Rieker
Der Tsvetnoy Central Market wurde zum besten Einkaufszentrum Europas gekürt
16.02.2012 2580

Der Tsvetnoy Central Market wurde zum besten Einkaufszentrum Europas gekürt

Mit den EuroShop Retail Design Awards, die die sichtbarsten Designprojekte im Einzelhandel auszeichnen, wurde das Kaufhaus Tsvetnoy als das beste unter den europäischen Design-Einkaufszentren ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich auf der größten Messe EuroShop in Düsseldorf vergeben.

Tsvetnoy wurde im Dezember 2010 auf dem Gelände des ehemaligen Zentralmarkts am Tsvetnoy Boulevard eröffnet. Es wurde als Analogon zu Londons Selfridges konzipiert, wo Sie alles in einem Gebäude finden - von Einrichtungsgegenständen bis hin zu Lebensmitteln. Auf den sieben Etagen des Kaufhauses befinden sich Geschäfte für Herren- und Damenbekleidung, Accessoires, Kosmetika und Vintage-Artikel sowie ein Bauernmarkt und Restaurants.

Die architektonische Gestaltung von Tsvetnoy wurde vom Moskauer Büro Meganom Project unter der Leitung von Yuri Grigoryan durchgeführt, und die Innenarchitektur wurde von drei englischen Unternehmen durchgeführt. Das Studio HMKH fertigte einen Boden mit Kleidung, Accessoires, Kosmetika und Parfums, Lifschutz, Davidson Sandilands - Gastronomie, Haushaltswaren und Cafés sowie DPA - Beleuchtung. Die Gesamtfläche des Kaufhauses beträgt 36 Quadratmeter. m, einschließlich einer Aussichtsplattform auf dem Dach.

Das Kaufhaus Tsvetnoy zeigt regelmäßig Ausstellungen zeitgenössischer Kunst und Performances: Dort wurde eine Ausstellung der interessantesten Schuhe gezeigt. Vivienne WestwoodMultimedia Das Scents of Schwarz Materialmit Porträts, Videos und Parfums von Six Scents sowie einer Kristalllichtinstallation der Berliner Kunstgruppe WHITEvoid. Basierend auf Materialien aus the-village.ru.

 

Die EuroShop Retail Design Awards, die die sichtbarsten Designprojekte im Einzelhandel auszeichnen, haben das Kaufhaus Tsvetnoy als das beste unter den europäischen Design ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Sabato de Sarno zum neuen Kreativdirektor von Gucci ernannt

Die französische Luxusholding Kering Group hat einen neuen Kreativdirektor der Marke Gucci vorgestellt. Es war der 39-jährige italienische Designer Sabato De Sarno, der derzeit als Direktor für Herren- und Damenmode ...
30.01.2023 32

Nike kündigt Zusammenarbeit mit Tiffany & Co

Turnschuhe von Tiffany & Co x Der Nike Air Force 1 Low wird in einer markentypischen mintfarbenen Schmuckschatulle untergebracht, die in der Mitte mit dem charakteristischen „Komma“ von Nike verziert ist.
29.01.2023 383

Gigi Hadid tritt in der Boss-Kampagne auf

Das amerikanische Supermodel Gigi Hadid präsentierte eine neue Kollektion der deutschen Modemarke Boss. Auf dem Kampagnenfoto trägt Hadid einen schwarzen locker sitzenden Hosenanzug, an den Füßen des Models schwarze Sandaletten aus der neuen Damen-Frühlingskollektion der Marke ...
27.01.2023 309

Die Ermenegildo Zegna Group meldet ein Umsatzwachstum von 2022 % im Jahr 15,5

Die italienische Gruppe Ermenegildo Zegna beendete das Jahr 2022 mit einer Umsatzsteigerung von 15,5 %, obwohl die Geschäftsergebnisse durch die Anti-Covid-Beschränkungen im Bolschoi-Regime beeinträchtigt wurden…
26.01.2023 399

In der neuen Werbekampagne von Coccinelle - Italien, Weiblichkeit und der Duft der Nacht

Die neue Werbekampagne der italienischen Taschen- und Accessoire-Marke Coccinelle, #ALLABOUTUS, ist das dritte gemeinsame Projekt des Fotografen Giampaolo Sgura und einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Modewelt, freiberuflicher Redakteur und Kreativdirektor…
26.01.2023 494
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang