IGI&Co präsentierte auf der EURO SHOES eine neue Linie urbaner Active-Sneaker mit GORE-TEX-Membran
19.02.2024 1803

IGI&Co präsentierte auf der EURO SHOES eine neue Linie urbaner Active-Sneaker mit GORE-TEX-Membran

Die italienische Schuhmarke IGI&Co, die den Russen für ihre bequemen Schuhe aus echtem Leder bekannt ist, hat eine neue Linie IGI&Co Extra herausgebracht. Es umfasst Sneaker-Modelle für Herren und Damen (High-Top- und Low-Top-Sneaker) in verschiedenen Farbvarianten, Textilien, Leder und Wildleder, die in Zusammenarbeit mit GORE-TEX entstanden sind. Die neuen Produkte wurden bereits am Stand des Unternehmens auf der EURO SHOES-Ausstellung im Expocenter (Pavillon 1) präsentiert.

Die Einzigartigkeit dieser Kapsel besteht darin, dass die Schuhe die neueste GORE-TEX-Membran verwenden – Invisible Fit. Derzeit nutzt IGI&Co diese Technologie ausschließlich in High-Top-Sneaker-Modellen der IGI&Co-Extra-Linie, während kein anderer Hersteller diese Technologie verwendet Schuhe. GORE-TEX-Membranen können damit nicht aufwarten.

„Die neue GORE-TEX Invisible Fit-Membran ist auf einzelne Teile des Außenmaterials laminiert, wodurch zusätzliche Schichten vermieden werden, die beim Gehen Falten werfen und Scheuerstellen verursachen können. War früher die Membran zwischen Schuhoberteil und Futter, ist jetzt alles eins, Schuhoberteil und Membran bilden ein Ganzes. Darüber hinaus gibt es weitere Vorteile: Jetzt kann weniger wasserdichtes Material verwendet werden, die Sneaker sind leichter, „atmen“ besser und trocknen schnell“, sagt Andrey Sorokin, offizieller Vertreter von IGI&Co in Russland.

Die neuen Sneaker verfügen über eine Zweikomponentensohle aus leichtem Phylon-Material und Gummi, die für guten Halt und Stoßdämpfung sorgt, eine herausnehmbare Innensohle aus demselben Phylon, deren Blasen für eine Mikromassage des Fußes sorgen und die Durchblutung anregen. Die Modelle eignen sich nicht nur für aktive und lange Spaziergänge, sondern auch für Sport – zum Beispiel Joggen.

Mit der Veröffentlichung einer neuen Linie von IGI&CO Extra-Sneakern möchte die italienische Marke jüngere Kunden anlocken, die nicht nur nach stilvollen, modischen, sondern auch nach technologischen Schuhen suchen. Das aktive Segment ist hart umkämpft, aber IGI&Co ist vom Erfolg der neuen Kapsel überzeugt, da sie wirklich technologisch und sehr schön im Aussehen ist und das stilvolle Design definitiv die Aufmerksamkeit aller Sportschuhfans, unabhängig von ihrem Alter, auf sich ziehen wird.

„Wir sind mittlerweile führend im Casual-Segment, aber unser Hauptabnehmer, insbesondere in Europa, ist 50 Jahre und älter. Wir haben beschlossen, die Altersspanne unserer Zielgruppe zu erweitern und 30- bis 40-jährige Verbraucher anzulocken, die sich jetzt für das aktive Segment interessieren. Wir haben den Markt, die aktuellen Verbraucherbedürfnisse und die aktuellen Angebote in diesem Segment untersucht – und als Ergebnis ein einzigartiges technologisches Produkt geschaffen – die IGI&Co Extra-Kapsel. Es wird nicht in Italien, in China, hergestellt, aber das Design und die Konstruktion der Schuhe werden alle von uns erstellt“, sagte Evgenia Kuznetsova, Exportmanagerin der Marken IGI&Co und Primigi.

Bemerkenswert ist, dass unmittelbar nach der Präsentation in Mailand am 18. Februar die neue Linie der IGI&Co Extra-Sneaker in Moskau vorgestellt wird. Der russische Markt bleibt einer der wichtigsten für das italienische Unternehmen.

Die Marke IGI&Co ist heute einer der Marktführer im Casual-Segment in Italien und Europa. 90 % der Schuhe der Marke werden in Italien verkauft, vorrangige Exportmärkte sind Spanien, Deutschland, Österreich und Russland. Dies ist immer noch eine Marke „Made in Italy“, da das Unternehmen über eine eigene Produktion in Italien (Region Marken) verfügt, wodurch es möglich ist, eine hohe Qualität und wettbewerbsfähige Preise aufrechtzuerhalten. Die Schuhfabrik beschäftigt heute 700 Mitarbeiter und produziert 1,5 Millionen Paar pro Saison.

Natalya Timashova

Die italienische Schuhmarke IGI&Co, die den Russen für ihre bequemen Schuhe aus echtem Leder bekannt ist, hat eine neue Linie IGI&Co Extra herausgebracht. Es umfasst Sneaker-Modelle für Herren und Damen (hoch und…
3.3
5
1
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Wir sind bereit für eine aktive Entwicklung auf dem russischen Markt

Friedrich Naumann, CEO der Marke Tamaris, erzählte Shoes Report von den ehrgeizigen Plänen des Unternehmens, der Geschäftsentwicklung in Russland und dem Ausbau des Einzelhandelsnetzes und teilte auch Details zu neuen Kollektionen und… mit.
29.03.2024 2195

Die internationale Schuhmesse Euro Shoes Premier Collection fand erfolgreich in Moskau statt

Russlands größte Ausstellung für Schuhe und Accessoires, Euro Shoes, fand vom 19. bis 22. Februar in Moskau statt und wurde erneut zur Hauptplattform für das Treffen von Modemarken und…
29.02.2024 2032

Strahlende Farben des nahenden Frühlings: Die Schuhmarke TAMARIS zeigte eine neue Kollektion SS'24

Die deutsche Schuh- und Accessoire-Marke Tamaris präsentierte für die Frühjahr-Sommer-Saison 2024 eine neue Kollektion, die stilvolle und bequeme Modelle für jeden Anlass umfasste. Die Kollektion vereint mehrere modische Themen und jede Frau findet das Passende für sich...
27.02.2024 1998

Türkische Marke Vaneda auf Euro Shoes

Streetstyle, Sport, Outdoor, Military – die wichtigsten Stilrichtungen der Schuhe des Unternehmens aus der Türkei
20.02.2024 2376

Die türkische Schuhmarke iLVi wird auf der Euro Shoes eine Kollektion präsentieren

Die Moskauer internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires der Premierenkollektion Euro Shoes wird erneut zur Hauptplattform für die Präsentation von Modemarken aus der Türkei. Unter den Marken, die im Februar an der Euro Shoes teilnehmen, lohnt es sich, auf die Kollektion zu achten...
13.02.2024 2162
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang