Schwierige Entscheidung
26.10.2012 2702

Schwierige Entscheidung

Mittwoch, 24. Oktober Nike Inc. gab bekannt, dass es vereinbart hat, seine Umbro-Sparte für 225 Millionen US-Dollar an Iconix Brand Group Inc. zu verkaufen. (ICON), Inhaber der Marken London Fog und Joe Boxer.

Der Deal sollte vor Jahresende abgeschlossen sein. Nike gab bekannt, dass es plant, Umbro und Cole Haan loszuwerden, um sich auf seine gleichnamige Marke zu konzentrieren, auch die Marken Jordan, Converse und Hurley.

"Es ist eine schwierige Entscheidung, ein Unternehmen zu veräußern, aber dieser Schritt ermöglicht es uns, uns auf unser höchstes Wachstumspotenzial zu konzentrieren", sagte Mark Parker, President und CEO von Nike. Schreibt über diesen Einzelhändler.

Am Mittwoch, dem 24. Oktober, hat Nike Inc. erklärte sich bereit, seinen Geschäftsbereich Umbro für 225 Millionen US-Dollar an Iconix Brand Group Inc. zu verkaufen. (ICON), Inhaber von London Fog und Joe ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Lamoda und die Fashion Factory School untersuchten das Verhalten russischer Verbraucher

Lamoda, ein führender Einzelhändler im Bereich Mode, Schönheit und Lifestyle, und die Modebetriebsschule Fashion Factory School (Teil von Ultimate Education) untersuchten den Prozess der Auswahl von Schuhen, Kleidung und Accessoires aus russischen...
16.04.2024 30

Golden Goose verzeichnet ein zweistelliges Wachstum

Vor ihrem Börsengang (IPO) an der Mailänder Börse meldete die italienische Luxusmarke Golden Goose, bekannt für ihre Superstar-Sneaker und den Distressed-Look, einen Anstieg des Nettoumsatzes...
16.04.2024 131

Puma startet zum ersten Mal seit 10 Jahren eine globale Werbekampagne

Puma stellt in einer neuen Werbekampagne die Geschwindigkeit als seine Superkraft in den Mittelpunkt und stellt sich als „schnellste Sportmarke der Welt“ vor. Der Slogan der Kampagne lautet: „See The Game Like We Do: FOREVER.“ SCHNELLER." (übersetzt aus dem Englischen: „Schau dir an...“
15.04.2024 140

Christian Louboutin strebt einen Umsatz von einer Milliarde Euro an

Die Familie Agnelli, die die Exor Holding kontrolliert, die 2021 für rund 24 Millionen US-Dollar einen 650-prozentigen Anteil an der französischen Schuhmarke Christian Louboutin erwarb, hat sich für die Marke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen –...
15.04.2024 238

Der italienische Designer Roberto Cavalli ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Eine der größten Modefiguren der letzten 50 Jahre und Botschafterin des Made in Italy in der Welt ist verstorben, schreibt die italienische Publikation fashionmagazine.it.
15.04.2024 215
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang