Soho
Das Rekrutierungsportal berechnete die Gehälter der Geschäftsleiter
31.08.2011 3008

Das Rekrutierungsportal berechnete die Gehälter der Geschäftsleiter

Im August 2011 untersuchte das Forschungszentrum des Rekrutierungsportals Superjob die Angebote von Arbeitgebern und die Erwartungen von Bewerbern für die Position des "Store Director" in 12 Städten Russlands.

Wie die Studie ergab, bieten Arbeitgeber in Moskau Kandidaten für die Position des Geschäftsleiters ein Gehalt von etwa 50 Rubel an. im Monat. In St. Petersburg können Filialleiter mit einem durchschnittlichen Einkommen von 40 Rubel rechnen. Die durchschnittlichen Gehaltsangebote in Samara betragen 27 Rubel, in Kasan 25 Rubel.

Bewerber mit einer Einzelhandelserfahrung von 3 Jahren oder mehr können sich für die Stelle eines Geschäftsleiters bewerben. Die Beschäftigungschancen sind Spezialisten mit höherer und sekundärer Fachausbildung. Die Bewerber müssen über Kenntnisse der Methoden und Technologien des Einzelhandels, des Verbraucherschutzgesetzes, der Verkaufsregeln und der Bargelddisziplin verfügen. Die Arbeitgeber sind bereit, die Geschäftsführung Fachleuten anzuvertrauen, die sich mit Fragen der Personalverwaltung und -motivation, des Arbeitsschutzes und der primären Buchhaltung auskennen. Die Gehälter der Manager in der Hauptstadt liegen zwischen 30 und 40 Rubel, in der Stadt an der Newa zwischen 25 und 32 Rubel, in Samara und Kasan zwischen 15 und 20 Rubel.

Arbeitgeber bieten Kandidaten mit einer Erfahrung von mindestens einem Jahr als Filialleiter ein höheres Einkommen. Bewerber müssen über Kenntnisse in allen Bereichen des Einzelhandelsgeschäfts und über gute Managementfähigkeiten verfügen. Das Einkommen von Managern auf diesem Niveau in Moskau erreicht 1 Rubel, in der nördlichen Hauptstadt 45 Rubel, in Samara und Kasan 37 Rubel.

Der Eintritt in die nächste Gehaltsspanne steht Bewerbern mit mehr als 2 Jahren Erfahrung in der Geschäftsführung offen. Bewerber müssen Erfahrung mit einer bestimmten Warengruppe haben und die Feinheiten der Kommunikation mit Regulierungsorganisationen beherrschen. Das Gehalt solcher Direktoren in Moskau erreicht 57 Rubel, in St. Petersburg - 47 Rubel, in Samara und Kasan - 30 Rubel.

Die größten Einnahmen bieten Direktoren großer Geschäfte. Solche Organisationen verlangen von Bewerbern, dass sie in Handelsunternehmen arbeiten, die eine ähnliche Größe und Anzahl von Mitarbeitern haben. Die gesamte Erfahrung in der Geschäftsführung muss mindestens 3 Jahre betragen. Zusätzliche Wünsche sind ebenfalls möglich. Organisationen, die mit ausländischen Partnern zusammenarbeiten, interessieren sich daher für Kandidaten, die Englisch sprechen. Neu geschaffene Geschäfte brauchen Manager, die Erfahrung in der Entwicklung eines Einzelhandelsgeschäfts von Grund auf haben, und Elite-Boutiquen brauchen Spezialisten mit Fähigkeiten im Umgang mit Luxusgütern. Die maximalen Gehaltsangebote für Geschäftsleiter in Moskau betragen 100 Rubel, in St. Petersburg 85 Rubel, in Samara 55 Rubel, in Kasan 50 Rubel.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Das Forschungszentrum des Rekrutierungsportals Superjob untersuchte im August 2011 die Vorschläge von Arbeitgebern und die Erwartungen von Bewerbern für die Position des "Store Director" in 12 Städten ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Sabato de Sarno zum neuen Kreativdirektor von Gucci ernannt

Die französische Luxusholding Kering Group hat einen neuen Kreativdirektor der Marke Gucci vorgestellt. Es war der 39-jährige italienische Designer Sabato De Sarno, der derzeit als Direktor für Herren- und Damenmode ...
30.01.2023 11

Nike kündigt Zusammenarbeit mit Tiffany & Co

Turnschuhe von Tiffany & Co x Der Nike Air Force 1 Low wird in einer markentypischen mintfarbenen Schmuckschatulle untergebracht, die in der Mitte mit dem charakteristischen „Komma“ von Nike verziert ist.
29.01.2023 372

Gigi Hadid tritt in der Boss-Kampagne auf

Das amerikanische Supermodel Gigi Hadid präsentierte eine neue Kollektion der deutschen Modemarke Boss. Auf dem Kampagnenfoto trägt Hadid einen schwarzen locker sitzenden Hosenanzug, an den Füßen des Models schwarze Sandaletten aus der neuen Damen-Frühlingskollektion der Marke ...
27.01.2023 307

Die Ermenegildo Zegna Group meldet ein Umsatzwachstum von 2022 % im Jahr 15,5

Die italienische Gruppe Ermenegildo Zegna beendete das Jahr 2022 mit einer Umsatzsteigerung von 15,5 %, obwohl die Geschäftsergebnisse durch die Anti-Covid-Beschränkungen im Bolschoi-Regime beeinträchtigt wurden…
26.01.2023 399

In der neuen Werbekampagne von Coccinelle - Italien, Weiblichkeit und der Duft der Nacht

Die neue Werbekampagne der italienischen Taschen- und Accessoire-Marke Coccinelle, #ALLABOUTUS, ist das dritte gemeinsame Projekt des Fotografen Giampaolo Sgura und einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Modewelt, freiberuflicher Redakteur und Kreativdirektor…
26.01.2023 494
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang