Rieker
Im ersten Quartal von 2011 wurden in Russland mehrere Schuhecken der Luxusklasse in Betrieb genommen
06.04.2011 2646

Im ersten Quartal von 2011 wurden in Russland mehrere Schuhecken der Luxusklasse in Betrieb genommen

Das erste Quartal von 2011 war gekennzeichnet durch die Ankunft neuer Schuhmarken im Land. Es ist bemerkenswert, dass hauptsächlich Marken der Klasse am russischen Markt interessiert waren Luxus. Also zum Beispiel Das britische Modehaus Jimmy Choo Ltd hat sein erstes Geschäft in Moskau eröffnet. Insgesamt gibt es unter dieser Marke 115-Geschäfte in 32-Ländern der Welt. Das erste Karma of Charme Corner in Russland wurde am 1. April im Evropeisky Shopping Center eröffnet. Auch in Im April wird die größte UGG® Australia-Ecke in St. Petersburg im Kurt Geiger Store eröffnet. Dies ist das fünfte Geschäft in Russland und das dritte in St. Petersburg, in dem die Marke UGG® Australia durch eine separate Ecke vertreten ist. Deutsche Schuhfirma Tamaris eröffnete das erste Firmengeschäft in Moskau. Sechster Firmenladen Payless im März in einem Einkaufszentrum eröffnet Afimall. Payless plant, bis zum 2015-Jahr etwa 150-Geschäfte für billige Schuhe in Russland zu eröffnen.
Das erste Quartal von 2011 war gekennzeichnet durch die Ankunft neuer Schuhmarken im Land. Bemerkenswert ist, dass sich Luxusmarken hauptsächlich für den russischen Markt interessierten.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Tamaris hat eine Reihe von Turnschuhen in die Herbst-Winter-Kollektion 2020/21 aufgenommen

Die deutsche Marke für Damenschuhe Tamaris vergisst nicht den sportlich-schicken Stil, der heute relevant ist, und hat die femininen und hellen Sneaker Tamaris Fashletics in ihre Kollektion der Herbst-Winter-Saison 2020/21 aufgenommen.
04.04.2020 289

Schwimmt freigegebene Strickoberteile

Die norwegische Marke für Gummischuhe Swims produziert weiterhin Schuhe aus nicht gummierten Materialien. Vielmehr besteht die Sohle immer noch aus Gummi, und der obere Teil der Swims Breeze Tennis Knit-Turnschuhe für Damen besteht aus gestricktem Stoff.
04.04.2020 244

Der italienische Schuhdesigner Sergio Rossi ist verstorben

Am 2. April starb im Alter von 85 Jahren der berühmte italienische Schuhdesigner Sergio Rossi. Unter dem Markennamen Sergio Rossi, der 1968 gegründet wurde, wurden Damenschuhe der Premiumklasse hergestellt, die Marke war in Russland schon immer sehr beliebt.
03.04.2020 169

Einzelhändler reagieren auf das Stellenangebot von Wildberries

Wildberries startete eine Kampagne, um Russen zu beschäftigen, die während der Quarantänezeit ihren Arbeitsplatz verloren hatten, und startete die Website http: //vsrabotavb.rf, die ihre eigenen Stellen besetzt und auch anderen Einzelhändlern die Möglichkeit bietet, ...
03.04.2020 173

Сrocs erinnerte sich an den Frühling in Zusammenarbeit mit dem Kaufhaus Liberty London

Eine Reihe von Clogs mit zarten Blumendrucken war das Ergebnis einer Zusammenarbeit der Marke Crocs mit dem britischen Kaufhaus Liberty London. Liberty London ist bekannt für seine wunderschönen, komplizierten Seidenschals.
03.04.2020 90
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang