Rieker
Analysten prognostizieren Nike eine Steigerung der zukünftigen Bestellungen um acht Prozent
01.07.2011 3316

Analysten prognostizieren Nike eine Steigerung der zukünftigen Bestellungen um acht Prozent

Das Quartalsergebnis von Nike Inc war dank des Umsatzwachstums von 14%, das zur Kostendeckung beitrug, besser als erwartet. Das Unternehmen sagte auch, dass es positive Veränderungen im Indikator für zukünftige Bestellungen verspürte.

Der Reingewinn des Sportartikelherstellers stieg im vierten Quartal des laufenden Geschäftsjahres bis Mai gegenüber 594 Mio. USD bzw. 1,24 USD je Aktie auf 31 Mio. USD bzw. 522 USD je Aktie. Von Reuters befragte Analysten prognostizierten einen Reingewinn von 1,06 USD je Aktie. Der Umsatz von Nike stieg von 1,16 Mrd. USD auf 5,8 Mrd. USD

Die Anzahl zukünftiger Bestellungen, die ein Maß für die Nachfrage in den kommenden Monaten darstellt, war ebenfalls höher als erwartet. Die Bestellungen für Juni bis November stiegen um 15% auf 10,3 Mrd. USD. Ohne Währungsschwankungen stieg diese Zahl laut Nike um 12%. Analysten prognostizierten einen Anstieg der zukünftigen Bestellungen um acht Prozent. Schreiben Sie über diese "Vedomosti".

Das Quartalsergebnis von Nike Inc war dank eines Umsatzwachstums von 14%, das zur Kostendeckung beitrug, besser als erwartet.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Salvatore Ferragamo startet eine Werbekampagne zur Unterstützung der Frühjahr-Sommer'21-Kollektion

Die Werbekampagne für die neue Kollektion der italienischen Luxusmarke Spring-Summer'21 wurde aus Filmstücken herausgeschnitten, die von Oscar-Nominierten Luca Guadagnino für die Präsentation der Kollektion im Rahmen der Mailänder Modewoche im September 2020 inszeniert wurden. .
26.01.2021 142

New Balance arbeitet mit Jaden Smith an Öko-Sneakers zusammen

Die Sneaker, die in Zusammenarbeit zwischen New Balance und dem amerikanischen Schauspieler Jaden Smith, dem Botschafter der Marke, veröffentlicht wurden, werden Veganer ansprechen.
26.01.2021 171

Die OR Group wird AliExpress-Paketterminals in ihren Filialen platzieren

Die OR-Gruppe (Obuv Rossii Group of Companies) und der Logistikbetreiber Cainiao Network, ein Mitglied der Alibaba Group, haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die den Ausbau des Cainiao-Checkpoint-Netzwerks in Gang setzt ...
26.01.2021 153

DR. Martens plant einen Börsengang in Höhe von 5 Milliarden US-Dollar an der Londoner Börse

Trades Dr. Martens an der Londoner Börse soll Anfang nächster Woche auf den Markt kommen. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens wird auf 3,30 bis 3,70 Milliarden Pfund geschätzt.
26.01.2021 252

In St. Petersburg gibt es eine maximale Leerstelle in den Haupteinkaufsstraßen

Die Leerstandsquote in den Haupteinkaufskorridoren der Nordhauptstadt erreichte 2020 ihren Höchstwert in den letzten fünf Jahren - 15,7% -, heißt es in dem Bericht von Colliers International.
26.01.2021 226
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang