverständnisse über dieses einzigartige soziale Netzwerk
06.07.2021 1669

Wahrheit und Mythen über TikTok. Die fünf häufigsten Missverständnisse über dieses einzigartige soziale Netzwerk

TikTok ist sowohl unter B2C-Nutzern als auch unter Geschäftsvertretern, die ihr Produkt genau an diese Zielgruppe verkaufen möchten, zu einem auffälligen Phänomen geworden. Und natürlich wurde es sofort von Mythen und Spekulationen überwuchert! Der Zweck dieses Artikels ist es, die Wahrheit von den Mythen zu trennen, herauszufinden, ob Sie mit dem Schuhgeschäft zu TikTok gehen sollten und ob alles so offensichtlich ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Wir haben Maria Gerasimenko, SR-Expertin, Sprecherin des Business-Programms der Euro Shoes Premiere Collection, gebeten, ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu teilen.

Maria Gerasimenko Maria Gerasimenko -

CEO von FashionAdvisers, einem Experten für das Management und die Entwicklung des Modegeschäfts.

@mariagera, www.fashion-advisers.ru

Fakten zu TikTok in Russland:

  • Monatlich aktive Nutzer: 22,7 Millionen
  • Durchschnittliche monatliche Videoaufrufe: 20 Milliarden
  • Durchschnittliche TikTok-Nutzung pro Tag: 45 Minuten
  • Durchschnittliche Anzahl der App-Öffnungen pro Tag: 7 Mal
  • Geschlechterverteilung der Nutzer: 54 % Frauen, 46 % Männer

MYTHOS Nr. 1: Nur Kinder und Jugendliche sitzen auf TikTok

WAHRHEIT:

Schauen wir uns die Statistiken des sozialen Netzwerks für 2020 an.

67,4 % sind Menschen über 25, das Alter der Zuschauer nimmt rasant zu.

Die Einkommen von 64 % der Befragten werden als „durchschnittlich“ und „überdurchschnittlich“ eingestuft.

Der Anteil der Jugendlichen beträgt nur 17% der Gesamtzahl der Nutzer des sozialen Netzwerks. Übrigens nicht vergessen: Die Jahre vergehen, Teenager werden erwachsen - jetzt können Sie einem zahlenden Publikum die Sahne abschöpfen und ein treues Publikum für die Zukunft pflegen.

MYTHOS Nr. 2: Es ist fast unmöglich, auf TikTok für ein Geschäftskonto zu werben

WAHRHEIT:

Natürlich gibt es keinen Rauch ohne Feuer – TikTok hat tatsächlich Unmengen von Beispielen für Schuhe, Kleidung oder Unterwäschemarken, die nicht ausgezogen sind. Dies geschieht normalerweise bei Unternehmen, die mit ihrem Publikum nicht die gleiche Sprache sprechen können. Es gibt keinen Platz für Stärke, aufgeblähten Status und Bombast. Zeigen Sie Ihr Produkt mit Humor, drehen Sie Backstage, sprechen Sie über Life-Hacks, geben Sie Style-Tipps.

TikTok-Kategorien mit den meisten Aufrufen: Bewertungen, Rezensionen, Life-Hacks, Fachwissen, interessante Neuigkeiten, Herausforderungen und Mitarbeiter, die Sie aufmuntern können.

MYTHOS Nr. 3. Um Videoinhalte aufzunehmen, benötigen Sie teure Ausrüstung

WAHRHEIT:

Alles, was Sie brauchen, ist ein Smartphone mit einer guten Kamera, eine Selfie-Lampe mit Stativ und ein Headset (wenn Sie Videos mit Ton aufnehmen möchten). Ihr Video sollte eine gute Bildqualität, eine gute Beleuchtung und einen klaren Ton ohne Störungen aufweisen.

In den meisten Fällen benötigen Sie nicht einmal eine dedizierte Videobearbeitungs-App. Alle Tools, die Sie zum Bearbeiten von Videos, Hinzufügen von Effekten, Überlagern von Audio und sogar Augmented-Reality-Elementen benötigen, sind bereits in der TikTok-App selbst enthalten!

Videos für TikTok können übrigens entweder aus der Bibliothek des Telefons hinzugefügt oder direkt in der Anwendung gedreht werden. Die zweite ist viel bequemer!

MYTHOS 4: Alle Videos fallen in Empfehlungen ("Flüsse") und erhalten Hunderttausende Aufrufe

WAHRHEIT:

Algorithmen zur Auswahl von Walzen für "Flüsse" (diese Definition ist eine Abkürzung für "Empfehlungen", die nichts mit Flüssen-Stauseen zu tun hat) sind unbekannt und ändern sich ständig. Es gibt jedoch einige Rezepte, die Ihre Erfolgschancen auf TikTok erhöhen:

  1. Verstehen Sie Ihre Zielgruppe, ihren Geschmack und ihre Vorlieben.
  2. Entwicklung eines Inhaltsplans in Abhängigkeit von der Reaktion der Zielgruppe auf Überschriften, Themen und Präsentationsformen des Materials.
  3. Regelmäßigkeit der Veröffentlichungen. Die Mindesthäufigkeit der Veröffentlichungen beträgt einmal alle 1 Tage, idealerweise jeden Tag. Für neue Konten ist die ideale Option, 2-5 Videos pro Tag zu veröffentlichen.
  4. WICHTIG! Die Anzahl der Videos sollte deren Qualität nicht mindern.
  5. Experimentieren Sie mit Überschriften, Themen und Präsentationsformen von Informationen.

MYTHOS 5: TikTok-Werbung ist teuer

WAHRHEIT:

TikTok bietet sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Werbemethoden.

Kostenlose Werbemethoden:

Empfehlungen ("Flüsse"). Wenden Sie die Empfehlungen aus dem vorherigen Absatz an, und Ihre Inhalte haben eine bessere Chance, in Empfehlungen aufgenommen zu werden, was bedeutet, dass Sie kostenlose Werbung erhalten.

Hashtags. Hashtags - Dies sind kurze Tags, mit denen Ihr Video gefunden werden kann. Verwenden Sie mittelgroße Hashtags, die logisch zu Ihrer Videobeschreibung passen, damit Ihre Zielgruppe Sie leichter finden kann.

Audio-Trends. Für eine effektive Werbung auf TikTok wird empfohlen, Musik aus der Trendliste zu verwenden. Auch wenn die ausgewählte Spur in Ihrem Video unangemessen ist, stellen Sie die Lautstärke auf 0 % und fügen Sie sie dem Video hinzu. Die Sache ist die, wenn Sie einen Track anwenden - genau wie bei Hashtags, erscheint Ihr Video mit diesem Audio in der Liste der Veröffentlichungen. Dies ist eine weitere Möglichkeit für Ihr Publikum, Sie zu finden.

Hashtag-Herausforderungen. TikTok veranstaltet regelmäßig Challenges (so etwas wie einen Wettbewerb, um zu sehen, wer der Coolste ist, um ein Video zu einem bestimmten Thema zu drehen). Für jede Challenge wird ein Hashtag erstellt, um die Kreativität der User zu diesem Thema leichter zu finden. Durch die Teilnahme an solchen Herausforderungen steigern Sie also das Interesse an Ihrem Konto und erhalten eine weitere Gelegenheit, Ihr Publikum zu begeistern.

Gegenseitiges Folgen. Ich empfehle nicht, diese Methode zu verwenden, und dennoch können Sie die Worte nicht aus dem Lied löschen - viele fördern durch gegenseitiges Folgen und Massenfolgen. Natürlich gibt es spezielle Plattformen, Gruppen in sozialen Netzwerken und sogar einen Hashtag, bei dem Nutzer ihr Interesse an gegenseitigen Abonnements melden. Auf diese Weise erhalten Sie jedoch eine geringe Abonnentenqualität - unter ihnen gibt es Leute, die auch daran interessiert sind, die Anzahl der Abonnenten zu erhöhen, nicht Ihr Produkt.

Bezahlte Werbemethoden:

Werbung mit Bloggern. TikTok ist so konzipiert, dass der Publikumsstrom von einem Konto zum anderen minimiert wird. Daher wird Blogger-Werbung sicherlich Ihre Reichweite erhöhen, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie auch die Interaktionen mit Ihren Kontoinhalten erhöht. Für TikTok ist dies eine der am wenigsten effektiven Werbemethoden.

Gezielte Werbung. Ein großartiges Tool, mit dem Ihre Beiträge häufiger im Empfehlungsfeed zu günstigeren Preisen erscheinen als auf Instagram.

Schauen wir uns nun an, wann Ihr Schuhgeschäft TikTok benötigt:

• Sie haben Konten in anderen sozialen Netzwerken. Wenn Ihr Unternehmen Konten in anderen sozialen Netzwerken hat, sollte TikTok diesen "Blumenstrauß" ergänzen. Das TikTok-Profil verfügt über einen Button, um zu Instagram zu gelangen, wo der Verkauf für Sie einfacher und vertrauter wird. Darüber hinaus können Sie die Inhalte, die Sie für TikTok vorbereiten, in anderen sozialen Netzwerken erneut veröffentlichen. Kurze TikTok-Videos eignen sich beispielsweise gut, um die Reichweite von Instagram Stories zu erhöhen.

• Ihre Zielgruppe ähnelt den Zielgruppeneigenschaften in TikTok. Es macht nicht einmal Sinn, hier zu erklären. Sie müssen dort sein, wo Ihre Zielgruppe präsent ist.

• Langfristige Geschäftsziele haben. Erinnerst du dich, als Instagram begann und viele Leute es nicht ernst nahmen? Jetzt beißen sich diese Marken in die Ellbogen und versuchen nach und nach Abonnenten zu sammeln. In der Phase des Starts eines sozialen Netzwerks werden Abonnenten einfacher und schneller rekrutiert.

In mindestens einem der Punkte dich selbst erkannt – gib Gas und starte dein TikTok-Konto!

Welche Schlüsse lassen sich daraus ziehen:

  • TikTok ist überhaupt nicht das, was Gerüchte, Spekulationen und negative Kommentare zu sein scheinen.
  • TikTok hat ein reifes Publikum, das sich für Bildungspublikationen interessiert.
  • TikTok ist sehr unvorhersehbar und Sie können nie vorhersagen, welcher Posten in die "Flüsse" fliegen wird (dies ist eine Phraseologische Einheit von Tiktok, die "in die empfohlenen" bedeutet).
  • Es ist Zeit, sich jetzt bei TikTok anzumelden! Es wird nicht sofort Verkäufe geben, aber Sie haben die Chance, Ihr Publikum zu erreichen, bevor der Wettbewerb um Aufmerksamkeit Instagram einholt.

Was ist jetzt zu tun?

  • Laden Sie die Tik Tok-App herunter;
  • Beobachten Sie, wie sich andere Berichte zu ähnlichen Themen verhalten;
  • Die Veröffentlichung Ihrer Videos ist für den Anfang überhaupt nicht erforderlich - lernen Sie das soziale Netzwerk kennen und sehen Sie, wie sich andere Marken verhalten.
  • Und der nächste Schritt ist, Ihr Geschäftskonto zu eröffnen!
TikTok ist sowohl unter B2C-Nutzern als auch unter Geschäftsvertretern, die ihr Produkt genau an diese Zielgruppe verkaufen möchten, zu einem auffälligen Phänomen geworden. Und natürlich wurde es sofort von Mythen überwuchert und ...
3.44
5
1
2
Bitte bewerten Sie den Artikel
Euro Shoes Ausstellung

Verwandte Materialien

Benutzergenerierte Inhalte zur Förderung und Steigerung des Umsatzes

Das Thema des Füllens eines kommerziellen Profils wurde anscheinend bereits weit und breit untersucht. Gleichzeitig gibt es im Online-Bereich viele gesichtslose, einheitliche und langweilige Konten. Wenn Sie versehentlich auf solche Seiten gelangen, blättern Sie sie schnell durch, und wenn plötzlich und ...
12.05.2021 2501

Wie verändert sich der Inhalt der Modemarke in sozialen Netzwerken?

In diesem Artikel werden wir nicht über offensichtliche Dinge sprechen: Online-Verkauf, Kostenreduzierung, Unterstützung für Mitarbeiter und uns selbst. Darüber wurde bereits viel geschrieben, und jeder zweite Artikel wird weiterhin veröffentlicht. Expertin SR Elena Vinogradova ...
19.06.2020 9197

Reiche Farbe, Flora, Öko-Stil und Abstraktion. Vier Haupttrends in der diesjährigen Schaufensterdekoration

Die Sommersaison 2020 in der Gestaltung von Schaufenstern von Modegeschäften wird im Zeichen von Helligkeit, abstrakten und floralen Motiven stattfinden. Lakonismus, Umweltfreundlichkeit, ein bewusster Umgang mit der Natur, ihrer Artenvielfalt und den Ressourcen des Planeten bleiben nach wie vor im Trend ...
09.06.2020 8727

So schaffen Sie eine sinnvolle Schuhmarke

Deborah Cianciotta ist eine der angesehensten und angesehensten Experten der Schuhwelt. Marketingberaterin, Trainingsguruin, Produktbranding-Spezialistin, Mitbegründerin der amerikanischen ...
05.11.2019 8870

Wie kann man die Funktionen sozialer Netzwerke in der täglichen Arbeit mit Kunden nutzen?

Die Digitalisierung hat alle Bereiche der Wirtschaft erfasst, einschließlich des Einzelhandels. Auf den Seiten unseres Magazins sprechen wir ständig über neue Kommunikationswege mit Kunden, die digitale Technologien nutzen, um den Verkehr zu steigern, den Umsatz zu steigern, ...
15.10.2019 8365
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang