Rieker
Pixel-Sammlung Anya Hindmarch Modenschau der Anya Hindmarch Damen-Winterschuh- und Accessoire-Kollektion 2016
29.11.2016 5509

Pixel-Sammlung Anya Hindmarch

Bei der Gestaltung von Kleidung und Schuhen gilt eine unausgesprochene Regel - Herbst und Winter - für zurückhaltendere Töne. Wirklichen Erfolg haben jedoch oft diejenigen, die keine Angst davor haben, gegen die Regeln zu handeln, und ein solches revolutionäres Verhalten verändert letztendlich die Sichtweise auf vertraute Dinge. Die Schuh- und Accessoire-Marke Anya Hindmarch ist ein Beispiel für diesen Ansatz. 

Eine Besonderheit dieser Luxusmarke sind die Farbvielfalt und die witzigen Details - gemalte Augen, Spiegeleier, Smiley-Brötchen und schließlich Pixelfiguren des Space Invader aus dem beliebten Computerspiel 80's, das zum Hauptelement der nächsten leuchtenden Kollektion der Marke wurde in der Saison Herbst-Winter 2016

Anya Hindmarch Tennisschuhe (£ 295)

„Ich habe mich für das Thema digitales Design als Kunst interessiert und mich entschlossen, es von Anfang an zu studieren - von der Grafik der ersten Arcade-Spiele“, sagt die Gründerin der Marke, die britische Designerin Anya Hindmarch, über ihre Space Invaders-Kollektion.

Dies ist eines der ersten Videospiele, die im 1979-Jahr auf Arcade-Automaten erschienen sind. Es wurde "Space Invaders" genannt. Eine primitive pixelige Figur des Helden des Spiels - "Space Invader", ein Blick, der zu einem unfreiwilligen Lächeln führt und zum Hauptelement der neuesten Markenkollektion geworden ist.

Taschen aus der Anya Hindmarch Kollektion Herbst-Winter 2016

In der Tat ist die Designerin, wenn sie allgemein über die Idee der Kollektion spricht, ein wenig unaufrichtig, denn bevor die Invader-Figur ein Gestaltungselement für die Taschen, Stiefeletten, Brieftaschen, Schals und andere Accessoires ihrer Luxusmarke wurde, wurde sie das häufigste Graffitimuster von Paris und anderen Städten .

Farbpixel-Mosaike mit Invader-Figuren unter dem Alias ​​Space Invader in den 90's gemalt an den Wänden eines der bekanntesten französischen Graffiti-Künstler. In jeder Stadt, wo immer er auftaucht, tauchten an den Wänden von Gebäuden an den unerwartetsten Orten amüsante Zeichnungen des Eindringlings auf. Bilder in den ersten Videospielen hatten eine sehr niedrige Auflösung und waren daher gut für die Wiedergabe als Mosaik geeignet, bei dem eine separate Kachel als Pixel fungiert. Ein allmählich erkennbares Bild wurde Teil der städtischen Umgebung der französischen Hauptstadt und anderer Städte. In 1998 platzierte der Space Invader seinen Invader unbefugt sogar im Inneren des Louvre-Museums ... 

Zeichnung des französischen Graffitikünstlers Space Invader auf einem Gebäude in New York

Trotzdem gelang es Ana Hindmarch, eine großartige Idee zu kommerzialisieren. In der neuesten Kollektion der Marke ziert das Invader-Muster Tennisschuhe (£ 295), Stiefeletten (£ 895), Taschen (£ 1195), Clutches (£ 1935), Schlüsselringe und Lederaufkleber (£ 55).

Innenraum von Anya Hindmarch Boutique in Osaka

In Anlehnung an die neue Pixelkollektion entstehen auch Markenboutiquen, deren Zahl weltweit bereits über 40 liegt. „Wir arbeiten mit den besten Innenarchitekten der Welt zusammen, darunter Ilse Crawford und Martino Gamper. Wir möchten sicherstellen, dass jedes unserer Geschäfte die Grundidee unserer Kollektionen widerspiegelt - ein hohes Maß an Qualität und Humor “, so die Website von Anya Hindmarch.

Anya Hindmarch Damenkollektion von Schuhen und Accessoires Herbst-Winter 2016 Bei der Gestaltung von Kleidung und Schuhen gibt es eine gewisse ungeschriebene Regel - Herbst und Winter sind Zeit für zurückhaltendere Töne. Allerdings ist die echte ...
3.02
5
1
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Gepunktete Schuhe. Neue Lesart

Der Leopardenmuster kommt fast nie aus der Mode. Der Trend zu gefleckten Schuhen lässt manchmal nach, taucht aber sofort in einer neuen Lesart auf oder passt unter dem Markennamen „Retro“ in den allgemeinen Kontext. Sie können endlos berühmte Marken auflisten, ...
12.05.2021 1361

5-Marken, die sich auf die Herstellung von Slippern spezialisiert haben

In den letzten fünf Jahren gab es zwei stetige Trends auf dem Schuhmarkt - das Interesse an Sportschuhen und eine wachsende Nachfrage nach bequemen Schuhen für flache ...
13.02.2018 5787

Lass es Licht sein! Lichtlösungen für Schaufenster und eine Verkaufsfläche

Ein Schaufenster ist eine Visitenkarte eines Geschäfts, das erste, worauf ein Passant achtet, und es hängt davon ab, wie gut es beleuchtet ist, ob er sich in einen Besucher verwandelt ...
14.05.2018 6503

Aufmerksamkeit für den Designer. So erstellen Sie das „richtige“ kreative Portfolio

Die richtige Präsentation Ihrer kreativen Vision ist entscheidend für den Aufbau einer Karriere in der Mode.
29.05.2018 8873

4 des Designers der russischen Schuhmarken Unichel, Francesco Donni, Ralf Ringer und Tervolina - über Inspiration, Trends, Design von Kollektionen ...

Der Shoes Report stellte Fragen von vier Designern bekannter russischer Schuhmarken im Massenmarktsegment Unichel, Francesco Donni, Ralf Ringer und Tervolina - zu Inspiration, Maßstäben und Trends, Design, Einstellung zur Arbeit und zum eigenen Sehen ...
26.10.2018 6303
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang