Rieker
Das Rekrutierungsportal berechnete die Gehälter der Geschäftsleiter
31.08.2011 2399

Das Rekrutierungsportal berechnete die Gehälter der Geschäftsleiter

Im August 2011 untersuchte das Forschungszentrum für das Rekrutierungsportal Superjob die Angebote der Arbeitgeber und die Erwartungen der Bewerber auf die Position des „Store Director“ in 12 Städten Russlands.

Wie die Studie ergab, bieten Moskauer Arbeitgeber Kandidaten für die Position des Geschäftsleiters ein Gehalt von etwa 50 Rubel an. im Monat. In St. Petersburg können sich Filialleiter auf ein durchschnittliches Einkommen von 40 Rubel verlassen. Die durchschnittlichen Gehaltsangebote in Samara betragen 27 Rubel, in Kasan 25 Rubel.

Bewerber mit einer Einzelhandelserfahrung von 3 Jahren oder mehr können sich für die Stelle eines Geschäftsleiters bewerben. Die Beschäftigungschancen sind Spezialisten mit höherer und sekundärer Fachausbildung. Die Bewerber müssen über Kenntnisse der Methoden und Technologien des Einzelhandels, des Verbraucherschutzgesetzes, der Verkaufsregeln und der Bargelddisziplin verfügen. Die Arbeitgeber sind bereit, die Geschäftsführung Fachleuten anzuvertrauen, die sich mit Fragen der Personalverwaltung und -motivation, des Arbeitsschutzes und der primären Buchhaltung auskennen. Die Gehälter der Manager in der Hauptstadt liegen zwischen 30 und 40 Rubel, in der Stadt an der Newa zwischen 25 und 32 Rubel, in Samara und Kasan zwischen 15 und 20 Rubel.

Arbeitgeber bieten Kandidaten mit einer Erfahrung von mindestens einem Jahr als Filialleiter ein höheres Einkommen. Bewerber müssen über Kenntnisse in allen Bereichen des Einzelhandelsgeschäfts und über gute Managementfähigkeiten verfügen. Das Einkommen von Managern auf diesem Niveau in Moskau erreicht 1 Rubel, in der nördlichen Hauptstadt 45 Rubel, in Samara und Kasan 37 Rubel.

Der Eintritt in die nächste Gehaltsspanne steht Bewerbern offen, die mehr als 2 Jahre Erfahrung in der Führung des Geschäfts haben. Bewerber müssen Erfahrung in der Arbeit mit einer bestimmten Produktkategorie haben und über die Komplexität der Kommunikation mit Regulierungsorganisationen verfügen. Die Gehälter solcher Direktoren in Moskau erreichen 57 Rubel, in St. Petersburg 47 Rubel, in Samara und Kasan 30 Rubel.

Die größten Einnahmen bieten Direktoren großer Geschäfte. Solche Organisationen verlangen von Bewerbern, dass sie in Handelsunternehmen arbeiten, die eine ähnliche Größe und Anzahl von Mitarbeitern haben. Die gesamte Erfahrung in der Geschäftsführung muss mindestens 3 Jahre betragen. Zusätzliche Wünsche sind ebenfalls möglich. Organisationen, die mit ausländischen Partnern zusammenarbeiten, interessieren sich daher für Kandidaten, die Englisch sprechen. Neu geschaffene Geschäfte brauchen Manager, die Erfahrung in der Entwicklung eines Einzelhandelsgeschäfts von Grund auf haben, und Elite-Boutiquen brauchen Spezialisten mit Fähigkeiten im Umgang mit Luxusgütern. Die maximalen Gehaltsangebote für Geschäftsleiter in Moskau betragen 100 Rubel, in St. Petersburg 85 Rubel, in Samara 55 Rubel, in Kasan 50 Rubel.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Im August 2011 untersuchte das Forschungszentrum für das Rekrutierungsportal Superjob die Angebote der Arbeitgeber und die Erwartungen der Bewerber auf die Position des „Store Director“ in 12 Städten Russlands.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 111

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 115

Portal und 2MOOD veröffentlichen eine gemeinsame Kollektion von Kleidung und Schuhen

Zwei junge russische Marken, 2MOOD und Portal, haben sich zusammengetan, um einen stilvollen, femininen Look für diesen Herbst zu kreieren. Portal präsentierte seine Vision aktueller Schuhmodelle und schlug 5 Silhouetten vor - Pumps im Retro-Stil, breite ...
28.09.2020 128

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 243

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 422
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang