Rieker
"Obuv Rossii" entwickelt Städte mit einer Bevölkerung von 100-200 Menschen
22.09.2011 2328

"Obuv Rossii" entwickelt Städte mit einer Bevölkerung von 100-200 Menschen

Die Firma Obuv Rossii betritt Satellitenstädte großer regionaler Zentren. Von August bis September eröffnete Obuv Rossii neue Westfalika-Geschäfte in Leninsk-Kusnezk und Mezhdurechensk (Region Kemerowo), Zelenodolsk (Republik Tatarstan), Bratsk und Usolye-Sibirsky (Region Irkutsk). Dies sind Satellitenstädte großer regionaler Zentren mit einer Bevölkerung von 500 oder mehr, in denen das Unternehmen bereits über ein umfangreiches Netzwerk von Einzelhandelsgeschäften verfügt. Der Eintritt in Kleinstädte ist Teil einer horizontalen Expansionsstrategie.

„Kleinstädte mit 100 bis 200 Einwohnern sind für uns attraktiv. Sie haben ein geringeres Wettbewerbsniveau, Schuhnetzwerke sind schlecht vertreten. Darüber hinaus ändert sich mit der Eröffnung eines Schuhgeschäfts vor Ort das Muster des Verbraucherverhaltens: Wenn sie früher in der nahe gelegenen Großstadt einkaufen gingen, sind sie jetzt bereit, in ihrer Heimatstadt einzukaufen “, kommentiert Yulia Savchenko, Leiterin der Einzelhandelsabteilung des Unternehmens Obuv Rossii.

Die Investitionen in die Eröffnung eines Geschäfts in einer kleinen Stadt und einem großen regionalen Zentrum sind vergleichbar. Gleichzeitig weisen Satellitenstädte eine Reihe von Merkmalen auf. In der Regel haben sie mehr Auswahl an Einzelhandelsflächen, aber ihre Qualität ist schlechter. Daher sind zusätzliche Anstrengungen erforderlich, um sie an die Unternehmensstandards anzupassen. „Auch in Kleinstädten ist es nicht immer möglich, sofort ein ausreichend professionelles Team für ein Geschäft auszuwählen. Deshalb achten wir besonders auf die Schulung des Linienpersonals in den Filialen und das kompetente Praktikum der Führungskräfte “, sagt Julia Savchenko.

In den nächsten zwei Monaten wird das Unternehmen seine Präsenz in den Regionen Tscheljabinsk, Moskau und im Altai-Territorium ausbauen und Geschäfte in Städten wie Miass, Balashikha und Rubtsovsk eröffnen.

Die Firma Obuv Rossii betritt Satellitenstädte großer regionaler Zentren.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Portugal führt neue Quarantänebeschränkungen ein

Der Beginn des Jahres 2021 in Portugal war durch eine Zunahme der Fälle von Covid-19 gekennzeichnet (mehr als 10000 täglich, mit etwa 150 Todesfällen pro Tag). In dieser Hinsicht ist das Land gezwungen, die Quarantänemaßnahmen zu verschärfen. Einzelhandelsgeschäfte für Bekleidung und ...
19.01.2021 23

Vans veröffentlichte Turnschuhe mit Sternzeichen

Vault by Vans hat eine neue Zusammenarbeit mit dem schwedischen Designer und Vintage-Sammler Johannes Wieser vorgestellt.
19.01.2021 20

Das Sicherheitszertifikat kann von GTIN überprüft werden

"Bis zum Ende des ersten Quartals dieses Jahres werden Informationen zu den Dokumenten, die ihre Sicherheitsprüfung bestätigen, für alle Waren erscheinen, die im nationalen Kennzeichnungssystem enthalten sind", sagte der Leiter der Bundesakkreditierungsagentur Nazariy Skrypnik in einem Interview mit Rossiyskaya ...
18.01.2021 121

AliExpress Russia startet Abholservice im Geschäft

Der Service "Abholung im Geschäft" wird auf der Produktkarte und im Warenkorb des Benutzers auf der AliExpress-Plattform angezeigt. Durch Auswahl dieser Option kann der Käufer die Lieferung der Waren zum nächstgelegenen Geschäft des Verkäufers - dem Partner des Marktplatzes - organisieren und bei ...
18.01.2021 113

Bikkembergs eröffnete zwei neue Boutiquen in Russland

Bikkembergs eröffnet in Zusammenarbeit mit Vogue Dialogue weiterhin neue Geschäfte in Russland. Die jüngsten Entdeckungen der Marke sind eine Boutique im Einkaufszentrum Vegas Crocus City in der Hauptstadt und ein Geschäft im Mega-Zentrum Krasnodar Krasnaya Ploschad. Boutiquen besetzen ...
18.01.2021 129
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang