Shoes of Prey gilt als das beste E-Commerce-Unternehmen
16.11.2011 4212

Shoes of Prey gilt als das beste E-Commerce-Unternehmen

Ende letzter Woche wurden die traditionellen Web Awards 2011 an Website-Entwickler und Internet-Unternehmer verliehen.

Das schwierigste Thema des Jahres war laut Jury "Electronic Commerce". Einer der Pioniere in diesem Bereich ist die australische Marke Shoes of Prey, die 2009 auf den Weltmarkt kam. Das Unternehmen nutzt das Internet, um Kunden die Möglichkeit zu geben, ihr eigenes Paar Schuhe zu kreieren - zu einem günstigen Zeitpunkt und zu einem angemessenen Preis.

Laut Michael Fox, einem der Gründer des Unternehmens, ist der Schlüssel zum Erfolg die Einfachheit. Der Käufer sollte nicht das Gefühl haben, etwas Kompliziertes zu kaufen. "Hinter den Kulissen" der Website gibt es viele Komplexitäten, dies ist ein sehr mühsamer Produktionsprozess. Wir wollten all dies vor dem Kunden verbergen und die Benutzeroberfläche so einfach und bequem wie möglich gestalten, auch in Bezug auf das Design “, sagt Fox.

Jetzt wird die Website noch weiter verbessert und bietet die Möglichkeit, Schuhe mithilfe eines 3D-Designers zu entwerfen. Dadurch wird ein visuelles Bild von Schuhen erstellt, das ihrer tatsächlichen Verkörperung so nahe wie möglich kommt.

Ende letzter Woche fand die Verleihung der traditionellen Web Awards 2011 unter Website-Entwicklern und -Eigentümern statt ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Lamoda und die Fashion Factory School untersuchten das Verhalten russischer Verbraucher

Lamoda, ein führender Einzelhändler im Bereich Mode, Schönheit und Lifestyle, und die Modebetriebsschule Fashion Factory School (Teil von Ultimate Education) untersuchten den Prozess der Auswahl von Schuhen, Kleidung und Accessoires aus russischen...
16.04.2024 53

Golden Goose verzeichnet ein zweistelliges Wachstum

Vor ihrem Börsengang (IPO) an der Mailänder Börse meldete die italienische Luxusmarke Golden Goose, bekannt für ihre Superstar-Sneaker und den Distressed-Look, einen Anstieg des Nettoumsatzes...
16.04.2024 139

Puma startet zum ersten Mal seit 10 Jahren eine globale Werbekampagne

Puma stellt in einer neuen Werbekampagne die Geschwindigkeit als seine Superkraft in den Mittelpunkt und stellt sich als „schnellste Sportmarke der Welt“ vor. Der Slogan der Kampagne lautet: „See The Game Like We Do: FOREVER.“ SCHNELLER." (übersetzt aus dem Englischen: „Schau dir an...“
15.04.2024 147

Christian Louboutin strebt einen Umsatz von einer Milliarde Euro an

Die Familie Agnelli, die die Exor Holding kontrolliert, die 2021 für rund 24 Millionen US-Dollar einen 650-prozentigen Anteil an der französischen Schuhmarke Christian Louboutin erwarb, hat sich für die Marke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen –...
15.04.2024 244

Der italienische Designer Roberto Cavalli ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Eine der größten Modefiguren der letzten 50 Jahre und Botschafterin des Made in Italy in der Welt ist verstorben, schreibt die italienische Publikation fashionmagazine.it.
15.04.2024 221
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang