SELM – Schuhe von Vladimir zum ersten Mal auf Euro Shoes
12.02.2024 728

SELM – Schuhe von Vladimir zum ersten Mal auf Euro Shoes

Auf der internationalen Schuhmesse Euro Shoes, die vom 19. bis 22. Februar in Moskau stattfindet, werden neben europäischen Marken auch Kollektionen russischer Schuhhersteller präsentiert. Darunter befindet sich in Wladimir die russische Schuhfabrik SELM. In diesem Jahr präsentiert das Unternehmen seine Kollektion erstmals auf der Euro Shoes.

Mittlerweile näht das Unternehmen seit rund 30 Jahren Damenschuhe der Komfortkategorie. SELM-Modelle werden unter Berücksichtigung der Bedingungen des russischen Klimas entwickelt. Daher verwendet das Unternehmen bei der Herstellung von Schuhen für die Herbst-Winter-Periode ausschließlich natürliche Materialien wie Leder, Fleece, Wildleder, Velours, Nubuk und Filz.

Zu den Futtermaterialien für Winterschuhe gehört dicke Schafwolle und für Halbsaisonmodelle warmes Flanell. Besonderes Augenmerk legt SELM auf die Sohle und wählt als Material TPR, ein langlebiges Material, das eine gute Stoßdämpfung und Griffigkeit bietet und auch den niedrigen Temperaturen des russischen Winters standhält. In der Fabrik in Wladimir werden die Schuhe in allen Produktionsstufen einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen.

Die SELM-Kollektion umfasst trendige Chelsea-Boots, Stiefel mit hohem Plateau und Schnürung, niedrige und hohe Stiefel mit Profilsohle und weitere Modelle bequemer Schuhe mit lakonischem Design. Die Farbpalette verwendet Grundtöne – helle Pastellfarben, Schwarz, Braun, Flaschenglasfarbe, Beige und Mokka.

Die Marke ist in Russland, Kasachstan und Weißrussland bekannt.

Wir erwarten Sie vom 19. bis 22. Februar am SELM-Stand im Expocenter auf der wichtigsten Schuhmesse in Russland und der GUS, der Premierenkollektion von Euro Shoes!

Moskau, Expocenter, 1. Pavillon. U-Bahnstation Vystavochnaya, MCC Business Center.

Einladungen erhalten


Auf der internationalen Schuhmesse Euro Shoes, die vom 19. bis 22. Februar in Moskau stattfindet, werden neben europäischen Marken auch Kollektionen russischer Schuhhersteller präsentiert. Darunter,…
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Italienische Marken Carmens und Freeflex bei EURO SHOES

Der italienische Hersteller von Damenschuhen Carmens nimmt zum ersten Mal an der Februar-Ausstellung EURO SHOES teil; das Unternehmen brachte zwei seiner Linien nach Moskau – Carmens und...
20.02.2024 378

IGI&Co präsentierte auf der EURO SHOES eine neue Linie urbaner Active-Sneaker mit GORE-TEX-Membran

Die italienische Schuhmarke IGI&Co, die den Russen für ihre bequemen Schuhe aus echtem Leder bekannt ist, hat eine neue Linie IGI&Co Extra herausgebracht. Es umfasst Herren- und Damen-Sneaker-Modelle (High- und Low-Sneaker) in mehreren Varianten...
19.02.2024 388

Türkische Marke Vaneda auf Euro Shoes

Streetstyle, Sport, Outdoor, Military – die wichtigsten Stilrichtungen der Schuhe des Unternehmens aus der Türkei
20.02.2024 638

Die türkische Schuhmarke iLVi wird auf der Euro Shoes eine Kollektion präsentieren

Die Moskauer internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires der Premierenkollektion Euro Shoes wird erneut zur Hauptplattform für die Präsentation von Modemarken aus der Türkei. Unter den Marken, die im Februar an der Euro Shoes teilnehmen, lohnt es sich, auf die Kollektion zu achten...
13.02.2024 718

Qualität und Tradition kommen aus Pirmasens

Schuhhersteller Caprice Schuhproduktion GmbH & Co. KG erwarb die Firma Peter Kaiser. Dieses Ereignis löste in der Schuhwelt einen Sturm positiver Emotionen aus. Sowohl CAPRICE als auch Peter Kaiser haben eine ähnliche Geschichte und Gemeinsamkeiten ...
07.02.2024 793
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang