Rieker
TsentrObuv testet RFID-Technologie
17.05.2012 2345

TsentrObuv testet RFID-Technologie

Die russische Einzelhandelskette für Schuhe, CenterObuv, hat mit der Division Retail Branding and Information Solutions (RBIS) von Avery Dennison eine Vereinbarung getroffen, um das erste Pilotprojekt zum Einsatz von RFID-Technologie im Einzelhandel mit Schuhen und Bekleidung in Russland durchzuführen.

Das RFID-Implementierungsprogramm soll die Sichtbarkeit von Lagerbeständen verbessern und Lagerbestandsausfälle und Lagermangel erheblich reduzieren.

"Wir sehen, dass die Technologien, über die wir verfügen, unsere Anforderungen unter Berücksichtigung des Wachstums des Geschäfts nicht angemessen erfüllen können", sagte Andrey Nesterov, Generaldirektor von CenterObuv. - RFID hilft uns, die notwendigen Informationen über die Verfügbarkeit eines bestimmten Artikels in jedem Geschäft zu erhalten, wo immer es sich befindet. Dank dieser innovativen Technologie können wir unser gesamtes Sortiment, das mehr als 2500 Artikel umfasst, überprüfen und die Bedürfnisse unserer Kunden besser befriedigen. Nach dem Pilotstart werden wir erwägen, diese Lösung in allen unseren Filialen einzusetzen. "

„Wir freuen uns sehr, dass TsentrObuv das erste Projekt mit RFID-Technologie in Russland umsetzen wird“, sagte Shawn Neville, Präsident von Avery Dennison RBIS. „Wir sind zuversichtlich, dass dieses Pilotprojekt TsentrObuv dabei helfen wird, die Lagerverwaltung zu verbessern. Reserven, erhöhen ihre Sichtbarkeit und reduzieren Verluste. "

Die Schnellstartlösung von Avery Dennison RBIS wird in einem der CENTRO-Geschäfte eingesetzt, die Teil der TsentrObuv-Unternehmensgruppe sind. Die schlüsselfertige Lösung druckt und codiert RFID-Tags und -Tags in den Distributionszentren von Centro, um den Lagerbestand zu verfolgen, Nachschub zu gewährleisten, den Lagerbestand effizienter zu gestalten und Abfall zu vermeiden.

Die russische Schuhhandelskette TsentrObuv hat mit der Division Retail Branding and Information Solutions (RBIS) von Avery Dennison eine Vereinbarung getroffen, um die ersten ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Portal hat Modelle für "Capital Stuff" ausgewählt

In der neuen Kollektion der Marke Portal werden Schuhe präsentiert, bei deren Erstellung sich die Designer vom Geschmack der Moskauer Fashionistas leiten ließen. Es ist kein Zufall, dass das Lookbook der Kollektion an den bekanntesten Selfie-Spots in Moskau gedreht wurde - Triumfalnaya ...
24.09.2021 186

Geox präsentiert die wichtigsten Herren-Sneaker für Herbst / Winter 2021

Die italienische Marke Geox stellt zwei wichtige Sneaker-Modelle für Herren vor, die Feuchtigkeitsschutz und Atmungsaktivität bieten. Die Modelle Modal und Amphibiox aus der Herbst-/Winterkollektion 2021 wurden entwickelt, um ...
24.09.2021 190

Die MICAM-Organisatoren stellten die hohe Besucherzahl der Ausstellung fest

Die Organisatoren der italienischen Schuhmesse MICAM fassen die Ergebnisse der Veranstaltung zusammen, die vom 19.
23.09.2021 246

Waldbeeren gingen ins Baltikum

Der größte russische Online-Händler Wildberries hat Online-Shops in Lettland, Litauen und Estland eröffnet. Waldbeeren werden mittlerweile in 17 Ländern verkauft. In den baltischen Staaten erfolgt die Warenlieferung über internationale ...
23.09.2021 271

Die aktuelle Kollektion der Schuhmarke Bugatti erschien auf Euroshoes.Market

Das Sortiment des Großhandelsmarktplatzes Euroshoes.Market bietet eine bunte Kollektion von Sportschuhen der Marke Bugatti. Käufer können zwischen stylischen und leichten Damen-Sneakern und ...
22.09.2021 329
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang