Rieker
Die Gewerkschaft Unichel gilt als eine der besten in Russland
14.11.2011 2316

Die Gewerkschaft Unichel gilt als eine der besten in Russland

Die Gewerkschaftsorganisation der Unicel-Schuhfirma gilt als eine der besten in Russland. Die Ehrenurkunde der unabhängigen föderalen Gewerkschaft Russlands wurde Lyudmila Nesterova, der Vorsitzenden der Gewerkschaft der Fabrik in Tscheljabinsk, auf dem XNUMX. Kongress der russischen Gewerkschaft für Textil- und Leichtindustrie überreicht.

Die Bewertungskriterien von Gewerkschaftsorganisationen sind recht streng, aber gleichzeitig für jeden arbeitenden Bürger relevant. Zum Beispiel hat die Fabrik einen der besten Tarifverträge in Russland genehmigt und verwendet, der Gewerkschaftsmitgliedern soziale Garantien und Vorteile bietet, betont das Unternehmen. Die Zahl der Personen, die der Organisation beitreten möchten, wächst von Jahr zu Jahr: Heute hat die Zahl der Vollmitglieder fast die Marke von 1750 Personen erreicht. Das Management von Unichel schafft es nicht nur, die soziale Sphäre jährlich zu erhalten, sondern auch zu entwickeln: Das Unternehmen verfügt über ein eigenes Erholungszentrum „Sunny Beach“, 2 Schlafsäle sind für Wohnungsbedürftige in Betrieb.

„Die Popularität unserer Organisation bei den Mitarbeitern der Fabrik ist verständlich“, kommentiert Lyudmila Nesterova, Vorsitzende der Gewerkschaft der Schuhfirma „Unicel“. Die Menschen schätzen echte Hilfe, Fürsorge und Garantien. Wir zahlen jährlich für die Sommerferien für die Kinder der Mitarbeiter, fördern und belohnen den beruflichen Erfolg und die Leistungen, stellen Gutscheine für Sanatorien und Apotheken in unserer Region zur Verfügung, helfen finanziell und unterstützen bei schweren Krankheiten und in der postoperativen Zeit. "

Der Titel der besten Gewerkschaft „Unicel“ ist kein sofortiger Erfolg, das Ergebnis einer durchdachten und verantwortungsvollen Arbeit seit mehr als 20 Jahren. Diese Auszeichnung ist bei weitem nicht die erste in der Erfolgsbilanz der Organisation. Basierend auf den Arbeitsergebnissen 2005-2006. Die primäre Gewerkschaftsorganisation des CJSC „Schuhfirma„ Unichel “unter der Leitung von Lyudmila Nesterova wurde der Gewinner des Wettbewerbs„ Für die beste primäre Gewerkschaftsorganisation “der russischen Gewerkschaft der Arbeitnehmer in der Textil- und Leichtindustrie.

Die Gewerkschaftsorganisation der Unicel-Schuhfirma gilt als eine der besten in Russland.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Galerie Schuhe & Mode auf April verschoben

Die Termine der Galerie Shoes & Fashion in Düsseldorf wurden erneut verschoben. Die Veranstalter beschlossen, die Ausstellung auf April zu verschieben.
15.01.2021 152

Louis Vuitton startet ein Popup, um Virgil Ablohs seltene Turnschuhe zu unterstützen

Am Vorabend der Pariser Herrenmode-Woche, am 8. Januar, wurde in der französischen Hauptstadt ein neues Popup-Projekt von Louis Vuitton mit dem Titel „Louis Vuitton: Spaziergang im Park“ gestartet.
15.01.2021 163

Wildbeeren betraten den deutschen Markt

Der russische Online-Händler Wildberries hat seine Geschäftstätigkeit in Deutschland aufgenommen und beabsichtigt, seine Expansion in andere europäische Länder - Frankreich, Italien und Spanien - fortzusetzen. Derzeit entwickelt Wildberries seine Aktivitäten auf den Märkten von 10 Ländern, darunter Polen, ...
14.01.2021 209

DR. Martens hat eine Sammlung mit Zeichnungen von Keith Haring veröffentlicht

Eine Sammlung von Mardern mit Zeichnungen des berühmten New Yorker Graffiti-Künstlers, der 1990 an AIDS starb, wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Martens und die Keith Haring Foundation. Die Sammlung enthält die Ikone Dr. Martens 1460 und zwei ...
14.01.2021 299

Prada gibt im Dezember 2020 Verkäufe vor der Krise zurück

Das zweite Halbjahr 2020 für die Marke Prada war eine Phase einer allmählichen Erholung der Einzelhandelsumsätze, trotz der Schließung einiger Markengeschäfte (9% der Kette). Im Dezember 2020 erholten sich die Prada-Verkäufe auf ...
14.01.2021 223
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang