EnglischRussischDeutsch
Rieker
Euro Shoes-Ausstellung: „Sie kommen, um mit uns zu arbeiten!“
04.09.2019 876

Euro Shoes-Ausstellung: „Sie kommen, um mit uns zu arbeiten!“

In Moskau endete die wichtigste Großhandelsausstellung für Schuhe und Accessoires, die Euro Shoes Premiere Collection, dieses Mal von 26 auf 29 im August. Die Ausstellung findet seit mehr als 10 Jahren statt und ist die führende professionelle Geschäftsplattform des Landes. Sie versammelt Hersteller, Händler von Schuhen, Käufer, Eigentümer von Einzelhandelsgeschäften und Großhandelsunternehmen, Online-Shops aus Russland und den GUS-Staaten sowie Medienjournalisten aus der Industrie aus Russland, der Türkei und der Schweiz Italien.

Während der 4 des Tages besuchten mehrere Tausend Fachbesucher Euro Shoes. In den Pavillons herrschte Arbeitsatmosphäre, wichtige Geschäftstreffen und Verhandlungen fanden statt. Im Rahmen des Business-Programms von Euro Shoes wurden Schulungen und Seminare zu für den russischen Schuhmarkt relevanten Themen durchgeführt.

Unsere Redakteure haben erneut dafür gesorgt, dass die Euro Shoes Premiere Collection ein Schlüsselereignis in der Schuhbranche ist. Einige Stände schrieben schon am Abreisetag Aufträge. Aussteller und Einkäufer sind zufrieden, auch die Veranstalter.

Anastasia Kornilieva Anastasia Kornilieva - Direktor der Premiere Collection von Euro Shoes

„Die vergangene Ausstellung war trotz der aktuellen Transformation des Schuhmarktes im Zusammenhang mit der bevorstehenden Etikettierung sehr produktiv. Wir sind sehr froh, dass alle Besucher, auf die wir gewartet haben, gekommen sind. Separat möchte ich eine leichte Steigerung der Besucherzahlen feststellen. Meiner Meinung nach zeugt dies von der Effektivität, der hohen Qualität der Organisation und der Stabilität unserer Veranstaltung, egal was passiert. Es hat uns sehr gefreut, dass die meisten unserer Aussteller bereits vor Messeschluss mit dem Ergebnis der gemeinsamen Arbeit zufrieden waren. Schließlich ist es unsere Hauptaufgabe, ein komfortables Umfeld für die produktive Arbeit aller am Schuhmarkt Beteiligten zu schaffen. Zu jeder Jahreszeit versuchen wir, unseren Gästen eine warme und freundliche Atmosphäre für die angenehmste Arbeit zu schaffen. Wir haben bereits mehrere neue Bewerbungen von Unternehmen erhalten, die bisher noch nicht an Messen in Russland teilgenommen haben. Es gibt auch diejenigen, die Euro Shoes in dieser Saison verpasst haben, aber ihre Teilnahme an unserer Ausstellung im Februar 2020 bestätigt haben. Die Leute kommen, um mit uns zu arbeiten! “

Die Aussteller bewerteten auch die Arbeit der August Euro Shoes:

Shahin Asadov Shahin Asadov - Geschäftsführer von Riker Vostok

„In dieser Saison haben wir mit Euro Shoes gute Ergebnisse erzielt. Ich kann eine Zunahme der Bestellungen im Vergleich zur vorherigen Ausstellung feststellen. Ein Blick auf die auf der Euro Shoes vorgestellten Schuhkollektionen verschiedener Marken zeigt, dass die meisten von ihnen den Anteil von Sportmodellen und Modellen, bei denen Sport mit Klassikern erfolgreich kombiniert wurde, deutlich erhöht haben, aber es zu wenig neue Produkte für konservative Verbraucher gab, sodass sich die Kunden sogar beschwerten auf ihre Abwesenheit. Ich denke in dieser Hinsicht war Rieker in der Lage, die optimale Balance zwischen Sport, Klassik und Casual in seiner Kollektion zu finden und unterschiedliche Bedürfnisse zu befriedigen. Wir haben diese Ausstellung erfolgreich abgeschlossen! “

Vitaly Stepin Vitaly Stepin - Stellvertretender Geschäftsführer Baden

„Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Ausstellung! Die Kunden reagieren positiv auf unser kürzlich eingeführtes Sortiment an Herrenschuhen und Accessoires, das sich bereits im Einzelhandel bewährt hat. Unangefochtener Verkaufsführer ist die Turnschuhlinie Baden Active. Heutzutage gehören Turnschuhe in jeden Kleiderschrank: klassische weiße, laufende, helle Neon- oder sogar Strassmodelle. Durch die rechtzeitige Erfassung dieses globalen Trends sicherte sich Baden einen hervorragenden Absatz und belegte von Absatzschuhen ausgenommene Ladenregale. Derzeit machen Turnschuhe bis zu 40% der Bestellungen unserer Kunden aus, und der Umsatz mit diesen Schuhen wächst weiter. “

Eldar Schaffner Eldar Schaffner - Marco Tozzi Vertriebsleiter Osteuropa und Russland

„Euro Shoes ist für uns einer der wichtigsten Ausstellungsorte. Die vergangene Ausstellung war sehr effektiv und produktiv. Warum ist genug? Weil wir uns nie auf unseren Lorbeeren ausruhen und alles für das weitere Wachstum der Marke Marco Tozzi in Russland tun. Ich möchte darauf hinweisen, dass die Käufer selektiver geworden sind und die Budgets für Einkäufe für die nächste Saison klar und sorgfältig formuliert haben. Um in der gegenwärtigen Realität wettbewerbsfähig zu sein, muss ein Schuhunternehmen eine wirtschaftlich erfolgreiche Kollektion entwickeln. Die beliebteste Kategorie für die kommenden Saisons ist der Sportler, und die Nachfrage nach diesen Modellen wächst weiter. Die Designer von Marco Tozzi aus der 2020-Frühjahr-Sommer-Kollektion bieten ihren Partnern eine breite Palette an urbanen Sportarten in traditioneller Preis-Leistungs-Relation.

Irina Lavrukhina Irina Lavrukhina - Gründer von AXA Shoes

„Wir sind mit unseren Ergebnissen bei Euro Shoes Premiere Collection zufrieden. Besonders gestiegen sind die Bestellungen für die deutschen Marken ARA und Relax Anatomic aus Griechenland. Die ARA-Kollektion war mit einer Vielzahl von Farben überraschend bunt und Relax Anatomic wurde in diesem Jahr als die meistverpackte Marke neuer Produkte auf dem russischen Markt anerkannt. AXA home shoes begeisterte die Kunden wie immer mit einer Vielzahl von Modellen und Farben. “

Ivan Shahin Ivan Shahin - Verkaufsleiter von s.Oliver Shoes

„Wir haben viele neue Partner gewonnen und sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen der vergangenen Ausstellung! Der durchschnittliche Auftragseingang stieg, das Einkaufsvolumen hat sich gegenüber dem Vorjahr ebenfalls verdoppelt. Besonders hervorheben möchten wir die starke Nachfrage (+ 105%) nach unserer Herrenkollektion. Sie zeigte ausgezeichnete Verkäufe an unsere Kunden im Einzelhandel, so dass diesmal das Einkaufsvolumen dieser Modelle erheblich zugenommen hat. Wenn der Kauf von Herrenschuhen auf der Kombination von „Preis + Qualität + Verträglichkeit + Konservativismus“ basiert, dann liegt der Fokus bei der Auswahl weiblicher Models auf Modetrends und Farblösungen. “ Die beliebtesten Modelle von s.Oliver sind Sportmodelle im Streetstyle: Sneaker, Sneaker und Sandalen auf der Plattform. Die Hauptfarben der Spring-Summer'20-Markenkollektion sind Säuregelb, Orange, Neon und Fuchsia.

Dmitry Lavrukhin Dmitry Lavrukhin - Gründer von Tandem-Logistics

„Die Euro Shoes-Ausstellung war sehr positiv! Es hat unsere Erwartungen teilweise sogar übertroffen. Es gab viele Anfragen für den Transport und die Kennzeichnung von Schuhen. “

Pavel Savin Pavel Savin - GEOX Sales Manager in Russland

„Wir nehmen seit vielen Jahren an der Euroshoes-Ausstellung teil. Wir sehen, wie sich die Präferenzen unserer Kunden ändern und in welchen Bereichen sie Schwerpunkte in ihrer Beschaffung setzen. Wir haben eine Auswahl an Schuhen für jedes Alter, die die neuesten Trends berücksichtigen. Entsprechend dem globalen Trend fragten die Käufer vor allem nach Turnschuhen, die zu allen Anlässen im „Casual Sport“ -Stil passen würden. Verlieren Sie nicht ihre Popularität und hässliche Schuhe in verschiedenen Farben mit einer massiven Sohle. Die bedingungslosen Hits der Herrenkollektion für mehrere aufeinanderfolgende Saisons sind: schwerelose Nebula-Sneakers (übersetzt als „Cloud“), universelle Nexside- und Aerantis-Modelle mit gummierten Schnürsenkeln, die nicht gebunden werden müssen. Das Farbschema der Kollektion umfasst viele Modelle in Pastellfarben. Gelb ist der Hit der nächsten Saison und wird in verschiedenen Variationen präsentiert. Dieses Mal haben wir neben Schuhen auch Oberbekleidung mit Geox-Technologie und Membranen mitgebracht. Viele Kunden, die sich mit Schuhen beschäftigen und unsere schönen Jacken gesehen haben, haben sich entschlossen, eine Probepost zu bestellen, um das Geschäft zu diversifizieren. Habt schon eine positive Erfahrung! "

Maxim Dobrynin - Verkaufsleiter Salamander

„Die Ausstellung ist gut gelaufen! Es gibt nur wenige neue Kontakte, aber sie sind es. Dies ist für den Schuhmarkt in der aktuellen Periode logisch. Vor allem haben wir paarweise 25% mehr gesammelt als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Euro Shoes Premiere Collection! “

Sobald die Euro Shoes Premiere Collection in dieser Saison zu Ende ist und die Organisatoren bereits mit den Vorbereitungen für die nächste Saison begonnen haben, findet sie am 25-Februar im Sokolniki Exhibition Center von 28 bis 2020 in Moskau statt.

In Moskau endete die wichtigste Großhandelsausstellung für Schuhe und Accessoires, die Euro Shoes Premiere Collection, dieses Mal von 26 auf 29 im August. Die Ausstellung findet seit mehr als 10 Jahren statt und ist die ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel
Midinblu

Verwandte Materialien

Stille Revolution auf dem Schuhmarkt

„Bisher ist einer großen Anzahl von Unternehmern, die auf dem Schuhmarkt tätig sind, insbesondere in den Regionen, nicht bewusst, dass eine Revolution in ihrem Geschäft stattgefunden hat“, sagt Alexey Chernyshev, kaufmännischer Direktor der AKFA Logistics Company. Zur gleichen Zeit, AKFA, zu sein ...
13.11.2019 1988

Ist der Markt zur Etikettierung bereit? Meinungen der Führer der Schuhindustrie

Es wurde viel über die obligatorische Kennzeichnung von Schuhen geschrieben, die seit 1 im März 2020 in Russland eingeführt wurde, aber wir haben uns erneut entschlossen, das Unternehmen selbst nach seiner Bereitschaft zu fragen, an dem neuen System zu arbeiten. Firmenvertreter berichten ausführlich über ihre aktuellen ...
12.11.2019 3040

Freigegebene Software, die Fehler beim Markieren von Schuhen beseitigt

Der russische Softwareentwickler Kleverens hat in einer der Schuhfabriken in China sein neues Softwareprodukt getestet, das Fehler beim Einfügen von Markierungscodes auf ...
15.10.2019 1480

Unichel: Unser Ziel ist es, echten Lederschuhen den niedrigsten Preis zu geben

Wie in einer Zeit des starken Wettbewerbs und der geringen Kaufkraft, nicht nur über Wasser zu bleiben, sondern auch den Umsatz um 20% zu steigern, sagte SR Vladimir Denisenko, Generaldirektor der Unichel Schuhfirma.
14.05.2019 1848

Eine revolutionäre Lösung für die Schuhkennzeichnung

Der russische Softwareentwickler Kleverens präsentiert eine neue Lösung, Mobile SMARTS: Kirovka. Das Programm wurde speziell für die obligatorische Kennzeichnung von Schuhprodukten entwickelt, die am 1 2019 des Jahres im Juli beginnt.
02.07.2019 2898

beliebt

Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang