Schuhstar
TsentrObuv testet RFID-Technologie
17.05.2012 2112

TsentrObuv testet RFID-Technologie

Die russische Schuhhandelskette CenterObuv hat mit der Division Retail Branding and Information Solutions (RBIS) von Avery Dennison eine Vereinbarung zur Umsetzung des ersten Pilotprojekts zum Einsatz der RFID-Technologie im Schuh- und Bekleidungshandel in Russland geschlossen.

Das RFID-Implementierungsprogramm soll die Sichtbarkeit von Lagerbeständen verbessern und Lagerbestandsausfälle und Lagermangel erheblich reduzieren.

"Wir sehen, dass die Technologien, über die wir verfügen, angesichts des Wachstums des Geschäfts nicht in der Lage sind, unsere Bedürfnisse angemessen zu befriedigen", sagte Andrei Nesterov, CEO von CentrObuv. - RFID hilft uns, die notwendigen Informationen über die Präsenz einer bestimmten Position in einem Geschäft zu erhalten, wo immer es sich befindet. Dank dieser innovativen Technologie können wir unser gesamtes Sortiment überprüfen, das die 2500-Positionen überschreitet, und die Bedürfnisse unserer Kunden besser befriedigen. Nach dem Pilotstart werden wir darüber nachdenken, diese Lösung in allen unseren Filialen einzusetzen. “

"Wir freuen uns, dass CenterObuv das erste Projekt zur Nutzung der RFID-Technologie in Russland durchführen wird", sagte Shawn Neville, Präsident von Avery Dennison RBIS. "Wir sind zuversichtlich, dass dieses Pilotprojekt CenterObuv bei der Verbesserung der Lagerverwaltung unterstützen wird." Aktien, erhöhen ihre Sichtbarkeit und reduzieren Verluste. "

Avery Dennison RBIS Quickstart wird in einem der CENTRO-Geschäfte eingesetzt, die zur CenterObuv-Unternehmensgruppe gehören. Die schlüsselfertige Lösung ermöglicht das Drucken und Codieren von RFID-Etiketten und -Tags in Centro-Distributionszentren. Dies hilft, Lagerbewegungen zu verfolgen, Nachschub sicherzustellen, Lagerbestände effizienter zu verwalten und Verluste zu vermeiden.

Die russische Schuhhandelskette CenterObuv hat mit Avery Dennison eine Vereinbarung über die Implementierung der ersten ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 38

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 231

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 265

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 472

Сrocs veröffentlicht Jibbitz-Kalender für Markenfans

Die amerikanische Marke von Clogs Crocs kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen und behalten. Die berühmte Marketingkampagne der Marke ist der Crocs-Monat Oktober. In diesem Jahr sind Fans der Marke eingeladen, das sogenannte Crocktyabr zu feiern ...
24.09.2020 358
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang