Rieker
Die Gewerkschaft Unichel gilt als eine der besten in Russland
14.11.2011 2829

Die Gewerkschaft Unichel gilt als eine der besten in Russland

Die Gewerkschaftsorganisation der Unicel-Schuhfirma gilt als eine der besten in Russland. Die Ehrenurkunde der unabhängigen föderalen Gewerkschaft Russlands wurde Lyudmila Nesterova, der Vorsitzenden der Gewerkschaft der Fabrik in Tscheljabinsk, auf dem XNUMX. Kongress der russischen Gewerkschaft für Textil- und Leichtindustrie überreicht.

Die Bewertungskriterien von Gewerkschaftsorganisationen sind recht streng, aber gleichzeitig für jeden arbeitenden Bürger relevant. Zum Beispiel hat die Fabrik einen der besten Tarifverträge in Russland genehmigt und verwendet, der Gewerkschaftsmitgliedern soziale Garantien und Vorteile bietet, betont das Unternehmen. Die Zahl der Personen, die der Organisation beitreten möchten, wächst von Jahr zu Jahr: Heute hat die Zahl der Vollmitglieder fast die Marke von 1750 Personen erreicht. Das Management von Unichel schafft es nicht nur, die soziale Sphäre jährlich zu erhalten, sondern auch zu entwickeln: Das Unternehmen verfügt über ein eigenes Erholungszentrum „Sunny Beach“, 2 Schlafsäle sind für Wohnungsbedürftige in Betrieb.

„Die Popularität unserer Organisation bei den Mitarbeitern der Fabrik ist verständlich“, kommentiert Lyudmila Nesterova, Vorsitzende der Gewerkschaft der Schuhfirma „Unicel“. Die Menschen schätzen echte Hilfe, Fürsorge und Garantien. Wir zahlen jährlich für die Sommerferien für die Kinder der Mitarbeiter, fördern und belohnen den beruflichen Erfolg und die Leistungen, stellen Gutscheine für Sanatorien und Apotheken in unserer Region zur Verfügung, helfen finanziell und unterstützen bei schweren Krankheiten und in der postoperativen Zeit. "

Der Titel der besten Gewerkschaft „Unicel“ ist kein sofortiger Erfolg, das Ergebnis einer durchdachten und verantwortungsvollen Arbeit seit mehr als 20 Jahren. Diese Auszeichnung ist bei weitem nicht die erste in der Erfolgsbilanz der Organisation. Basierend auf den Arbeitsergebnissen 2005-2006. Die primäre Gewerkschaftsorganisation des CJSC „Schuhfirma„ Unichel “unter der Leitung von Lyudmila Nesterova wurde der Gewinner des Wettbewerbs„ Für die beste primäre Gewerkschaftsorganisation “der russischen Gewerkschaft der Arbeitnehmer in der Textil- und Leichtindustrie.

Die Gewerkschaftsorganisation der Unicel-Schuhfirma gilt als eine der besten in Russland.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Als Markenbotschafterin wählte Geox die Schauspielerin und TV-Moderatorin Yulia Vysotskaya

Die italienische Marke Geox präsentierte ihre erste Markenbotschafterin in Russland, die Schauspielerin und Fernsehmoderatorin Yulia Vysotskaya, und präsentierte eine neue Sonderkollektion von Schuhen und Accessoires für die Saison Frühjahr-Sommer 2023, an der Geox-Designer gearbeitet haben…
09.12.2022 162

In St. Petersburg und der Region näherte sich das Volumen der Inbetriebnahme von Lagerimmobilien einem Rekord

Nach Angaben des Beratungsunternehmens Nikoliers werden im Jahr 2022 rund 343 m² m hochwertige Lagerfläche. Dies ist das 2,1-fache des Werts für das gesamte Jahr 2021, als…
08.12.2022 261

Usbekische Schuhmacher versammeln sich bei Euro Shoes

Yan Belyaev, Gründer der Euro Shoes Premierenkollektionsausstellung, und Uzcharmsanoat Fahriddin Boboev, Vorsitzender des Verbands der Schuhhersteller Usbekistans, trafen sich auf der internationalen Ausstellung BIOT-2022 in Moskau und bestätigten die Bedeutung der Teilnahme…
08.12.2022 242

Bata bringt eine Schuhkollektion aus recycelten Plastikflaschen auf den Markt

Bata präsentierte eine Kollektion ihrer Power-Marke namens Love Ocean. Die Kollektion umfasst Sportschuhe mit leichtem und atmungsaktivem Obermaterial aus recycelten Einweg-Plastikflaschen.
07.12.2022 257

Anstelle von Mark & ​​Spencer und Gap werden in Russland Geschäfte türkischer Marken eröffnet

Geschäfte der türkischen Modemarken Network, Beymen, Mudo werden auf den Plätzen Mark & ​​Spencer und Gap eröffnet, die das Geschäft in Russland schließen, berichtet der Telegrammkanal…
07.12.2022 433
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang