Rieker
Top-Trends in der Schaufensterdekoration von Schuhgeschäften in diesem Herbst und Winter
30.11.2020 6040

Top-Trends in der Schaufensterdekoration von Schuhgeschäften in diesem Herbst und Winter

Die Herbst-Winter-Saison 2020/21 für den Modehandel ist etwas Besonderes, an das wir uns noch lange erinnern werden. Fast alle Unternehmen waren gezwungen, ihre Budgets zu überarbeiten - sie haben die laufenden Ausgaben gesenkt und die Kosten so weit wie möglich gesenkt. Und natürlich waren die Kosten für die Dekoration der saisonalen Schaufenster für das neue Jahr und im Allgemeinen für die Herbst-Winter-Saison eine der ersten, die unter das Messer fielen. Aber Sie müssen sie noch arrangieren, Ihr Geschäft wird nicht mit einer "nackten" Vitrine stehen, in der Schachteln mit Schuhen ausgestellt sind. Zum Glück für viele Einzelhändler sind für die Präsentation von Installationsideen, die in dieser Saison relevant sind, keine großen Investitionen erforderlich. Marina Polkovnikova, SR-Expertin für die Gestaltung, Gestaltung und Dekoration von Schaufenstern und Einzelhandelsflächen, spricht über die wichtigsten Trends bei den Konzepten saisonaler Schaufenster.

Marina Polkovnikova Marina Polkovnikova -

Gründer und CEO von VMC Retail, Experte für Merchandising, Schaufensterdekoration und Ladenbau, Coach, Analyst und Autor einer einzigartigen Lehrmethode.

vmcretail.com

Die heutigen Zeiten sind für den Modehandel sehr schwierig. Dennoch gibt es Marken, deren Management sicher ist, dass eine Schaufensterdekoration mit saisonalen Dekorationen für Geschäfte von entscheidender Bedeutung ist, da die Erstellung einer Installation in einem Ausstellungsraum eine der Komponenten für die Übertragung des Erfolgs einer Marke und die Präsentation einer neuen Kollektion ist. Für große Unternehmen ist dies wirklich nicht so viel Geld und Budget, weshalb sie die Herbstvitrinen entworfen haben. Nachdem ich sie studiert habe, teile ich Ihnen Beispiele für wichtige Richtungen bei der Erstellung von Schaufensterinstallationen mit, die im globalen Einzelhandel nachverfolgt werden können.

Ecostyle

Nachhaltigkeit ist einer der wichtigsten vorherrschenden Trends, der sich sowohl in diskreten, natürlichen Farben als auch in der Verwendung natürlicher Materialien manifestiert. Im Ausstellungsraum können wir Ständer, Schränke, Podien aus natürlichen Materialien sehen - OSB-Paneele (orientierte Litzenplatten - Platten, die aus Schichten von Holzspänen bestehen), Sperrholz, die sehr schön und von hoher Qualität getönt sind. Einige Marken können sich auch Naturholz leisten.


Altes Griechenland, altes Rom

Der Bezug zur Geschichte - zu den Ruinen und Denkmälern des Römischen Reiches - ist ein interessanter Trend in der Fensterdekoration in diesem Herbst. Zum Beispiel nahm die britische Schuhmarke Clarks Stücke antiker griechischer oder römischer Säulen, gegen die ihre Produkte sehr lakonisch und zurückhaltend wirken. Hierbei ist es wichtig, dass die Marke schlichte Schuhe in natürlichen Farbtönen ohne Drucke präsentiert. Vor dem Hintergrund der „antiken Ruinen“ sieht es sehr vorteilhaft aus, und somit wird der visuelle Effekt der „Natürlichkeit“ verstärkt - die Verwendung natürlicher Materialien. Als ob es sich tatsächlich um Säulen aus unbehandeltem weißem Marmor handelt, aber in Wirklichkeit handelt es sich nur um Schaum oder ein anderes modernes Material, das jedoch sehr kompetent verarbeitet wird.

EthnoRichtung

Monochrome Schuhe und Kleidung werden in lakonischen Vitrinen, die mit Totemfiguren und -formen aus Holz verziert sind, nicht weniger interessant aussehen. Ein gutes Beispiel für die Verwendung eines solchen Dekors ist Mango. Die Marke verwendet dieses Konzept bereits zum zweiten Mal in Folge - im vergangenen Frühjahr und jetzt.

Spiegeleffekt

Reflektierende Glas-, Spiegelelemente und Oberflächen, die den Raum reflektieren und somit den Schaufensterteil vergrößern und erweitern, sind eine beliebte Technik für die Dekoration von Winter- und insbesondere Neujahrsvitrinen. In diesem Fall ist die Ausrüstung nicht sichtbar - es wird eine unsichtbare Ausrüstung erstellt, auf der Schuhe und Taschen angezeigt werden und ein ungewöhnlicher visueller Effekt entsteht - als ob die Sammlung in der Luft schweben würde.

Dies ist ein sehr aktives Konzept der Wintersaison. Sie können alle Ausrüstungsgegenstände "unsichtbar" machen und alle Ihre Waren werden wie in der Schwerelosigkeit sein.

"Recycle" -Philosophie

Ich möchte besonders die Bewegung hervorheben, die diejenigen vereint, die sich dafür einsetzen, den Planeten von Abfällen und Deponien zu befreien - die Ergebnisse von Überproduktion und Überkonsum, das Recycling von Kleidung und Schuhen und die Schaffung neuer Kollektionen aus den gewonnenen Rohstoffen, für den geschlossenen Kreislauf des Lebens der Dinge und aus zweiter Hand, für die Einführung neuer Technologien, die dies ermöglichen Reduzieren Sie den Wasser- und Energieverbrauch während der Produktion. An der Spitze dieser Bewegung stehen jetzt nicht nur Sport- und Schuhmarken, sondern auch große Kaufhäuser und große Ketten. Zum Beispiel hat das berühmte Londoner Kaufhaus Selfridges, das vor mehr als einem Jahrhundert gegründet wurde, um das Einkaufen in eine besondere Art der Freizeitgestaltung zu verwandeln, in dieser Saison auf schicke Schaufenster verzichtet. Das aktuelle Thema der Vitrineninstallationen ist die Zukunft des Einkaufs, da es wichtig ist, neue Umweltanforderungen zu erfüllen, umweltfreundlich zu sein und Abfall- und Müllrecycling zu entwickeln. Das britische Kaufhaus gab bekannt, dass bis 2025 nur Marken in seinen Filialen erhältlich sein werden, die Recyclingtechnologien unterstützen und nutzen, biologisch abbaubare oder recycelbare Waren herstellen.

Minimalismus

Es ist nicht überraschend, dass minimalistische Schaufenster in dieser Saison immer noch relevant sind, und das Leben macht Einzelhändler sparsam. Daher sind Vitrinen beliebt, in denen es überhaupt nichts gibt - nur Schränke mit Schuhen und das wars. Aber auch hier muss die Leere sorgfältig durchdacht werden. Nur eine leere Vitrine sieht seltsam aus, als ob das Geschäft schlecht läuft, aber für viele Menschen ist es wirklich schlecht. Daher ist es wichtig, den Vitrinenraum korrekt auszufüllen, damit die Vitrine funktioniert. Dies ist das Gesicht eines Offline-Geschäfts.

Konzeptionelle Basisvitrinen

Aufgrund der Tatsache, dass Unternehmen kein zusätzliches Geld haben, ist die Nachfrage nach der Entwicklung konzeptioneller Vitrinen gestiegen - dies sind Projekte mit einem grundlegenden Satz von Elementen und Ausrüstungen, die mit Sicherheit drei Jahre lang für mehrere Saisons in Vitrinen verwendet werden. Mit einem guten, gut entwickelten Basisset kann das Geschäft einige saisonale Elemente hinzufügen, Akzente setzen und sein Sortiment gut präsentieren. Für jedes Geschäft oder jede Einzelhandelskette ist es wichtig, einen bestimmten Satz grundlegender Installationselemente zu erstellen, die es ermöglichen, den Ausstellungsraum zu füllen und die Idee in Zukunft für jeden Bereich und für jede Vitrinenabmessung zu skalieren.

Die Nachfrage nach konzeptionellen Basisvitrinen hat in den letzten zwei Jahren stark zugenommen, insbesondere jetzt, wo sie sehr gefragt und notwendig sind, und hier ist der Grund: Viele Geschäfte möchten eine konzeptionelle Vitrine, denn selbst wenn es kein Budget für das saisonale Design gibt, wird die Vitrine immer voll aussehen. Konzeptionelle Vitrinen werden nicht nur wegen der schwierigen Bedingungen entwickelt
Einsparungen, aber auch, damit der Laden anständig, status- und marktgerecht aussieht.

Die Herbst-Winter-Saison 2020/21 für den Modehandel ist etwas Besonderes, an das wir uns noch lange erinnern werden. Fast alle Unternehmen waren gezwungen, ihre Budgets zu überarbeiten - sie haben die laufenden Ausgaben gesenkt, sie so weit wie möglich gekürzt ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Marketing für ein Schuhgeschäft. Wie man Kunden dazu anregt, mit Geschenken zu kaufen

In diesem Artikel spricht der SR-Experte, Business Coach Evgeny Danchev, darüber, wie eine Marketingkampagne durchgeführt werden kann, die sowohl für das Unternehmen als auch für den Kunden gleichermaßen von Vorteil ist.
19.01.2021 2556

Wie hilft Mystery Shopping dabei, die Lücken im Service Ihres Geschäfts aufzudecken?

Der Mangel an qualitativ hochwertigem Service und eine kundenorientierte Atmosphäre im Geschäft sind heute schlechte Manieren. Unternehmen, die sich nicht um ihre Kunden kümmerten, dachten vor, während und nach dem Einkauf nicht an ihre Gefühle und Emotionen - ...
19.01.2021 1926

Welche Änderungen sind erforderlich, um die Arbeit von Vertriebsmitarbeitern und Vorgesetzten effektiver zu gestalten?

Die Ergebnisse des Schuhverkaufs werden nun vom Faktor der verzögerten Nachfrage beeinflusst: Zweieinhalb Monate Selbstisolation sind für Käufer ein sehr langer Zeitraum. Jedes Markt- oder Konsummodell von Personen, die sich darauf befinden, ist ein System, und nach allen Eigenschaften von Systemen ...
13.10.2020 7015

Wann soll der Laden geschlossen werden? Oder den Standort mit einer Reduzierung der Verkaufsfläche wechseln?

Vor dem Hintergrund der Schließung von Geschäften während der Pandemie und des noch stärkeren Wachstums der Online-Vertriebskanäle kann die Frage nach der Effizienz von Einzelhandelsflächen nicht länger ignoriert werden. Darüber hinaus niemand - keine kleinen Unternehmen, keine Branchenriesen. Experte SR und unser regelmäßiger Mitarbeiter ...
21.09.2020 9489

Analyse von Fällen aus der Praxis des Einzelhandelsverkaufs von Schuhen und Accessoires

In vielen Unternehmen bereitet das Vertriebsmanagement dem CEO Kopfschmerzen. Der menschliche Faktor ist äußerst schwer unter Kontrolle zu bringen, aber genau das sollte passieren, wenn ehrgeizige Ziele angesichts der Stagnation auf dem Schuhmarkt und ...
28.07.2020 9914
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang