Rieker
Führende Bekleidungsmarken enttäuschen Greenpeace
15.07.2011 3273

Führende Bekleidungsmarken enttäuschen Greenpeace

Umweltorganisation herausgefunden, welche der Hersteller von Kleidung die Dienste schmutziger chinesischer Unternehmen in Anspruch nimmt. Wir sprechen von Fabriken und Fabriken, die die Umwelt verschmutzen. Laut fashionunited in Bezug auf Reuters wurden Adidas, Nike, Calvin Klein, Lacoste und eine Reihe anderer Unternehmen in die Liste der Partner von zwei Unternehmen in der Nähe von Hongkong aufgenommen, die von Ökologen als „unrein“ eingestuft werden. Insbesondere Vertreter von Adidas äußerten Zweifel, dass die Verschmutzungsgrade in diesen Werken zu hoch sind. Und Nike sagte, dass keine gefährlichen Chemikalien verwendet wurden, um ihre Waren zu produzieren. Andere Einzelhändler haben diese Behauptungen noch nicht kommentiert. Umweltschützer sind sich inzwischen sicher, dass die Verantwortung für die Umweltverschmutzung nicht nur von chinesischen Herstellern, sondern auch von internationalen Unternehmen, die ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen, getragen werden sollte.
Umweltorganisation herausgefunden, welche der Hersteller von Kleidung die Dienste schmutziger chinesischer Unternehmen in Anspruch nimmt.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Tamaris hat eine Reihe von Turnschuhen in die Herbst-Winter-Kollektion 2020/21 aufgenommen

Die deutsche Marke für Damenschuhe Tamaris vergisst nicht den sportlich-schicken Stil, der heute relevant ist, und hat die femininen und hellen Sneaker Tamaris Fashletics in ihre Kollektion der Herbst-Winter-Saison 2020/21 aufgenommen.
04.04.2020 89

Schwimmt freigegebene Strickoberteile

Die norwegische Marke für Gummischuhe Swims produziert weiterhin Schuhe aus nicht gummierten Materialien. Vielmehr besteht die Sohle immer noch aus Gummi, und der obere Teil der Swims Breeze Tennis Knit-Turnschuhe für Damen besteht aus gestricktem Stoff.
04.04.2020 98

Der italienische Schuhdesigner Sergio Rossi ist verstorben

Am 2. April starb im Alter von 85 Jahren der berühmte italienische Schuhdesigner Sergio Rossi. Unter dem Markennamen Sergio Rossi, der 1968 gegründet wurde, wurden Damenschuhe der Premiumklasse hergestellt, die Marke war in Russland schon immer sehr beliebt.
03.04.2020 117

Einzelhändler reagieren auf das Stellenangebot von Wildberries

Wildberries startete eine Kampagne, um Russen zu beschäftigen, die während der Quarantänezeit ihren Arbeitsplatz verloren hatten, und startete die Website http: //vsrabotavb.rf, die ihre eigenen Stellen besetzt und auch anderen Einzelhändlern die Möglichkeit bietet, ...
03.04.2020 130

Сrocs erinnerte sich an den Frühling in Zusammenarbeit mit dem Kaufhaus Liberty London

Eine Reihe von Clogs mit zarten Blumendrucken war das Ergebnis einer Zusammenarbeit der Marke Crocs mit dem britischen Kaufhaus Liberty London. Liberty London ist bekannt für seine wunderschönen, komplizierten Seidenschals.
03.04.2020 67
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang