Rieker
Neues Ecco-Konzept
27.04.2012 2363

Neues Ecco-Konzept

Die ersten Geschäfte des aktualisierten Konzepts von Ecco Kids wurden in St. Petersburg und Moskau eröffnet

Ecco, ein weltbekannter Schuhhersteller, führt ein neues Konzept auf dem russischen Markt ein. In Moskau und St. Petersburg eröffnet der Einzelhändler unter der Marke Ecco Kids Fachgeschäfte für Kinderschuhe. Das Investitionsvolumen für die Eröffnung eines Geschäfts wird auf 200 bis 250 Euro geschätzt.

Das Format wurde speziell für den europäischen Markt entwickelt, sagte Dmitry Chuikov, Entwicklungsdirektor des Ecco-Netzwerks in Russland. Der erste Versuch, ein neues Format nach Russland zu bringen, wurde vor mehr als zwei Jahren in den Regionen unternommen, war jedoch verfrüht, da in der Zeit nach der Krise keine Nachfrage bestand. Mit der Verbesserung der wirtschaftlichen Situation im Land entschied sich das Unternehmen jedoch, das Projekt fortzusetzen, um ein neues Format einzuführen. Seit der 2011 des Jahres hat Ecco Kids in den größten Einkaufszentren in St. Petersburg und Moskau eröffnet.

Die ersten Geschäfte des aktualisierten Konzepts von Ecco Kids wurden 2011 in den Einkaufszentren Grand Canyon und Mega Dybenko eröffnet. Im ersten Quartal dieses Jahres wurde im Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Mega-Belaya Dacha neben dem bestehenden Monobrand ein neues Geschäft mit einer Fläche von 46 Quadratmetern eröffnet Ecco.

Der Einzelhändler präsentiert in neuem Format eine Kollektion für alle Altersgruppen von 1 bis 14 (Kleinkinder und Kinder), wodurch der Standardteil für Kinder um das Fünffache und das Sortiment um 235-Artikel erweitert wird. Der Store bewegt sich in einer Nische zwischen Middle Plus und Premium und hat heute in Russland eigentlich keine Konkurrenz mehr.

Laut Chuikov, der auf der Konferenz „Veränderungen als Geschäftsphilosophie“ auf der REX-2012-Messe sprach, konnte das Unternehmen durch die Eröffnung eines Geschäfts in Belaya Dacha den Absatz von Kinderschuhen um 56% steigern. Gleichzeitig stieg auch der Absatz von „Erwachsenen“ -Schuhen im angrenzenden Geschäft, das Wachstum betrug rund 18%. Der kumulierte Filialumsatz stieg um 31%.

Das Unternehmen plant, das neue Format weiterzuentwickeln: 2012 bereitet Ecco die Eröffnung von 5-6 Kindergeschäften in Moskau vor, hauptsächlich in Einkaufszentren, obwohl auch das Straßeneinzelhandelsformat in Betracht gezogen wird. In Zukunft könnte die Gesamtzahl der Ecco Kids-Geschäfte in der Hauptstadt auf zehn steigen. Die Seite malls.ru schreibt darüber.

Die ersten Geschäfte des aktualisierten Ecco Kids-Konzepts wurden in St. Petersburg und Moskau eröffnet. Der weltberühmte Schuhhersteller Ecco führt ein neues Konzept auf dem russischen Markt ein. In Moskau und ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Gigi Hadid tritt in der Boss-Kampagne auf

Das amerikanische Supermodel Gigi Hadid präsentierte eine neue Kollektion der deutschen Modemarke Boss. Auf dem Kampagnenfoto trägt Hadid einen schwarzen locker sitzenden Hosenanzug, an den Füßen des Models schwarze Sandaletten aus der neuen Damen-Frühlingskollektion der Marke ...
27.01.2023 276

Die Ermenegildo Zegna Group meldet ein Umsatzwachstum von 2022 % im Jahr 15,5

Die italienische Gruppe Ermenegildo Zegna beendete das Jahr 2022 mit einer Umsatzsteigerung von 15,5 %, obwohl die Geschäftsergebnisse durch die Anti-Covid-Beschränkungen im Bolschoi-Regime beeinträchtigt wurden…
26.01.2023 378

In der neuen Werbekampagne von Coccinelle - Italien, Weiblichkeit und der Duft der Nacht

Die neue Werbekampagne der italienischen Taschen- und Accessoire-Marke Coccinelle, #ALLABOUTUS, ist das dritte gemeinsame Projekt des Fotografen Giampaolo Sgura und einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Modewelt, freiberuflicher Redakteur und Kreativdirektor…
26.01.2023 476

Kotofey wird im Jahr 40 etwa 2023 neue Geschäfte eröffnen

Die Marke für Kinderschuhe und -kleidung "Kotofey" setzt die aktive Entwicklung ihres Einzelhandelsnetzes fort und tritt in ausländische Märkte ein. Im Jahr 2022 wurden 24 neue Geschäfte unter der Marke Kotofey eröffnet, darunter die ersten Filialen in Weißrussland. Im Jahr 2023 …
25.01.2023 400

Im Jahr 2022 erschienen 13 neue Marken auf dem St. Petersburger Markt

Die Aktivität der Einzelhändler in Bezug auf die Eröffnung neuer Geschäfte in St. Petersburg im vergangenen Jahr blieb auf dem Niveau von 2021. Nach Schätzungen des Beratungsunternehmens Nikoliers haben in den Einkaufszentren der Stadt rund 150 Geschäfte eröffnet, und fast ...
24.01.2023 549
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang