Rieker
Verbraucher getestet Einlegesohlen
21.03.2011 2663

Verbraucher getestet Einlegesohlen

Mehr als 90% der Frauen tragen zumindest manchmal Schuhe, die sie verletzen. Dies sind die Daten der American Association of Orthopaedists. Viele Hersteller von Einlegesohlen versprechen, dass ihre Produkte die Schmerzen von High Heels lindern, den ganzen Tag über Komfort bieten und das Fußgewölbe sanft stützen. Consumer Report In der Studie wurden verschiedene Einlegesohlentypen getestet und Einlegesohlen von drei verschiedenen Herstellern bewertet, die zwischen 8 und 13-Dollar kosten. Um ihre Qualität zu bewerten, trugen 14-Kundinnen sie in hochhackigen Schuhen von 5 bis 11 cm. Dem Test zufolge mussten Frauen mindestens 5,5 Meilen zurücklegen. Die Versuchsteilnehmer bemerkten den Unterschied zwischen normalen Schuhen und Schuhen mit Einlegesohlen nicht Dr.Scholl's. Das Ergebnis ist Null. Fuß Pedale Killer Kushionz für mehr Komfort gesorgt, aber vernachlässigbar. Fab Feet Drei-Quartal gut zu tragen und zu pflegen. Den Teilnehmern zufolge war jedoch keines der Modelle das Geld wert, das für sie gezahlt wurde.

Indien will Lederschuhe in Schulen verbieten

Indische Vereinigung für die ethische Behandlung von Tieren (PETA) will Lederschuhe für Studenten verbieten. Eigener Vorschlag PETA motiviert durch die enorme Wasserverschmutzung beim Bräunen der Haut und das Töten von Tieren zum Wohle der Häute.

Unterstützung durch indische Behörden PETA in dem edlen Wunsch, unsere kleineren Brüder zu beschützen. Im Bundesstaat Himachal Pradesh wurde dem Gesetzgeber bereits ein Dokument zum Verbot von Lederschuhen in Schulen zur Diskussion vorgelegt.

Walsa Niar-Singh, eine Sprecherin des Ministeriums für natürliche Ressourcen, sagte, sie hätten im März einen Brief von 12 erhalten PETA mit dem Angebot.

Laut der American Podiatrist Association tragen mehr als 90% der Frauen zumindest gelegentlich Schuhe, die Schmerzen verursachen. Viele Einlegesohlenhersteller versprechen, dass ihre Produkte ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Einzigartige Zusammenarbeit zwischen Marsèll und Suicoke, präsentiert auf der Leform in Moskau

Die italienischen und japanischen Schuhmarken Marsèll und Suicoke haben sich zusammengetan, um in diesem Frühjahr eine farbenfrohe Sonderkollektion von Unisex-Sandalen im Avantgarde-Stil auf den Markt zu bringen. Die Veröffentlichung der Zusammenarbeit zweier heller Marken wurde am 14. April veröffentlicht. Derzeit…
20.05.2022 201

In den nächsten sechs Monaten könnten die Schuhpreise um 8,4 % steigen

Die World Footwear Business Conditions Survey erwartet, dass die Schuhpreise in den nächsten sechs Monaten steigen werden, laut Worldfootwear.com wird Europa voraussichtlich am stärksten steigen (9,8 %). In Nordamerika wird die Inflation etwa ...
20.05.2022 164

Indien steigerte die Exporte von Leder und Lederprodukten um 33 %

In Indien stiegen die Einnahmen aus dem Export von Leder und Lederprodukten für die elf Monate des Geschäftsjahres (April 2021 bis Februar 2022) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 33,07 %. Der überwiegende Anteil am Volumen…
19.05.2022 175

Nike x Jacquemus Collaboration veröffentlicht

Nike feiert sein XNUMX-jähriges Bestehen mit einer Zusammenarbeit mit der französischen Modemarke Jacquemus. Neben Sportbekleidung für Damen, die Teil der Kollektion sein wird, wird es auch eine Neuinterpretation des französischen Designers Simon Porte Jacquemus geben…
19.05.2022 337

Clarks ging auch zum Metaverse

Nach Fly London und einer Reihe anderer Modemarken hat die britische Schuhmarke Clarks den Cicaverse-Spielbereich auf der globalen Spieleplattform Roblox zu Ehren der Veröffentlichung eines Kinder-Sneaker-Modells ins Leben gerufen…
19.05.2022 235
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang