Centipede ist zu einem Online-Shop geworden
06.07.2012 3179

Centipede ist zu einem Online-Shop geworden

Am 1. Juli 2012 fand auf der Website www.40nogka.ru der Start neuer Funktionen im Testmodus statt. Das Hauptziel des neuen Online-Shops bestand darin, das Sortiment vieler Einzelhandelsgeschäfte auf einer einzigen Ressource zusammenzufassen, was einerseits eine zusätzliche leistungsstarke Umsatzquelle für Einzelhandelsvertreter eröffnet und andererseits die Verbraucher vor langen und mühsamen Suchen nach Kinderschuhen bewahrt.

Ein leichter und ergonomischer Rubrikator hilft bei der schnellen und genauen Auswahl von Modellen, Größen und Farben. Der Online-Shop "Centipede" bietet Kunden eine Liste der Shops, in denen der ausgewählte Artikel verfügbar ist, sowie mögliche Versandmethoden: Selbstabholung oder Kurierdienst.

„Heute arbeiten kleine Läden in der Regel mit einem engen Kundenkreis - auf Nachbarschaftsebene. Die Platzierung auf dem Internetportal "Centipede" und die Zusammenarbeit mit Lieferservices, von denen es heute sehr viele gibt, werden ihr Sortiment in alle Siedlungen Russlands bringen ", kommentierte der Manager von" Mila "- Großhandel für Schuhe" Alexander Borodin.

Bisher enthält die Website über 300 Modelle von Kinderschuhen. Dies ist eine Zusammenstellung von zwei Filialen, die beide Teil des Centipede-Projekts sind. Die Projektgründer planen außerdem, mehr als hundert Einzelhandelsgeschäfte zum Unternehmensnetzwerk zu verbinden, was nicht von grundlegender Bedeutung ist. Jeder kann Teil eines Online-Shops werden. Dafür reicht es aus, einen Software- und Hardwarekomplex "Centipede" oder Analoga zu haben.

Die Eröffnung dieser Ressource schließt die Fortsetzung der Entwicklung der traditionellen Offline-Geschäfte "Centipede" nicht aus, betont das Unternehmen.

Am 1. Juli 2012 fand auf der Website www.40nogka.ru der Start neuer Funktionen im Testmodus statt. Das Hauptziel des neuen Online-Shops war es, das Sortiment vieler Einzelhandelsgeschäfte in einem einzigen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli steigerte den Umsatz im ersten Quartal um 16,5 %

Während LVMH kürzlich einen Umsatzrückgang von 2024 % für das erste Quartal 2 aufgrund der allgemeinen Stagnation auf dem Luxusmarkt meldete, hat sich das italienische Modehaus Brunello Cucinelli diesem Trend widersetzt. IN…
18.04.2024 264

Lamoda bringt seine eigene Bekleidungs- und Schuhmarke auf den Markt

Der russische Online-Händler Lamoda präsentierte die erste Kollektion seiner eigenen Damenbekleidungsmarke NUME. Exklusiv auf der Online-Plattform Lamoda werden unter der Marke NUME rund 90 Artikel für die Damengarderobe angeboten –…
18.04.2024 311

Schuh- und Bekleidungsmarken haben zum 20-jährigen Jubiläum der ST-JAMES-Boutique Sonderkollektionen herausgebracht

Die Multimarken-Boutique ST-JAMES, die von einem großen Player auf dem russischen Modemarkt, der Firma Jamilco, geführt wird, feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Mehrere in der Boutique vertretene Schuh- und Bekleidungsmarken haben spezielle…
18.04.2024 317

Balenciaga hat eine neue Version übergroßer 10XL-Sneaker herausgebracht

Das Modehaus Balenciaga stellte den 10XL-Sneaker bereits im Dezember während seiner Modenschau im Herbst 2024 in Los Angeles vor. Zum Zeitpunkt der Show waren die ersten beiden Farbschemata des neuen Modells vorbestellbar, was bewusst überraschte...
17.04.2024 398

Bape und Adidas enthüllen neue Skateschuh-Silhouette

Bape und Adidas arbeiten seit über 20 Jahren zusammen und stellen zum ersten Mal eine völlig neue gemeinsame Sneaker-Silhouette vor. Adidas N Bape wurde im Geiste der Skate-Kultur der frühen 00er Jahre geschaffen und weist einige Ähnlichkeiten mit dem Adidas Campus XNUMXer-Modell auf,…
17.04.2024 1579
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang