Rieker
5-Marken, die sich auf die Herstellung von Slippern spezialisiert haben
13.02.2018 5714

5-Marken, die sich auf die Herstellung von Slippern spezialisiert haben

In den letzten fünf Jahren gab es zwei beständige Trends auf dem Schuhmarkt - ein Interesse an Sportschuhen und eine wachsende Nachfrage nach bequemen Schuhen mit flachen Sohlen. Schuhmarken streben nach der besten Balance zwischen Komfort und Schönheit. Im Luxussegment führten solche Bemühungen zum Auftritt von Marken, die sich auf die Herstellung von charmanten „Slippern“ auf einer flachen Sohle spezialisiert haben, die dank hochwertiger, teurer Materialien, geschickter handwerklicher Techniken, originellem Design auch auf einer Party, zumindest im Büro, zumindest abends, großartig aussehen ein Spaziergang. Es handelt sich um Slipper oder auch Sleeper oder Derivate dieses Modells von Pantoffeln ohne Absatz - Pantoletten. Der Legende nach kamen diese Schuhe aus Venedig zu uns, der Stil der Schuhe ist den traditionellen Samtschuhen der venezianischen Gondolieri entlehnt. Dies setzt einen besonderen Akzent und Chic, der es den Designern ermöglicht, bei der Herstellung von Schuhoberteilen aus den anspruchsvollsten Materialien ihre ganze Fantasie zu entfalten und für Marken einen relativ hohen Preis für ihre Modelle festzulegen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, fünf Schuhmarken kennenzulernen, die sich auf die Herstellung von Slippern und Pantoletten spezialisiert haben.

Ursprünglich aus Venedig

Le Monde Beryl Loafers Le Monde Beryl Loafers

Die Marke Le Monde Beryl wurde von den beiden Londoner Designern Lily Atherton - Hanbury und Katya Tyumentseva in 2015 kreiert. Bereits in der Gründungsphase der Marke wollten die Designer bequeme, leichte Schuhe für Geschäftsfrauen herstellen, die ständig in Bewegung sind und ihren Lauf nicht verlangsamen möchten, weil sie vor High Heels zurückschrecken. Ihrer Meinung nach sind venezianische Schuhe ideal für eine Frau, die tagsüber an einem Geschäftstreffen teilnehmen und auf dem Spielplatz landen kann.

Unter dem Markennamen Le Monde Beryl bieten venezianische Schuhe Lederfutter und -sohlen sowie ein luxuriöses Erscheinungsbild. Die Form der Le Monde Beryl Mokassins ähnelt dem klassischen Stil von Gondolier-Schuhen - eine scharfe Nase und ein eckiger Ausschnitt. Die Hauptmaterialien für die Top-Slipper sind Veloursleder und Samt. Eine reichhaltige Farbpalette ist einer der wichtigsten Bestandteile der Marke und enthält Farben wie dunkles Lila, Puder, Terrakotta und Orange. Die Preise für Schuhe reichen von $ 395 (für ein Paar Wildleder) bis $ 410 (für ein Paar Samt).

"Gondoliere Pantoffeln"

Müßiggänger Vibi Venezia, 85 Euro Müßiggänger Vibi Venezia, 85 Euro

Vibi Venezia ist eine weitere Marke von Slippern, die sich als Erbe der venezianischen Tradition des Schuhmachens versteht. Die Gründer der Marke, die Schwestern Vera und Viola Arrivabene, sind in Venedig aufgewachsen und freuen sich immer, in diese antike Stadt zurückzukehren, um Inspiration für die Kreation ihrer Kollektionen zu erhalten. Vibi Venezia Mokassins, die eine recht einfache Form haben, können sich vor allem einer Vielzahl von Farben rühmen. Der Preis für ein Paar Vibi Venezia Mokassins beträgt im Durchschnitt 85 Euro.

Kardinal Loafers

Kardinale Loafers von Fernando Pensato Kardinale Loafers von Fernando Pensato

Diese italienische Premium-Schuhmarke wurde vom Shoes Report auf der neuesten Mailänder Schuhmesse The MICAM entdeckt. Obwohl die Markenkollektion eine Vielzahl von Schuhmodellen enthält, darunter auch Sportschuhe, haben sich Slipper mit aufwändiger Verkleidung sofort auf sich selbst konzentriert.

Der Gründer der Marke, der italienische Designer Fernando Pensato, begann die Entwicklung seiner Marke mit der Herstellung von Slippern. Und bis jetzt werden Kardinale von Fernando Pensato in einer Fabrik in Italien von Hand genäht. Die Schuhe haben eine Ledersohle, das Obermaterial besteht aus feinsten Materialien wie Wildleder, Samt, bedrucktem Leder und echtem Leder der Anaconda-Schlange. Der Designer verzichtet auf teure Accessoires und verziert Mokassins mit aufwändigen Stickereien, Applikationen aus Ponyfell, Swarovski-Kristallen und echtem Silber. Die italienische Marke bietet die Möglichkeit, Schuhe nach Maß herzustellen. Preis für ein Paar Kardinale von Fernando Pensato Slipper bei eBay 11,508 reiben.

In der Ästhetik von New York und Palm Beach

Del Toro Müßiggänger Del Toro Müßiggänger

Die Luxusmarke Del Toro wurde 2005 in Miami, Florida, USA gegründet. Ursprünglich produzierte die Marke nur Herrenschuhe, jetzt umfasst die Kollektion sowohl Herren- als auch Damenschuhe und Accessoires. Der Markenpräsident und Creative Director Matthew Chevallard stammt aus Italien. Die Marke hat sich von Anfang an auf die Herstellung von Samthalbschuhen spezialisiert. Während der Entwicklung erschienen andere Modelle wie Mokassins und Turnschuhe in seiner Sammlung. Slipper sind jedoch immer noch eine Marke von Del Toro. Exquisite handgefertigte Schuhe und Accessoires sind die Hauptrichtungen, in die sich die Marke entwickeln möchte. Del Toro verwendet eine Vielzahl von Applikationen und Techniken, um die Oberteile der Slipper zu gestalten, wie Patchwork, zartes Wildleder, Samt und Seide. Die Kollektion umfasst auch Slipper mit Leinenoberteil. Es gibt schneeweiße Mokassins und Tarnfarben, Mokassins, die mit Piratenapplikationen in Form eines Schädel-Knochen-Musters verziert sind, und Mokassins mit Leopardenmuster. Der Stil der Marke spiegelt sowohl die Tradition Italiens, die entspannte Ästhetik von Palm Beach als auch ein bisschen New Yorker Straßenmode wider. Preis für ein Paar Del Toro Slipper im Online-Shop saksfifthavenue.com - 325-350 Euro

Strenge Form und schlankes Design

Dorateymur Loafers Model Dorateymur Loafers Model

Die aus London stammende Designerin türkischer Herkunft, Dora Teymur, begann ihre Kampagne in der Modewelt mit der Einführung ihrer eigenen Maultiermarke während ihres Studiums am London College of Fashion in 2012. Laut dem Designer galten Maultiere damals vielen als Schuhe für Großmütter. Jetzt sind sie in den Kollektionen verschiedener Marken von Gucci bis Zara. Mokassins sind ein weiterer beliebter Dorateymur-Stil. Zwar ähneln sie in der Kollektion dieser Marke schon am wenigsten Hausschuhen. Diese sind an stilvollen, respektablen Schuhen erkennbar. Bei der Herstellung von Top-Slippern verwendet der Designer strukturiertes Leder, Wildleder und Metallaccessoires als Schmuck. Hier strenge regelmäßige Formen und lakonisches Design. Preis für ein Paar Dorateymur $ 450 Slipper.




In den letzten fünf Jahren gab es zwei stetige Trends auf dem Schuhmarkt - das Interesse an Sportschuhen und eine wachsende Nachfrage nach bequemen Schuhen für flache ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Gepunktete Schuhe. Neue Lesart

Der Leopardenmuster kommt fast nie aus der Mode. Der Trend zu gefleckten Schuhen lässt manchmal nach, taucht aber sofort in einer neuen Lesart auf oder passt unter dem Markennamen „Retro“ in den allgemeinen Kontext. Sie können endlos berühmte Marken auflisten, ...
12.05.2021 1255

Lass es Licht sein! Lichtlösungen für Schaufenster und eine Verkaufsfläche

Ein Schaufenster ist eine Visitenkarte eines Geschäfts, das erste, worauf ein Passant achtet, und es hängt davon ab, wie gut es beleuchtet ist, ob er sich in einen Besucher verwandelt ...
14.05.2018 6442

Aufmerksamkeit für den Designer. So erstellen Sie das „richtige“ kreative Portfolio

Die richtige Präsentation Ihrer kreativen Vision ist entscheidend für den Aufbau einer Karriere in der Mode.
29.05.2018 8806

4 des Designers der russischen Schuhmarken Unichel, Francesco Donni, Ralf Ringer und Tervolina - über Inspiration, Trends, Design von Kollektionen ...

Der Shoes Report stellte Fragen von vier Designern bekannter russischer Schuhmarken im Massenmarktsegment Unichel, Francesco Donni, Ralf Ringer und Tervolina - zu Inspiration, Maßstäben und Trends, Design, Einstellung zur Arbeit und zum eigenen Sehen ...
26.10.2018 6238

Die besten Modelle der tschechischen Schuhe der Vergangenheit

In der Sowjetzeit standen die Kunden für Schuhe aus der Tschechoslowakei, die unter der Marke Cebo verkauft wurden, vier Stunden in der Schlange und bedauerten dies nicht, da tschechische Schuhe als hochwertig, bequem und modisch angesehen wurden. Schuhdesigner Jurai Shushka ...
25.03.2014 108552
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang