Rieker
Die Gewerkschaft Unichel gilt als eine der besten in Russland
14.11.2011 2378

Die Gewerkschaft Unichel gilt als eine der besten in Russland

Die Gewerkschaftsorganisation der Unicel-Schuhfirma gilt als eine der besten in Russland. Die Ehrenurkunde der unabhängigen föderalen Gewerkschaft Russlands wurde Lyudmila Nesterova, der Vorsitzenden der Gewerkschaft der Fabrik in Tscheljabinsk, auf dem XNUMX. Kongress der russischen Gewerkschaft für Textil- und Leichtindustrie überreicht.

Die Bewertungskriterien von Gewerkschaftsorganisationen sind recht streng, aber gleichzeitig für jeden arbeitenden Bürger relevant. Zum Beispiel hat die Fabrik einen der besten Tarifverträge in Russland genehmigt und verwendet, der Gewerkschaftsmitgliedern soziale Garantien und Vorteile bietet, betont das Unternehmen. Die Zahl der Personen, die der Organisation beitreten möchten, wächst von Jahr zu Jahr: Heute hat die Zahl der Vollmitglieder fast die Marke von 1750 Personen erreicht. Das Management von Unichel schafft es nicht nur, die soziale Sphäre jährlich zu erhalten, sondern auch zu entwickeln: Das Unternehmen verfügt über ein eigenes Erholungszentrum „Sunny Beach“, 2 Schlafsäle sind für Wohnungsbedürftige in Betrieb.

„Die Popularität unserer Organisation bei den Mitarbeitern der Fabrik ist verständlich“, kommentiert Lyudmila Nesterova, Vorsitzende der Gewerkschaft der Schuhfirma „Unicel“. Die Menschen schätzen echte Hilfe, Fürsorge und Garantien. Wir zahlen jährlich für die Sommerferien für die Kinder der Mitarbeiter, fördern und belohnen den beruflichen Erfolg und die Leistungen, stellen Gutscheine für Sanatorien und Apotheken in unserer Region zur Verfügung, helfen finanziell und unterstützen bei schweren Krankheiten und in der postoperativen Zeit. "

Der Titel der besten Gewerkschaft „Unicel“ ist kein sofortiger Erfolg, das Ergebnis einer durchdachten und verantwortungsvollen Arbeit seit mehr als 20 Jahren. Diese Auszeichnung ist bei weitem nicht die erste in der Erfolgsbilanz der Organisation. Basierend auf den Arbeitsergebnissen 2005-2006. Die primäre Gewerkschaftsorganisation des CJSC „Schuhfirma„ Unichel “unter der Leitung von Lyudmila Nesterova wurde der Gewinner des Wettbewerbs„ Für die beste primäre Gewerkschaftsorganisation “der russischen Gewerkschaft der Arbeitnehmer in der Textil- und Leichtindustrie.

Die Gewerkschaftsorganisation der Unicel-Schuhfirma gilt als eine der besten in Russland.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Fristen für die Kennzeichnung von Schuhrückständen wurden bis zum 15. Juni 2021 verlängert

Die Fristen für die Kennzeichnung von Schuhrückständen wurden bis zum 15. Juni 2021 verlängert. Diejenigen Teilnehmer am Schuhmarkt, die es nicht geschafft haben, nicht gekennzeichnete Schuhreste vor dem 1. Juli 2020 zu verkaufen, können sie jetzt vor dem 1. Juni 2021 markieren und bis zum 15. ...
16.04.2021 244

Stuart Weitzman unterstützte den Start der Espadrilles-Kapsel mit einer Werbekampagne

Die amerikanische Schuhmarke Stuart Weitzman hat eine Werbekampagne gestartet, um die Veröffentlichung einer neuen Kapselkollektion von Espadrilles zu unterstützen. Die Kampagne heißt "Towards the Sun" (SCHRITT IN DIE SONNE), ihr Gesicht ist das brasilianische Model Isabella Rangel ...
15.04.2021 128

Dior hielt eine Live-Show der Fall'21-Kollektion in Shanghai ab

Am Montag veranstaltete Shanghai eine Live-Show der Kollektion der französischen Luxusmarke Christian Dior, die die Gelegenheit nutzte, ihre Herbstkollektion 21 während der Fashion Week in ...
15.04.2021 223

Zusammenarbeit zwischen Reebok und Cardi B veröffentlicht

Die erste Zusammenarbeit zwischen der Sportbekleidungsmarke Reebok und dem amerikanischen Hip-Hop-Künstler Cardi B umfasst Kleidung und zwei Paar Turnschuhe, die von der Ära der 90er Jahre inspiriert wurden ...
15.04.2021 204

Lamoda wird sein IT-Personal verdoppeln

In naher Zukunft werden im Bundesstaat des russischen Online-Einzelhändlers Lamoda aufgrund des rasanten Wachstums des Geschäfts rund 400 Stellen offen sein - heißt es in der offiziellen Pressemitteilung ...
14.04.2021 290
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang