Schuhstar
Centipede ist zu einem Online-Shop geworden
06.07.2012 2261

Centipede ist zu einem Online-Shop geworden

Am 1. Juli 2012 fand auf der Website www.40nogka.ru der Start neuer Funktionen im Testmodus statt. Das Hauptziel des neuen Online-Shops bestand darin, das Sortiment vieler Einzelhandelsgeschäfte auf einer einzigen Ressource zusammenzufassen, was einerseits eine zusätzliche leistungsstarke Umsatzquelle für Einzelhandelsvertreter eröffnet und andererseits die Verbraucher vor langen und mühsamen Suchen nach Kinderschuhen bewahrt.

Die einfache und ergonomische Überschrift hilft bei der schnellen und genauen Auswahl von Modellen, Größen und Farben. Der Centipede-Online-Shop bietet Kunden eine Liste der Geschäfte, in denen der ausgewählte Artikel verfügbar ist, sowie mögliche Versandmethoden: Abholung oder Kurierdienst.

„Heute arbeiten kleine Läden in der Regel mit einem engen Kundenkreis - auf der Ebene der Mikrobezirke. Die Platzierung auf dem Tausendfüßler-Internetportal und die Zusammenarbeit mit den Lieferservices, von denen es sehr viele gibt, werden ihr Sortiment in alle Siedlungen Russlands bringen “, kommentierte Alexander Borodin, Manager von Mila Wholesale Shoes.

Bisher werden auf der Website mehr als 300 Modelle von Kinderschuhen vorgestellt. Dies ist eine Zusammenstellung von zwei Filialen, die beide Teil des Centipede-Projekts sind. Die Pläne der Projektgründer sehen vor, mehr als hundert Einzelhandelsgeschäfte miteinander zu verbinden, und die Zugehörigkeit zum Unternehmensnetzwerk spielt keine grundlegende Rolle. Jeder kann Teil des Online-Shops werden. Dazu das Vorhandensein des Software-Hardware-Komplexes "Centipede" oder Analoga.

Die Öffnung dieser Ressource schließt die Weiterentwicklung des traditionellen Offline-Hundertfüßers Hundertfüßer nicht aus, betont das Unternehmen.

Am 1. Juli 2012 fand auf der Website www.40nogka.ru der Start neuer Funktionen im Testmodus statt. Das Hauptziel des neuen Online-Shops war es, das Sortiment vieler Einzelhandelsgeschäfte in einem einzigen ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Aymod-Ausstellung beginnt in Istanbul

Heute wurde in Istanbul auf dem CNR Expo-Ausstellungszentrum die 63. internationale Aymod-Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires, die größte B2B-Plattform in der Türkei, eröffnet.
30.09.2020 8

Die Fashion Consulting Group prognostiziert einen radikalen Umsatzrückgang im Modehandel

Laut Anush Gasparyan, kaufmännischer Leiter der Fashion Consulting Group, kann der Rückgang des Modemarktes in Russland infolge der Pandemie zwischen 25% und 40% liegen. Dies wird weitgehend von der Situation in der zweiten Jahreshälfte abhängen.
30.09.2020 129

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 132

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 108

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 222
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang