Rieker
Zalando Rekordumsatz
06.08.2012 1602

Zalando Rekordumsatz

Der Umsatz des Zalando-Onlineshops mit Sitz in Berlin belief sich 2011 auf 510 Millionen Euro, der Umsatz stieg im Jahresverlauf um fast 250%.

Dies ist auf die geografische Ausweitung und eine breite Werbekampagne sowie die Verbesserung des Service zurückzuführen.

Im Jahr 2011 hat Zalando ein eigenes Logistikzentrum eröffnet. Der Bau der zweiten wurde bereits in der deutschen Stadt Erfurt begonnen und soll 2012 in Betrieb genommen werden.

Im Februar 2012 schloss Zalando die Investitionsverhandlungen mit dem DST Global Investment Fund erfolgreich ab, der die Übernahme von 4% an Zalando ankündigte. Der Fonds hält auch Anteile an Google, Facebook, Groupon und Alibaba. „Mehr als die Hälfte unserer Aktivitäten befindet sich außerhalb des Landes. Und mehr als die Hälfte des Umsatzes entfällt auf Schuhe “, sagt Rubin Ritter, Geschäftsführer des Online-Einzelhändlers.

Zalando wurde 2008 gegründet und befasste sich ursprünglich mit dem Online-Verkauf von Schuhen. Im Jahr 2009 wurde die österreichische Version der Website eröffnet, gefolgt von den Niederländern, Franzosen, Italienern, Briten und Schweizern. Im Jahr 2012 nahm Zalando seine Geschäftstätigkeit in Schweden, Belgien, Spanien, Dänemark und Finnland auf.

In Brasilien wurde ein Tochterprojekt unter dem Namen www.dafiti.com.br in Japan eröffnet - www.locondo.jp in Russland - www.lamoda.ru in Australien - www.theiconic.com.au.

Neben der internationalen Expansion startete der deutsche Online-Shop eine eigene Marke und eröffnete ein Offline-Einkaufszentrum in Berlin. Weitere Pläne des Unternehmens sind Indonesien, Malaysia, Singapur und die Stärkung in Südostasien.

Laut Angaben des Unternehmens werden täglich etwa 30 Paar Schuhe über einen Online-Shop verkauft, darunter die britischen Jugendmarken BETSY und KEDDO. Die Eigentümer sind zuversichtlich, dass ein jährliches Wachstum von 300% durchaus realistische Pläne für 2012 sind. Bis Anfang 2013 rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz von 1,3 Milliarden Euro. Meine Materialien analpa.ru.

Der Umsatz des Zalando-Onlineshops mit Sitz in Berlin belief sich 2011 auf 510 Millionen Euro, der Umsatz stieg im Jahresverlauf um fast 250%. Dies liegt an der geografischen ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 11

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 22

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 168

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 171

Portal und 2MOOD veröffentlichen eine gemeinsame Kollektion von Kleidung und Schuhen

Zwei junge russische Marken, 2MOOD und Portal, haben sich zusammengetan, um einen stilvollen, femininen Look für diesen Herbst zu kreieren. Portal präsentierte seine Vision aktueller Schuhmodelle und schlug 5 Silhouetten vor - Pumps im Retro-Stil, breite ...
28.09.2020 180
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang