Soho
Das Rekrutierungsportal berechnete die Gehälter der Geschäftsleiter
31.08.2011 2884

Das Rekrutierungsportal berechnete die Gehälter der Geschäftsleiter

Im August 2011 untersuchte das Forschungszentrum des Rekrutierungsportals Superjob die Angebote von Arbeitgebern und die Erwartungen von Bewerbern für die Position des "Store Director" in 12 Städten Russlands.

Wie die Studie ergab, bieten Arbeitgeber in Moskau Kandidaten für die Position des Geschäftsleiters ein Gehalt von etwa 50 Rubel an. im Monat. In St. Petersburg können Filialleiter mit einem durchschnittlichen Einkommen von 40 Rubel rechnen. Die durchschnittlichen Gehaltsangebote in Samara betragen 27 Rubel, in Kasan 25 Rubel.

Bewerber mit einer Einzelhandelserfahrung von 3 Jahren oder mehr können sich für die Stelle eines Geschäftsleiters bewerben. Die Beschäftigungschancen sind Spezialisten mit höherer und sekundärer Fachausbildung. Die Bewerber müssen über Kenntnisse der Methoden und Technologien des Einzelhandels, des Verbraucherschutzgesetzes, der Verkaufsregeln und der Bargelddisziplin verfügen. Die Arbeitgeber sind bereit, die Geschäftsführung Fachleuten anzuvertrauen, die sich mit Fragen der Personalverwaltung und -motivation, des Arbeitsschutzes und der primären Buchhaltung auskennen. Die Gehälter der Manager in der Hauptstadt liegen zwischen 30 und 40 Rubel, in der Stadt an der Newa zwischen 25 und 32 Rubel, in Samara und Kasan zwischen 15 und 20 Rubel.

Arbeitgeber bieten Kandidaten mit einer Erfahrung von mindestens einem Jahr als Filialleiter ein höheres Einkommen. Bewerber müssen über Kenntnisse in allen Bereichen des Einzelhandelsgeschäfts und über gute Managementfähigkeiten verfügen. Das Einkommen von Managern auf diesem Niveau in Moskau erreicht 1 Rubel, in der nördlichen Hauptstadt 45 Rubel, in Samara und Kasan 37 Rubel.

Der Eintritt in die nächste Gehaltsspanne steht Bewerbern mit mehr als 2 Jahren Erfahrung in der Geschäftsführung offen. Bewerber müssen Erfahrung mit einer bestimmten Warengruppe haben und die Feinheiten der Kommunikation mit Regulierungsorganisationen beherrschen. Das Gehalt solcher Direktoren in Moskau erreicht 57 Rubel, in St. Petersburg - 47 Rubel, in Samara und Kasan - 30 Rubel.

Die größten Einnahmen bieten Direktoren großer Geschäfte. Solche Organisationen verlangen von Bewerbern, dass sie in Handelsunternehmen arbeiten, die eine ähnliche Größe und Anzahl von Mitarbeitern haben. Die gesamte Erfahrung in der Geschäftsführung muss mindestens 3 Jahre betragen. Zusätzliche Wünsche sind ebenfalls möglich. Organisationen, die mit ausländischen Partnern zusammenarbeiten, interessieren sich daher für Kandidaten, die Englisch sprechen. Neu geschaffene Geschäfte brauchen Manager, die Erfahrung in der Entwicklung eines Einzelhandelsgeschäfts von Grund auf haben, und Elite-Boutiquen brauchen Spezialisten mit Fähigkeiten im Umgang mit Luxusgütern. Die maximalen Gehaltsangebote für Geschäftsleiter in Moskau betragen 100 Rubel, in St. Petersburg 85 Rubel, in Samara 55 Rubel, in Kasan 50 Rubel.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Das Forschungszentrum des Rekrutierungsportals Superjob untersuchte im August 2011 die Vorschläge von Arbeitgebern und die Erwartungen von Bewerbern für die Position des "Store Director" in 12 Städten ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

JamilCo erweitert sein Portfolio um drei türkische Marken

JamilCo, einer der größten russischen Distributoren im Modesegment, dessen Portfolio Marken wie Timberland, New Balance, DKNY, Escada und andere umfasst, wird drei neue türkische Marken auf dem russischen Markt einführen –…
05.10.2022 278

New Balance und Aimé Leon Dore bringen den 650R in neuen Farbvarianten auf den Markt

Die legendäre Zusammenarbeit von New Balance mit der jungen New Yorker Streetwear-Herrenmodemarke Aimé Leon Dore geht weiter. Marken haben sich entschieden, die klassische Silhouette des 650R-Sneakers in neuen Farbvarianten herauszubringen.
04.10.2022 248

Spitzer Zeh und Schnürung – in Givenchy Schuhen und Stiefeln Frühjahr-Sommer 2023

Spitze Zehe, High Heels und „Korsett“-Schnürung an Schuhen und…
04.10.2022 268

Die italienische Ledermesse Lineapelle verzeichnete einen Besucherzuwachs

Die 100. internationale Messe für Leder, Accessoires und Schuhbestandteile, Lederwaren, Bekleidung und Möbel Lineapelle, die vom 20. bis 22. September in Mailand in Zusammenarbeit mit den Mailänder Modemessen – Micam, Mipel, TheOneMilano, Simac Tanning…
03.10.2022 282

Ausstellung von Schuhkomponenten, Materialien und Technologien AYSAF findet im November in Istanbul statt

Die Organisatoren der türkischen Ausstellung für Schuhmaterialien, -komponenten, -leder und -technologie AYSAF, die vom 16. bis 19. November in Istanbul stattfindet, erwarten einen Besucher- und Ausstellerzuwachs von 20 % und 15 % im Vergleich zur vorherigen Messe…
03.10.2022 319
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang