WWU Australien. Beine warm
20.02.2018 6667

WWU Australien. Beine warm

In diesen fernen Zeiten, als Filzstiefel als die wärmsten Winterschuhe Russlands galten, wärmten australische Bauern ihre Füße in Schaffellstiefeln. Ende des letzten Jahrhunderts brachten australische Schuhhersteller diese Stiefel auf den Weltmarkt und machten sie nach und nach zum Verkaufsführer der Wintersaison. Schließlich liegt die Einzigartigkeit dieses Schuhs in der Tatsache, dass er die erforderliche Temperatur der Füße trotz der Wetterbedingungen beibehält - vom heißen australischen Sommer bis zum harten Winter unserer offenen Räume.

Die EMU Australia hat die Technologie zur Herstellung traditioneller australischer Schaffellstiefel perfektioniert. Heute bieten die Schuhe von EMU Australia eine Reihe außergewöhnlicher Vorteile, die die Kollektion der Marke von den Mitbewerbern unterscheiden. Erstens haben alle Modelle der Kollektion eine wasserabweisende Wirkung, die für unser unvorhersehbares Wetter von größter Bedeutung ist. EMU Australia entwickelt auch eine spezielle Linie von wasserdichten Schuhen mit dieser Kennzeichnung: In der Produktion werden nur speziell behandeltes Wildleder und eine wasserdichte Membran verwendet. Die Nähte an der Außenseite sind zusätzlich mit wasserdichtem Material versehen, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. Diese Eigenschaften sowie die Hitzebeständigkeit von Markenschuhen werden von der internationalen Organisation SATRA (UK) bestätigt. Zweitens ist die Sohle von EMU Australia-Schuhen vor Verformung geschützt, da für die Herstellung eine zusätzliche innere Schicht aus EVA-Material verwendet wird, die zusätzliche Elastizität bietet. Drittens hat die Sohle eine anatomische Form, die die Sicherheit eines längeren Tragens dieses Schuhs ohne Gesundheitsschäden garantiert.

EMU Australia Schaffellstiefel sind nicht nur ein hochwertiges Produkt, sondern auch ein wichtiges Kleidungsstück von Fashionistas. Deshalb überraschen Markendesigner in jeder neuen Saison das Publikum mit einer Vielzahl von Schattierungen, Drucken und Texturen.

Dank effektiver Produktionsverfahren kann die Marke ihr Sortiment jährlich erweitern. Seit vielen Jahren erwartet die mit der Marke EMU Australia vertraute russische Öffentlichkeit in der Herbst-Winter-Saison neben klassischen australischen Stiefeln auch 2018 / 19 eine große Auswahl an Schuhen: Stiefel, Stiefeletten, Stiefeletten, Chelsea-Schuhe. Darüber hinaus umfasst die Kollektion Pantoffeln, die zu Favoriten ausländischer Trendsetter geworden sind und von Oprah Winfrey und Kim Kardashian gelobt wurden. Die AW18 EMU Australia Kollektion wird natürlich durch Winteraccessoires ergänzt - Handschuhe und Fäustlinge aus natürlichem Schaffell sowie warme Kopfhörer - ein nervöses Stück der neuen Saison.

In jenen fernen Zeiten, als Filzstiefel als die wärmsten Winterschuhe Russlands galten, wärmten australische Bauern ihre Füße in ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Besonderheiten des Schuhsortimentmanagements auf Marktplätzen und Wachstumspunkten

Eine der drängendsten Fragen für viele Schuhhändler ist heute: Sollen sie in den Markt einsteigen oder warten? Und wenn sie warten, was dann? SR-Expertin für die Arbeit mit Sortiment, Analyse und Kategoriemanagement Emina Ponyatova...
11.01.2024 4176

5 Schuhmodelle russischer Marken für Silvester

Analysten der Online-Plattform Lamoda stellen in diesem Jahr ein erhöhtes Interesse russischer Nutzer an festlicher Kleidung, Schuhen und Accessoires fest. Als Reaktion auf die Anfrage beeilten sich russische Schuhmarken, Weihnachts-Kapselkollektionen herauszubringen und ...
26.12.2023 4379

Was ist bei der Sortimentserweiterung eines Schuhgeschäfts um Bekleidung zu beachten?

2022 war ein Wendepunkt für alle und brachte tiefgreifende Veränderungen für alle Branchen. Lieferanten, Hersteller, der Rohstoffmarkt, die Logistik, sogar Software und bekannte Kommunikationsmittel erforderten eine neue Herangehensweise und Ausarbeitung. Lass uns diskutieren...
15.11.2023 4211

So wenden Sie das Kategoriemanagement bei der Verwaltung des Schuhsortiments für den Marktplatz richtig an

Das Sortimentsmanagement-Tool „Category Management“ erfreut sich zunehmender Beliebtheit und fast jeder Modeunternehmer hat entweder ein Category Management implementiert oder einen Plan für dessen Umsetzung skizziert. Category Management (CM) ist genau das...
26.09.2023 4940

Bertsy: Worauf Sie bei der Auswahl eines Modells achten sollten

Bertsy und taktische Stiefel werden immer relevantere Schuhe, und das nicht nur wegen des Beginns der Jagdsaison. In Russland gibt es mehrere Dutzend Unternehmen, die diese Art von Schuhen herstellen. Oleg ZENDEN Stellvertretender Cheftechnologe…
05.05.2023 9254
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang