Rieker
Richtungen im Stil von Kleidung und Schuhen, die lange in Mode bleiben werden
19.10.2021 6516

Richtungen im Stil von Kleidung und Schuhen, die lange in Mode bleiben werden

Die Pandemie hat wichtige Trends im Stil und Design von Kleidung, Schuhen und Accessoires hervorgebracht, die über einen langen Zeitraum entstehen werden. Dies ist die Meinung von Experten des Trendbüros FASHIONSNOOPS.com. In diesem Artikel spricht die SR-Expertin, Fashion-Analystin von FCG Galina Kravchenko über dieses Phänomen, das als "lange Trends" bezeichnet wird. Das Material verwendet Beiträge und Fotos des Instagram-Accounts von Galina Kravchenko - galina_kravchenko79.

Galina Kravchenko Galina Kravchenko -

Direktor der Sortimentsabteilung, Fashion Consulting Group, Vertreter des internationalen Online-Trendbüros FashionSnoops.com.

@ galina_kravchenko79, @fcgmedia

NEUER REGALITY-Trend

Die Ästhetik des Trends entstand als Reaktion auf veränderte Verbraucheransprüche an die Wahl der Kleidung: Einfachheit, Vielseitigkeit und Funktionalität standen im Vordergrund. Aber solch eine erzwungene Askese verstärkt den Durst nach Feiern, Luxus und Eleganz, daher die übertriebene, groteske Eleganz und sogar Anmaßung. In den Kollektionen von Luxusmarken ist der Einfluss dieses Trends besonders deutlich zu erkennen.

Dieses Thema hat zwei Farbrichtungen: Farben sind entweder hell oder bewusst dunkel.

Details und Dekor (Quasten, Stickereien, Zierbeschläge) werden zu luxuriösen Accessoires. Designer verwenden aktiv Strasssteine ​​​​ähnlich Edelsteinen, Pailletten, Fransen, großen Ketten und sogar Geschirrelementen, Kordelstickereien.

Grundmaterialien: Samt in satten Farben, fließender glänzender Satin, Leder mit Animal-Print, Jacquard mit Metallic-Fäden.
Wichtigste Modelle von Damenschuhen: Abendschuhe und Sandalen. Taschen in allen Designs passen zu einer abendlichen Ästhetik, wenn sie aus den richtigen Materialien gefertigt und durch aufwendige Dekore ergänzt werden.

Trend zum NOSTALGISCHEN MINIMALISMUS



Während einer Pandemie suchten wir in unseren Erinnerungen nach positiven Emotionen und idealisierten die Vergangenheit. Heute sind viele von uns auf der Suche nach angenehmen Emotionen, die uns helfen, uns von der ungewissen Realität und dem Informationslärm abzulenken.
Nostalgischer Minimalismus ist ein Appell an eine frische Retro-Ästhetik.

Farbpalette: sanfte Pastellfarben, die an die Arbeit des Fotografen William Eggleston, dem Begründer der Farbfotografie, erinnern. Die Ästhetik des "nostalischen" Designs ist voller Optimismus und weckt Emotionen dank Farben, abgerundeten Dekorformen, weichen Materialien - Leder und Wildleder. Die Designs der Kleidung sind von der Ästhetik der 70er Jahre inspiriert: Kragen, Blumendrucke, Schlaghosen, "quadratische" Silhouetten von Jacken. Wichtigste Modelle der Damenschuhe: Schuhe und Stiefel mit spitzen Zehen und kleinen Absätzen.

Geometrische Damenhandtaschen, starre Konstruktion: Baguette-Tasche, Kastentasche. Für weiche Taschen wird ein Hobo-Design mit übertrieben breiten Schultergurten bevorzugt.

VORBEREITETER ESSENTIALISMUS-TREND

Es verkörpert das Aufblühen von utilitaristischem Design und die Einführung von Technologien, die Kleidungseigenschaften wie die Tragbarkeit und Vielseitigkeit von Schuhen und Kleidung verbessern. Heutzutage müssen absolut alle Kleidungsstücke Hightech, praktisch, multifunktional und langlebig sein. Eine Fülle praktischer Taschen, zusätzliches Aufbewahrungszubehör, wandelbare Modelle, die helfen, ein Produkt in einen Kleiderschrank für ganz unterschiedliche Situationen zu integrieren - all das ist ein langer PREPARED ESSENTIALISM-Trend. Kleidung ist zu einer Art Kokon geworden, der ihre Trägerin vor negativen Einflüssen von außen schützen kann und gleichzeitig in ihrer Komfortzone bleiben kann.

Materialien: gummierte elastische Stoffe, Gummi als Schutz für die Oberseite des Produkts in Form von Durchhängen an den Nasen, dichte Lederarten.

Hauptmodelle der Damenschuhe: hohe Stiefel und niedrige Stiefel mit hoher Sohle im "All-Terrain"-Design; ungewöhnliches Design von Schuhen (z. B. wird ein abnehmbarer Riemen wie ein Verschluss für Strümpfe verwendet).

ERBE ERZÄHLTER TREND

Der Trend berührt das Thema unseres Erbes, kehrt zu unseren Wurzeln zurück und zwingt uns buchstäblich, in die Geschichte einzutauchen. Nähtechniken nachrüsten, altes Handwerk zitieren, eklektische Muster anwenden – alles erinnert an die historische Vergangenheit. Drucke, Muster, Grafiken und Dekore tragen eine tiefe Symbolik und geben dem Käufer ein Gefühl von Stabilität. Wenn man sich seiner Geschichte zuwendet, ist es für einen Menschen einfacher, die Flüchtigkeit der gegenwärtigen Schwierigkeiten zu erkennen, und dies gibt ein Verständnis für die hohe Bedeutung der zyklischen Natur der Geschichte. Die Farbpalette ist warm: Erdtöne, gebrannte und rohe Tonfarben, warmes Grau, monochromes Schwarz und Weiß. Bei Accessoires - Schuhen und Taschen - kommen die gleichen ethnischen Muster, eine Fülle von Fransen und Metallbeschlägen wie bei der Kleidung zum Einsatz. Gürtel und Taschen mit großen, aus Metall geschmiedeten Schnallen und Beschlägen.

Bei den Schuhen dominieren Wildleder und weiches Leder. Interessant: Stickereien sind sogar auf der Schuhspitze zu finden.

ÖKO-FANTASY-TREND

Das ästhetische Konzept des langjährigen Eco-Fantasy-Trends stürzt uns in eine malerische Utopie, in der Drucke, Dekore und Farbpaletten voller Bilder von Naturphänomenen und surrealen Organischen sind. Das Design verherrlicht die Natur und Naturphänomene, indem es in Dekoren und Drucken direkt ausgefallene Farben zitiert, Gemälde aus Landschaften (nicht nur irdisch, sondern möglicherweise sogar fremd).

Die Designphilosophie ist Luxus, inspiriert von der unglaublichen Vielfalt der Flora und Fauna. Die Texturen neuer Materialien, darunter auch recycelte, erzeugen ein angenehmes Tastgefühl durch den Kontakt mit der Natur.

Farbpalette: helle Farben. Schlüsselmodelle von Damenschuhen: Pumps, bequem, Sportmodelle.

Ausgefallene Designs von Taschen und Accessoires entstehen durch Dekore und Accessoires – zum Beispiel ein Taschenhenkel in Form einer Meereskoralle.

TREND COTTAGECORE

Das Leben in Dacha und in der Vorstadt ist jetzt ein ganzjähriger Trend! Während der Pandemie und der Zeit der Isolation zogen viele in die Natur und blieben dort, weil Arbeit und Studium für viele Menschen zur Ferne wurden. Dementsprechend sollten nun auch auswärtige Kleidung und Schuhe in die kommerziellen Kollektionen aufgenommen werden. Der Cottagecore-Trend – „Country Style“ – lässt sich bedingt in 2 Teile unterteilen:

  • Wandercore - Wanderherbst-Winterurlaub;
  • Cottagecore ist ein Ferienhausurlaub.

COTTAGECORE-SOMMER

Neue Umstände hauchten dem Datscha-Stil neues Leben ein – eine Modephilosophie, die Kleidung wie weiche Strickjacken umfasst, und eine Philosophie der Lebensflucht – alles Unangenehme und Langeweile zu vermeiden.

Die Trendästhetik ist seit Sommer 2020 sichtbar und wird sich weiter entwickeln. Kleidung kann Retro-Stil, handgemachte, Second-Hand- oder Vintage-Second-Hand-Kleidung ähneln. Übrigens, Heimwerkersachen werden heute geehrt und respektiert, das sind Häkeltops, Strickjacken und jede Art von Kunsthandwerk. Ein Frack nahm einen besonderen Platz in der Garderobe ein.

Selbstgemachte Accessoires aus Perlen oder Muscheln harmonieren harmonisch mit jedem Bild.

Wie internationale Marken diesen Stil in ihren Kollektionen widerspiegeln:

  • Simone Rocha lässt sich traditionell vom irischen Handwerk und der Landschaft inspirieren: Aran-Strickwaren wurden in die Kollektion aufgenommen und beziehen sich auf die Stricktechnik der Aran-Inseln;
  • Dolce Gabbana hat viele farbenfrohe Country-Kleider in seiner Kollektion;
  • Dior hat lockere Outfits mit ethnischem Akzent und Provence-Stil;
  • Chanel hat weiße Sommerkleider und Röcke aus Baumwollspitze.

COTTAGECORE-WINTER (Hikingcore)

Was die Winterversion des Trends angeht (Wanderkern - "Herbst-Winter-Wandern"-Stil), dominieren hier dicke Strickpullover, Gummistiefel, Stepp- und Strickwesten - all dies verleiht unserer Garderobe kuscheligen Komfort und Zweckmäßigkeit.

Der Stil „Wandern“ umfasst Funktionsbekleidung in erdigen Tönen: Khaki, Beige, Braun und Schwarz-Weiß. Cargohosen und Stiefel mit profilierter Sohle (tiefes Profil erforderlich), wasserdichte Regenmäntel und Gummistiefel oder Froschstiefel. Pullover mit Zöpfen oder skandinavischen Designs unter dem Hals, wie am Kamin gebunden nach einem langen Abendspaziergang.

Wie Luxusmarken diesen Stil in ihren Kollektionen widerspiegeln:

  • Jil Sander hat eine eigene Outdoor-Linie, Jil Sander +, die Hightech-Kleidung für einen aktiven Lebensstil bietet;
  • Gucci hat sich mit The North Face zusammengetan, um eine Wanderkollektion zu kreieren, die neben Kleidungsstücken auch Zelte und Schlafsäcke umfasst.
  • LOEWE hat Cargohosen, bequeme All-Terrain-Stiefel, Jeans, die wie aus Omas Brust geholt scheinen.
Die Pandemie hat wichtige Trends im Stil und Design von Kleidung, Schuhen und Accessoires hervorgebracht, die sich über einen langen Zeitraum manifestieren werden. Das ist die Meinung der Trendbüro-Experten ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Weiche Herstellbarkeit, bequeme Transformation. Wichtige Trends und Innovationen bei Sportschuhen

In diesem langen Artikel spricht Galina Kravchenko /@galina_kravchenko79, FCG Assortment Director /@FCGMEDIA und Head of Trend Analytics bei FCG/FashionSnoops, über wichtige Innovationen und Trends bei Sportschuhen für…
19.04.2022 2333

5 trendige Taschen italienischer Marken für diesen Frühling

Der Modemarkt in Russland ist eingefroren, als er die neue wirtschaftliche Realität erkannte, aber trotz der Tatsache, dass wir uns von einigen Marken verabschieden müssen, ist das Angebot an Schuhen und Accessoires in unserem Einzelhandel immer noch vielfältig, und unsere Verbraucher schätzen immer noch…
11.04.2022 2826

Sortiment an Taschen, Gürteln und Handschuhen für Herbst-Winter 2021/22

In diesem Artikel spricht Galina Kravchenko / @ galina_kravchenko79, regelmäßige SR-Autorin und Expertin für Modetrends und die Bildung eines modischen Sortiments, Sprecherin des Business-Programms der Euro Shoes Premiere Collection, über Schlüsselmodelle ...
27.09.2021 5565

Herrenschuhkollektion für Herbst-Winter 2021/22

In diesem Artikel spricht Galina Kravchenko / @ galina_kravchenko79, regelmäßige SR-Autorin und Expertin für Modetrends und die Bildung eines Modesortiments, Sprecherin des Business-Programms der Euro Shoes Premiere Collection, über die wichtigsten Schuhmodelle in ...
11.06.2021 12497

Modethemen für die Damenschuhserie: PERSIST und RECOMPOSE.

Das internationale Trendbüro FashionSnoops.com hat vier Top-Modethemen für die Herbst-Winter-Saison 2021/22 vorgestellt. In der vorherigen Ausgabe hat die SR-Expertin für Modetrends und die Bildung eines modischen Sortiments Galina Kravchenko / @ galina_kravchenko79, Regisseurin ...
20.04.2021 7177
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang