Rieker
Im ersten Quartal von 2011 stieg der Gewinn der Unternehmensgruppe Obuv Rossii um 35%
17.05.2011 7140

Im ersten Quartal von 2011 stieg der Gewinn der Unternehmensgruppe Obuv Rossii um 35%

Obuv Rossii fasste die Arbeit im ersten Quartal von 2011 zusammen. Der Nettoumsatz des Unternehmens belief sich im Berichtszeitraum auf 360,877 Mio. Rubel, eine Steigerung gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres - 6%. Der Nettogewinn von Shoe of Russia stieg um 34,9% und belief sich im Quartal auf 24,63 Millionen Rubel. EBITDA erhöhte sich um 12,83% und belief sich auf 48 Millionen Rubel. Zurück am EBITDA - 13,38%.

Im ersten Quartal von 2011 eröffnete Obuv Rossii GC 11 Westfalika-Märkte und erschloss neue Regionen wie die Republik Tatarstan (Kasan) und die Udmurtische Republik (Ischewsk). Insgesamt plant das Unternehmen, bis zum Ende von 2011 50-Filialen zu eröffnen und ein Netzwerk in neuen Regionen wie den Gebieten Leningrad, Nischni Nowgorod, Kirow, Perm und Chabarowsk aufzubauen.

Das Unternehmen arbeitet weiterhin im Rahmen des Ratenplans. Obuv Rossii startete im August 2009 ein eigenes Teilverkaufsprojekt für Schuhe ohne Beteiligung von Banken. Nach den Ergebnissen des ersten Quartals von 2011 belief sich der Ratenverkauf von Schuhen auf 69 Millionen Rubel und übertraf die Verkaufszahlen auf Kredit (13 Millionen Rubel) um das Fünffache.

In der Frühjahrssaison wurde unter Beteiligung der Sängerin Valeria eine groß angelegte Werbekampagne des Westfalika-Netzwerks gestartet. Ebenfalls im Frühjahr erschien in den Westfalika-Filialen eine spezielle Schuhlinie „Valeria´s Choice“.

Die Ergebnisse der Markteröffnung im ersten Quartal von 2011 waren der erste Schritt bei der Umsetzung des Netzwerkentwicklungsprogramms, das Obuv Rossii Anfang März angekündigt hatte. Das Unternehmen plant, die Anzahl der Geschäfte bis zum Beginn von 2015 auf 420 und den Umsatz auf 7,5 Milliarden Rubel zu steigern.

Obuv Rossii fasste die Arbeit im ersten Quartal von 2011 zusammen. Der Nettoumsatz des Unternehmens belief sich im Berichtszeitraum auf 360,877 Millionen Rubel, ein Anstieg im Vergleich zum ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Fashion Weeks in Paris, Mailand und London abgesagt oder verschoben

Aufgrund der Tatsache, dass noch kein Ende der Quarantänemaßnahmen während der Coronavirus-Epidemie in europäischen Ländern erkennbar ist, wurden die Sommermodewochen in Paris, Mailand und London abgesagt oder verschoben.
28.03.2020 277

Detsky Mir wird nicht unter Quarantäne gestellt

Die Detsky Mir Group gibt bekannt, dass sie während der angekündigten einwöchigen Ferien weiterarbeiten wird. Alle Detsky Mir-Filialen in Russland werden weiterhin normal funktionieren.
27.03.2020 795

Die Kosten für die Teilnahme an Euro Shoes werden ausgeglichen

Die internationale Schuhmesse Euro Shoes Premiere Collection, die zweimal jährlich in Moskau im Sokolniki Ausstellungs- und Kongresszentrum stattfindet, wird aus dem Haushalt Moskaus und einer Reihe russischer Regionen unterstützt und gefördert.
27.03.2020 288

Portal erkundete eine Sammlung von Marilyn Monroe-Schuhmodellen und schuf seine

Die Schlüsselidee der Frühjahr-Sommer-Kollektion der Schuhmarke Portal war ein Umdenken in Bezug auf Eleganz. Designer der Marke studierten ihre Lieblingsschuhmodelle des Hollywood-Stars, dem allgemein anerkannten Standard der Weiblichkeit Marilyn Monroe, und beschlossen, ihre ...
27.03.2020 307

Conceptual Store der georgischen Designer IERI Store startet Online-Shop mit weltweiter Lieferung

Auf der IERIstore.com-Plattform werden Artikel aus den Kollektionen von 27 Designern aus Georgia oder solchen, die sich von diesem Land inspirieren lassen, präsentiert “, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung des IERI-Stores. Hier sind Kleidung, Schuhe, Taschen, Schmuck und sogar Teppiche ...
27.03.2020 422
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang