Rieker
Netto Gewinn. Wie iCleaner-Verkäufe dazu beitragen, den Umsatz von Schuhgeschäften zu steigern
13.07.2020 6316

Netto Gewinn. Wie iCleaner-Verkäufe dazu beitragen, den Umsatz von Schuhgeschäften zu steigern

„Wenn Reinigungsprodukte an der Kasse eines Schuhgeschäfts vorhanden sind iCleaner"Sein Umsatz wächst um 7-15%", sagt Igor Dobrusin, Marketing- und Entwicklungsleiter bei iCleaner.


Die russische Marke für Reinigungsprodukte für Schuhe iCleaner (ist seit 2016 auf dem Markt. Heute werden iCleaner-Produkte im Schuhhandel in 43 Regionen des Landes präsentiert. Laut Igor Dobrusin besteht jedoch noch Raum für Wachstum. Das Unternehmen expandiert weiterhin aktiv auf dem russischen Markt und bietet Igor Dobrusin sagte in einem Interview mit Shoes Report, dass er die Werbung für seine Marke bei den Endverbrauchern ernsthaft unterstützt.

Shoes Report: Es gibt viele Schuhreiniger auf dem Markt. Was ist das Besondere an Ihren iCleaner-Tools? Was sind ihre Wettbewerbsvorteile?

Unsere Produkte sind in ihrer Art absolut einzigartig. Es ist sehr schwer zu sagen, dass wir als "diese" nur billiger sind.
Erstens weist unsere gesamte Produktlinie eine hohe Reinigungsleistung auf und hinterlässt nach Gebrauch keine Rückstände und Flecken.
Zweitens ist es ein umweltfreundliches, biologisch abbaubares Produkt, das auch für Kinder unbedenklich ist - mit einem angenehmen Geruch und dem Fehlen von aggressiven Bestandteilen wie Lösungsmittel oder Aceton.
Drittens sind alle unsere Produkte eigenständige Produkte, die überall und jederzeit verwendet werden können. Für den Gebrauch benötigen Sie nur eine Flasche mit unserem Produkt und ein Mikrofasertuch. Wasser, Waschbecken oder Waschbecken werden nicht mehr benötigt - wir waschen Schuhe weder vor noch nach der Verwendung unserer Produkte mit Wasser, egal wie schmutzig die Schuhe sind. Übrigens enthalten alle unsere Produkte Isopropylalkohol - den Hauptbestandteil von Antiseptika. So reinigen unsere Produkte nicht nur, sondern desinfizieren auch.
Natürlich ein niedriger wettbewerbsfähiger Preis und hohe Verkaufsmargen. Übrigens ist gerade aufgrund der Einfachheit und Geschwindigkeit der Verwendung die Wirksamkeit unserer Produkte direkt im Geschäft leicht zu zeigen. Und wir werden unseren Partnern auf jeden Fall Muster zur Demonstration zuweisen.

SR: Wo werden Ihre Produkte verkauft? Wie weit ist das Produkt im Einzelhandel vertreten?

Heute sind wir in 43 Regionen Russlands vertreten - von der Krim bis Wladiwostok sowie in Weißrussland und Kasachstan. Grundsätzlich handelt es sich hierbei um Schuhgeschäfte, in denen unsere Produkte als verwandte Produkte für Kunden angeboten werden. Sowohl kleine Geschäfte als auch große Schuhketten wählen unsere Produkte. Die Geografie der Abdeckung finden Sie auf unserer offiziellen Website icleaner.pro. Ich kann jedoch feststellen, dass wir in Zauralye aus einem uns unbekannten Grund eher schwach und so offen wie möglich für neue Partner vertreten sind.

SR: Warum ist es für ein Einzelhandelsgeschäft interessant, Ihr Produkt an der Kasse zu präsentieren? 

Hier ist alles sehr einfach. Unsere Produkte haben wirklich eine hohe Reinigungswirkung. Insbesondere ein Produkt wie Sole-White ist ein einzigartiges, unübertroffenes Produkt, das in Sekundenschnelle weiße und leuchtende Farben zu Weiß oder Farbsohlen zurückbringt. Dies gilt insbesondere im Sommer. Außerdem ist es jetzt ein Modetrend. Und fast alle Kinderschuhe werden auch auf weißen Sohlen hergestellt (ich weiß sicher, dass ich dreimal Vater bin). Darüber hinaus liegt das Preissegment unserer Produkte auf einem „Durchschnittsniveau“ - viel billiger als die meisten bekannten Schuhpflegeprodukte - das heißt, wir bieten Premiumqualität zu einem erschwinglichen Preis. Ein wichtiger Punkt ist die Universalität. Mit dem Nano-Shine von iCleaner können Sie beispielsweise Lederschuhe auffrischen oder getrocknete Schlammspuren von Textilien, Wildleder und anderen Materialien entfernen - alles in Sekundenschnelle, kurz bevor Sie das Haus verlassen. Ich denke, dass es nur wenige Fonds auf dem Markt gibt, die sich solcher Eigenschaften rühmen können.

SR: Wie kann der Verkauf verwandter Produkte den Umsatz des Geschäfts steigern?

Hier hängt natürlich viel von den Verkäufern der Verkaufsstellen ab. Für bestimmte Indikatoren belohnen wir wiederum monatlich die Mitarbeiter unserer Partner - auf unsere Kosten. Wir bieten auch Werbematerialien, Videobildschirme für die Cash-Zone und Regale, mit denen wir unsere Produkte hervorheben können. Laut Statistik wächst der Gesamtumsatz der Geschäfte um 7-15%. Wir sammeln ständig Feedback von unseren Partnern - sehr oft kaufen ihre Kunden unsere Produkte ohne Schuhe zu kaufen - das heißt, unsere Produkte werden als Hauptprodukte und nicht als verwandte Produkte verkauft.

SR: Bewerben Sie Ihre Produkte, Marke? Was machst du dafür?

Ja, wir werden ständig im Internet und in verschiedenen Printmedien beworben. Wir besuchen auch regelmäßig thematische Ausstellungen. Die erste ernsthafte Ausstellung für uns war übrigens Euro Shoes. Ich erinnere mich, wie wir dann vor der Teilnahme mandrapped haben, aber aufgrund der Tatsache, dass unsere Produkte leicht zu verwenden und zu demonstrieren sind, hat das Ergebnis die Erwartungen erfüllt. Da wir Hersteller sind, ist es übrigens unsere Aufgabe, nicht nur für die Produkte selbst zu werben, sondern natürlich auch für Verkaufsstellen. Unsere Mitarbeiter erhalten täglich Anrufe von Verbrauchern und schlagen vor, wo Sie unsere Gelder in einer bestimmten Stadt kaufen können. Wir veröffentlichen immer die aktuellen Adressen unserer Partner - wieder auf unserer Website icleaner.pro

SR: Wie gut verkaufen sich diese Produkte online? Wird es auf Marktplätzen präsentiert?

Ja, natürlich nutzen wir auch diesen Vertriebskanal. Wir sind „in den Regalen“ der bekanntesten Marktplätze präsent - irgendwo verkaufen wir besser, irgendwo schlechter, aber wir haben überall gute Bewertungen und Bewertungen. Aber ich werde gleich sagen, dass der Schwerpunkt auf dem Offline-Verkauf liegt (über die Schuhgeschäfte unserer Partner). Auf Marktplätzen stellen wir dem Publikum unsere Produkte vor, schaffen aber keinen Wettbewerb für unsere Einzelhändler.

SR: Was sind deine Entwicklungspläne?

Natürlich nur erwachsen werden. Unsere Produktionsabteilung entwickelt ständig neue Produkte und verbessert bestehende. Ausländische Kollegen aus Europa haben sich bereits für unsere Produkte interessiert, aber aufgrund der Pandemie ist die Logistik jetzt begrenzt, und die Transportkosten sind unangemessen hoch. Trotzdem "hält sich unsere Verkaufsabteilung auf dem Laufenden". Und in Russland gibt es immer noch viele Städte, in denen wir schlecht oder gar nicht vertreten sind. Im Moment sind unsere Bemühungen genau in diese Richtung gerichtet. Jetzt suchen wir neue Partner und regionale Distributoren. Übrigens haben wir bereits Präzedenzfälle, als unsere Partner Schuhhändler exklusiv für ihre Region wurden - und jetzt verkaufen sie nicht nur in ihren Filialen, sondern liefern auch iCleaner-Produkte an ihre Geschäftskollegen.  

Produktbewertungen

* Elena Afanasyeva, Belaton Company, Kursk 17 Geschäfte * 

„Unterschätzen Sie nicht die verwandten Produkte in Schuhgeschäften. Schnürsenkel, Einlegesohlen und Schuhpflegeprodukte sind Dinge, die unsere Kunden ständig brauchen. Wir arbeiten seit weniger als sechs Monaten mit Aikliner zusammen und konnten in dieser kurzen Zeit die Bedürfnisse der meisten unserer Kunden befriedigen, was sich natürlich auf das Einkommen unserer Geschäfte auswirkte. Preispolitik, gute Margen und hohe Qualität sind die Hauptpunkte, die vielleicht alle Schuhmacher interessieren, und das konnte uns die Firma Aikliner geben. Darüber hinaus gewinnt diese Marke an Popularität und es wird viel einfacher, sie zu verkaufen. “

* Tatyana Spitsina, ein Netzwerk von Schuhgeschäften und Taschen "Sofita", Samara, 15 Geschäfte. *

„Unsere Zusammenarbeit mit Aikliner begann 2019. Hohe Effizienz der Mittel, Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit der Produkte - was wir brauchten. Die Einzigartigkeit dieses Produkts liegt in der Tatsache, dass es universell für Schuhe und Taschen aus verschiedenen Materialien ist, was für uns wichtig ist, da wir ein Schuh- und Taschengeschäft haben. Dies hatte auch einen sehr guten Einfluss auf den Umsatz selbst, unsere Kunden müssen nicht mehr verschiedene teure Flaschen kaufen, die sich nicht immer rechtfertigen. Es ist zu beachten, dass unsere Kunden mit den Ecliner-Produkten zufrieden sind. Ich möchte separat darauf hinweisen, dass die Jungs großartig sind - sie werden uns und unsere Kunden immer mit zusätzlichen Aktionen und Geschenken auffordern, helfen und ständig unterstützen. “

Veranstalter der Ausstellung Euro Shoes Premiere Collection „Kollegen aus dem Unternehmen Icleaner nicht das erste Jahr der Teilnahme an der Ausstellung EuroschuheSie haben sich als verlässliche Partner etabliert. Die reinigenden Eigenschaften von ICleaner zeigen an ihrem Stand, dass sie das Vertrauen der Verbraucher verdienen. Käufer kaufen aktiv Produkte von ihnen als zusätzliches Produkt in der Bargeldzone. Auf diese Weise können Sie den durchschnittlichen Scheck vergrößern und die Kundenbindung im Geschäft verbessern. Wir arbeiten immer gerne mit ICleaner zusammen und empfehlen es gerne weiter. “

„Wenn iCleaner-Reinigungsprodukte an der Kasse eines Schuhgeschäfts vorhanden sind, steigt der Umsatz um 7 bis 15%“, sagt Igor Dobrusin, Marketing- und Entwicklungsleiter von iCleaner.
3.44
5
1
2
Bitte bewerten Sie den Artikel
Midinblu

Verwandte Materialien

Wie man Reste in ein kommerzielles Sortiment verwandelt

In den kommenden Saisons wird der Modemarkt im Allgemeinen und das Schuhsegment im Besonderen einen Überschuss an nicht relevanten Modellen aus früheren Saisons erwarten. Es ist jedoch notwendig, das Inventar, das sich Ende des Frühjahrs 2020 als übermäßig herausstellte, nicht als illiquide Vermögenswerte zu behandeln, ...
20.10.2020 991

Wie kann man verwandte Produkte in der Zeit nach der Pandemie an ein Schuhgeschäft verkaufen?

Verwandte Produkte sind ein obligatorischer Bestandteil des Sortiments eines Schuhgeschäfts. Accessoires, Einlegesohlen und Schuhpflegeprodukte sorgen mit Sicherheit für Abwechslung in den Regalen und machen Ihre Kunden glücklich. Wann ...
21.09.2020 2813

10 beliebte Schuhmodelle der Frühjahr-Sommer-Saison 20

In diesem Sommer konzentrieren sich Schuhmarken, die ihre Kollektionen den Verbrauchern präsentieren, auf Sport und Freizeit, vielleicht weil das erzwungene Sitzen zu Hause und die Sommerhäuser eine Nachfrage nach bequemen Schuhen hervorrufen. Schuhe Bericht enthält 10 Modelle von Damenschuhen, ...
03.08.2020 7116

Klassifizierung von Schuhen. Regeln zum Erstellen eines Warenklassifikators

Die wichtigste Frage, die Besitzer von Schuhgeschäften heute betrifft, ist, wie der Umsatz gesteigert werden kann. Wenn vor fünf Jahren ein Käufer durchschnittlich vier Paar Schuhe pro Jahr gekauft hat, verbraucht heute ...
30.06.2020 8841

Das dazugehörige Sortiment kann einem Schuhgeschäft in der Herbst-Winter-Periode bis zu 10-30% des Umsatzes bringen

Herbst und Winter sind die höchsten Jahreszeiten für verwandte Produkte. Im Fachschuhhandel entfallen rund 65% des Umsatzes im Herbst und Winter. Die Empfangsnummern zeigen an, dass es sich bei warmem Herbst und Winter schlecht verkaufen kann ...
27.01.2020 3628
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang