Das Rekrutierungsportal berechnete die Gehälter der Geschäftsleiter
31.08.2011 3369

Das Rekrutierungsportal berechnete die Gehälter der Geschäftsleiter

Im August 2011 untersuchte das Forschungszentrum des Rekrutierungsportals Superjob die Angebote von Arbeitgebern und die Erwartungen von Bewerbern für die Position des "Store Director" in 12 Städten Russlands.

Wie die Studie ergab, bieten Arbeitgeber in Moskau Kandidaten für die Position des Geschäftsleiters ein Gehalt von etwa 50 Rubel an. im Monat. In St. Petersburg können Filialleiter mit einem durchschnittlichen Einkommen von 40 Rubel rechnen. Die durchschnittlichen Gehaltsangebote in Samara betragen 27 Rubel, in Kasan 25 Rubel.

Bewerber mit einer Einzelhandelserfahrung von 3 Jahren oder mehr können sich für die Stelle eines Geschäftsleiters bewerben. Die Beschäftigungschancen sind Spezialisten mit höherer und sekundärer Fachausbildung. Die Bewerber müssen über Kenntnisse der Methoden und Technologien des Einzelhandels, des Verbraucherschutzgesetzes, der Verkaufsregeln und der Bargelddisziplin verfügen. Die Arbeitgeber sind bereit, die Geschäftsführung Fachleuten anzuvertrauen, die sich mit Fragen der Personalverwaltung und -motivation, des Arbeitsschutzes und der primären Buchhaltung auskennen. Die Gehälter der Manager in der Hauptstadt liegen zwischen 30 und 40 Rubel, in der Stadt an der Newa zwischen 25 und 32 Rubel, in Samara und Kasan zwischen 15 und 20 Rubel.

Arbeitgeber bieten Kandidaten mit einer Erfahrung von mindestens einem Jahr als Filialleiter ein höheres Einkommen. Bewerber müssen über Kenntnisse in allen Bereichen des Einzelhandelsgeschäfts und über gute Managementfähigkeiten verfügen. Das Einkommen von Managern auf diesem Niveau in Moskau erreicht 1 Rubel, in der nördlichen Hauptstadt 45 Rubel, in Samara und Kasan 37 Rubel.

Der Eintritt in die nächste Gehaltsspanne steht Bewerbern mit mehr als 2 Jahren Erfahrung in der Geschäftsführung offen. Bewerber müssen Erfahrung mit einer bestimmten Warengruppe haben und die Feinheiten der Kommunikation mit Regulierungsorganisationen beherrschen. Das Gehalt solcher Direktoren in Moskau erreicht 57 Rubel, in St. Petersburg - 47 Rubel, in Samara und Kasan - 30 Rubel.

Die größten Einnahmen bieten Direktoren großer Geschäfte. Solche Organisationen verlangen von Bewerbern, dass sie in Handelsunternehmen arbeiten, die eine ähnliche Größe und Anzahl von Mitarbeitern haben. Die gesamte Erfahrung in der Geschäftsführung muss mindestens 3 Jahre betragen. Zusätzliche Wünsche sind ebenfalls möglich. Organisationen, die mit ausländischen Partnern zusammenarbeiten, interessieren sich daher für Kandidaten, die Englisch sprechen. Neu geschaffene Geschäfte brauchen Manager, die Erfahrung in der Entwicklung eines Einzelhandelsgeschäfts von Grund auf haben, und Elite-Boutiquen brauchen Spezialisten mit Fähigkeiten im Umgang mit Luxusgütern. Die maximalen Gehaltsangebote für Geschäftsleiter in Moskau betragen 100 Rubel, in St. Petersburg 85 Rubel, in Samara 55 Rubel, in Kasan 50 Rubel.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Das Forschungszentrum des Rekrutierungsportals Superjob untersuchte im August 2011 die Vorschläge von Arbeitgebern und die Erwartungen von Bewerbern für die Position des "Store Director" in 12 Städten ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 413

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 391

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 466

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 478

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 492
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang