Rieker
Führende Bekleidungsmarken enttäuschen Greenpeace
15.07.2011 3466

Führende Bekleidungsmarken enttäuschen Greenpeace

Eine Umweltorganisation fand heraus, welche Bekleidungshersteller die Dienste schmutziger chinesischer Unternehmen in Anspruch nehmen. Wir sprechen von Fabriken und Fabriken, die die Umwelt verschmutzen. Laut fashionunited wurden unter Berufung auf Reuters, Adidas, Nike, Calvin Klein, Lacoste und eine Reihe anderer Unternehmen in die Liste der Partner zweier Unternehmen in der Nähe von Hongkong aufgenommen, die von Umweltschützern als "unrein" anerkannt werden. Insbesondere äußerten Vertreter von Adidas Zweifel daran, dass die Verschmutzungsemissionen dieser Fabriken zu hoch sind. Nike sagte, es habe keine gefährlichen Chemikalien verwendet, um seine Produkte herzustellen. Andere Einzelhändler haben diese Vorwürfe noch nicht kommentiert. In der Zwischenzeit sind Umweltschützer zuversichtlich, dass nicht nur chinesische Hersteller, sondern auch die internationalen Unternehmen, die ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen, die Verantwortung für die Umweltverschmutzung tragen sollten.
Umweltorganisation herausgefunden, welche der Hersteller von Kleidung die Dienste schmutziger chinesischer Unternehmen in Anspruch nimmt.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Produktkennzeichnungssystemanwendung "Honest Mark" wurde mehr als 2 Millionen Mal heruntergeladen

Der Betreiber des Warenkennzeichnungssystems, das Zentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT), stellt fest, dass die Anwendung "Honest Sign" dazu dient, die Rechtmäßigkeit von Waren durch Verbraucher zu überprüfen und zusätzliche Informationen über ...
18.01.2021 85

Paris hat die Abhaltung der Fashion Week in Anwesenheit der Öffentlichkeit verboten

Die beiden Fashion Weeks, die im Januar in Paris stattfinden sollten - Ready-to-Wear und Haute Couture für Männer - werden ausschließlich digital sein, da die französischen Behörden beschlossen haben, Veranstaltungen mit ...
18.01.2021 93

Die London Fashion Week wird digital sein

Die London Fashion Week findet vom 19. bis 23. Februar 2021 statt. Unter Berücksichtigung der jüngsten staatlichen Beschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Quarantäne wird die Veranstaltung digital sein.
18.01.2021 88

Galerie Schuhe & Mode auf April verschoben

Die Termine der Galerie Shoes & Fashion in Düsseldorf wurden erneut verschoben. Die Veranstalter beschlossen, die Ausstellung auf April zu verschieben.
15.01.2021 235

Louis Vuitton startet ein Popup, um Virgil Ablohs seltene Turnschuhe zu unterstützen

Am Vorabend der Pariser Herrenmode-Woche, am 8. Januar, wurde in der französischen Hauptstadt ein neues Popup-Projekt von Louis Vuitton mit dem Titel „Louis Vuitton: Spaziergang im Park“ gestartet.
15.01.2021 253
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang