Rieker
Shoes of Prey gilt als das beste E-Commerce-Unternehmen
16.11.2011 3374

Shoes of Prey gilt als das beste E-Commerce-Unternehmen

Ende letzter Woche wurden die traditionellen Web Awards 2011 an Website-Entwickler und Internet-Unternehmer verliehen.

Das schwierigste Thema des Jahres war laut Jury der E-Commerce. Einer der Pioniere in diesem Bereich ist die australische Marke Shoes of Prey, die 2009 auf den Weltmarkt kam. Das Unternehmen nutzt das Internet, um Kunden die Möglichkeit zu geben, ihr eigenes Paar Schuhe zu kreieren - zu einem für sie günstigen Zeitpunkt und zu einem angemessenen Preis.

Laut Michael Fox, einem der Gründer des Unternehmens, ist der Schlüssel zum Erfolg die Einfachheit. Der Käufer sollte nicht das Gefühl haben, etwas Kompliziertes zu kaufen. „Hinter den Kulissen des Standorts gibt es viele Schwierigkeiten. Es ist ein sehr arbeitsintensiver Produktionsprozess. Wir wollten all dies vor dem Käufer verbergen und die Benutzeroberfläche so einfach und bequem wie möglich gestalten, auch aus gestalterischer Sicht “, sagt Fox.

Jetzt wird die Website noch weiter verbessert und bietet die Möglichkeit, Schuhe mithilfe eines 3D-Designers zu entwerfen. Dadurch wird ein visuelles Bild von Schuhen erstellt, das ihrer tatsächlichen Verkörperung so nahe wie möglich kommt.

Ende letzter Woche wurden die traditionellen Web Awards 2011 an Website-Entwickler und Internet-Unternehmer verliehen.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Aymod-Ausstellung beginnt in Istanbul

Heute wurde in Istanbul auf dem CNR Expo-Ausstellungszentrum die 63. internationale Aymod-Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires, die größte B2B-Plattform in der Türkei, eröffnet.
30.09.2020 213

Die Fashion Consulting Group prognostiziert einen radikalen Umsatzrückgang im Modehandel

Laut Anush Gasparyan, kaufmännischer Leiter der Fashion Consulting Group, kann der Rückgang des Modemarktes in Russland infolge der Pandemie zwischen 25% und 40% liegen. Dies wird weitgehend von der Situation in der zweiten Jahreshälfte abhängen.
30.09.2020 307

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 304

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 162

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 269
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang