Rieker
Marco Tozzi: Rebranding und neues Ladenkonzept
14.02.2017 3427

Marco Tozzi: Rebranding und neues Ladenkonzept

Die Wortmann-Unternehmensgruppe aus Detmold investierte in das Rebranding der bekannten Schuhmarke MarcoTozzi. Im Februar startete eine groß angelegte Werbekampagne in Europa (die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2017), die mit Deutschland begann und in Osteuropa sowie in Russland fortgesetzt wurde. Das Kampagnenbudget beträgt mehrere Millionen Euro. Die Marke hat jetzt ein neues Logo und ein neues Einzelhandelskonzept. Die ersten Stores im neuen Design sind bereits in Deutschland erschienen.

„Die starken Marco Tozzi-Kollektionen haben der Marke über mehrere Saisons ein außergewöhnliches Wachstum beschert. Durch die Bewerbung von Marco Tozzi können wir dem Endverbraucher mit dem Fachhandel eine weitere starke Marke bieten “, kommentiert Jens Beining, Vorsitzender der Geschäftsführung der Wortmann-Gruppe.

Das Unternehmen beauftragte eine der führenden Marketingagenturen in Deutschland mit der Entwicklung des Konzepts einer einzigartigen Werbekampagne. Infolgedessen erwies sich die Werbung als sehr hell und einprägsam.

„Diese einzigartige und unvergessliche Endbenutzer-Kampagne soll unsere Verbraucher in ihrer eigenen Sprache situativ ansprechen und einen unauslöschlichen Eindruck auf sie hinterlassen“, sagt Jens Beining.

Der Slogan, der die gesamte Kampagne durchzieht, ist eine direkte Frage an den Verbraucher: „Warum wählen Sie Schuhe von Marco Tozzi?“ Mit derselben Frage wird das Unternehmen Frauen in sozialen Netzwerken ansprechen, in der Hoffnung, eine ehrliche Antwort zu erhalten: „Weil Schuhe von Marco Tozzi es sind easy, beautiful, elegant, stylish ... “Jede Frau kann schreiben, worauf es bei der Auswahl von Marco Tozzi-Schuhen ankommt. Es ist anzumerken, dass die Entscheidung, die Verbraucher in Bezug auf Werbung direkt anzusprechen, ziemlich mutig ist, und nur ein Unternehmen, das wirklich Vertrauen in seine Produkte hat, kann es sich leisten, einen solchen Schritt zu unternehmen. Das Unternehmen wollte eine einzigartige, unerreichte Kommunikation mit dem Endverbraucher aufbauen, um die Bekanntheit und das Image der Marke zu steigern.

Die Merkmale und Details der Marke Marco Tozzi haben sie in vielen Ländern, einschließlich Russland, wiedererkennbar und beliebt gemacht. Die Entscheidung, Marco Tozzi umzubenennen, wurde im Zusammenhang mit der Notwendigkeit getroffen, der Marke einen neuen, edlen Auftritt, eine neue emotionale Komponente und Persönlichkeit zu verleihen. Ziel des Rebrandings ist es, die Popularität von Marco Tozzi in Deutschland und anderen Ländern zu steigern und sich als einzigartige Marke im Segment der modischen Damenschuhe zu positionieren und ein jüngeres, modischeres Publikum anzusprechen.

Die Zielgruppe von Marco Tozzi hat sich nicht verändert, aber das Unternehmen versucht, sie auf Kosten der Jugend auszubauen. "Unser Kunde ist fröhlich, selbstbewusst und offen für Modetrends", sagte das Unternehmen. Auch die Werte des Unternehmens blieben unverändert: Markendesigner betonen die Details von Schuhen, die es von Wettbewerbern unterscheidet. Kreativität, Mode, Qualität, Modellvielfalt, coole Details, Komfort, ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis - das sind die Hauptwerte der aktualisierten Marke.

Im Rahmen des Rebrandings von Marco Tozzi haben sich das Logo, die Verpackung und das Einzelhandelskonzept geändert. Die Geschäfte sind stilvoller, heller und komfortabler für die Anwesenheit des Käufers geworden, sie haben eine sehr gemütliche Atmosphäre, das Gefühl, in einem Modeschauraum zu sein, wird geschaffen, in dem es schön ist, stilvolle und modische Marco Tozzi-Schuhe anzuprobieren.

Die Wortmann-Unternehmensgruppe aus Detmold investierte in das Rebranding der bekannten Schuhmarke MarcoTozzi. Im Februar startete eine groß angelegte Werbekampagne in Europa (eine Sammlung von ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Online-Treffen mit brasilianischen Schuhherstellern

Vom 21. Juni bis 2. Juli 2021 finden in Russland und den GUS-Staaten Online-B2B-Meetings mit den größten Schuhfabriken in Brasilien statt. Die Meetings zielen darauf ab, Geschäftskontakte zwischen brasilianischen Schuhherstellern und Partnern aus Russland und ...
25.05.2021 1649

Eine neue russische Marke von Damenschuhen Razumno kam auf den Markt

Qualitative Einfachheit ist einer der Hauptwerte der neuen Marke Razumno und ihrer Gründerin Alena Lozovskaya, Tochter eines Schuhmachers (Mikhail Lozovsky) und Schwester eines Schneiders, als sie sich auf Instagram positioniert. Die Präsentation der Markenkollektion fand statt ...
19.05.2021 1269

Analpa bereitet eine Überraschung für Käufer bei Euro Shoes vor

Nach einer Pause wird Analpa wieder an der Premiere-Kollektion von Euro Shoes teilnehmen, die vom 1. bis 4. März auf der Hauptbühne stattfindet.
16.02.2021 2860

Laune: die Zukunft nach der Krise

2020 ist schon Geschichte. Das neue Jahr dürfte die Schuhindustrie vor neue Herausforderungen stellen. Und der Schuhhersteller CAPRICE aus Pirmasens ist darauf gut vorbereitet. In einem Interview erklärt Caprice-Geschäftsführer Jürgen Kölsch ...
16.03.2021 2619

Modisch, komfortabel, umweltfreundlich. Alles über die Marke MARCO TOZZI

Die neue Herbst-Winter-Kollektion 2021/22 von MARCO TOZZI ist im Vergleich zu den Vorgängern mit einer noch höheren Qualität der verwendeten Materialien und einer globaleren Erneuerung des Sortiments günstig. Lakonische Armaturen kombiniert mit der "richtigen" Kombination ...
17.03.2021 3803
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang