Rieker
"Obuv Rossii" entwickelt Städte mit einer Bevölkerung von 100-200 Menschen
22.09.2011 2525

"Obuv Rossii" entwickelt Städte mit einer Bevölkerung von 100-200 Menschen

Die Firma Obuv Rossii betritt Satellitenstädte großer regionaler Zentren. Von August bis September eröffnete Obuv Rossii neue Westfalika-Geschäfte in Leninsk-Kusnezk und Mezhdurechensk (Region Kemerowo), Zelenodolsk (Republik Tatarstan), Bratsk und Usolye-Sibirsky (Region Irkutsk). Dies sind Satellitenstädte großer regionaler Zentren mit einer Bevölkerung von 500 oder mehr, in denen das Unternehmen bereits über ein umfangreiches Netzwerk von Einzelhandelsgeschäften verfügt. Der Eintritt in Kleinstädte ist Teil einer horizontalen Expansionsstrategie.

„Kleinstädte mit 100 bis 200 Einwohnern sind für uns attraktiv. Sie haben ein geringeres Wettbewerbsniveau, Schuhnetzwerke sind schlecht vertreten. Darüber hinaus ändert sich mit der Eröffnung eines Schuhgeschäfts vor Ort das Muster des Verbraucherverhaltens: Wenn sie früher in der nahe gelegenen Großstadt einkaufen gingen, sind sie jetzt bereit, in ihrer Heimatstadt einzukaufen “, kommentiert Yulia Savchenko, Leiterin der Einzelhandelsabteilung des Unternehmens Obuv Rossii.

Die Investitionen in die Eröffnung eines Geschäfts in einer kleinen Stadt und einem großen regionalen Zentrum sind vergleichbar. Gleichzeitig weisen Satellitenstädte eine Reihe von Merkmalen auf. In der Regel haben sie mehr Auswahl an Einzelhandelsflächen, aber ihre Qualität ist schlechter. Daher sind zusätzliche Anstrengungen erforderlich, um sie an die Unternehmensstandards anzupassen. „Auch in Kleinstädten ist es nicht immer möglich, sofort ein ausreichend professionelles Team für ein Geschäft auszuwählen. Deshalb achten wir besonders auf die Schulung des Linienpersonals in den Filialen und das kompetente Praktikum der Führungskräfte “, sagt Julia Savchenko.

In den nächsten zwei Monaten wird das Unternehmen seine Präsenz in den Regionen Tscheljabinsk, Moskau und im Altai-Territorium ausbauen und Geschäfte in Städten wie Miass, Balashikha und Rubtsovsk eröffnen.

Die Firma Obuv Rossii betritt Satellitenstädte großer regionaler Zentren.
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Portal hat Modelle für "Capital Stuff" ausgewählt

In der neuen Kollektion der Marke Portal werden Schuhe präsentiert, bei deren Erstellung sich die Designer vom Geschmack der Moskauer Fashionistas leiten ließen. Es ist kein Zufall, dass das Lookbook der Kollektion an den bekanntesten Selfie-Spots in Moskau gedreht wurde - Triumfalnaya ...
24.09.2021 182

Geox präsentiert die wichtigsten Herren-Sneaker für Herbst / Winter 2021

Die italienische Marke Geox stellt zwei wichtige Sneaker-Modelle für Herren vor, die Feuchtigkeitsschutz und Atmungsaktivität bieten. Die Modelle Modal und Amphibiox aus der Herbst-/Winterkollektion 2021 wurden entwickelt, um ...
24.09.2021 189

Die MICAM-Organisatoren stellten die hohe Besucherzahl der Ausstellung fest

Die Organisatoren der italienischen Schuhmesse MICAM fassen die Ergebnisse der Veranstaltung zusammen, die vom 19.
23.09.2021 244

Waldbeeren gingen ins Baltikum

Der größte russische Online-Händler Wildberries hat Online-Shops in Lettland, Litauen und Estland eröffnet. Waldbeeren werden mittlerweile in 17 Ländern verkauft. In den baltischen Staaten erfolgt die Warenlieferung über internationale ...
23.09.2021 268

Die aktuelle Kollektion der Schuhmarke Bugatti erschien auf Euroshoes.Market

Das Sortiment des Großhandelsmarktplatzes Euroshoes.Market bietet eine bunte Kollektion von Sportschuhen der Marke Bugatti. Käufer können zwischen stylischen und leichten Damen-Sneakern und ...
22.09.2021 327
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang