Rieker
Neues Ecco-Konzept
27.04.2012 2157

Neues Ecco-Konzept

Die ersten Geschäfte des aktualisierten Konzepts von Ecco Kids wurden in St. Petersburg und Moskau eröffnet

Ecco, ein weltbekannter Schuhhersteller, führt ein neues Konzept auf dem russischen Markt ein. In Moskau und St. Petersburg eröffnet der Einzelhändler unter der Marke Ecco Kids Fachgeschäfte für Kinderschuhe. Das Investitionsvolumen für die Eröffnung eines Geschäfts wird auf 200 bis 250 Euro geschätzt.

Das Format wurde speziell für den europäischen Markt entwickelt, sagte Dmitry Chuikov, Entwicklungsdirektor des Ecco-Netzwerks in Russland. Der erste Versuch, ein neues Format nach Russland zu bringen, wurde vor mehr als zwei Jahren in den Regionen unternommen, war jedoch verfrüht, da in der Zeit nach der Krise keine Nachfrage bestand. Mit der Verbesserung der wirtschaftlichen Situation im Land entschied sich das Unternehmen jedoch, das Projekt fortzusetzen, um ein neues Format einzuführen. Seit der 2011 des Jahres hat Ecco Kids in den größten Einkaufszentren in St. Petersburg und Moskau eröffnet.

Die ersten Geschäfte des aktualisierten Konzepts von Ecco Kids wurden 2011 in den Einkaufszentren Grand Canyon und Mega Dybenko eröffnet. Im ersten Quartal dieses Jahres wurde im Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Mega-Belaya Dacha neben dem bestehenden Monobrand ein neues Geschäft mit einer Fläche von 46 Quadratmetern eröffnet Ecco.

Der Einzelhändler präsentiert in neuem Format eine Kollektion für alle Altersgruppen von 1 bis 14 (Kleinkinder und Kinder), wodurch der Standardteil für Kinder um das Fünffache und das Sortiment um 235-Artikel erweitert wird. Der Store bewegt sich in einer Nische zwischen Middle Plus und Premium und hat heute in Russland eigentlich keine Konkurrenz mehr.

Laut Chuikov, der auf der Konferenz „Veränderungen als Geschäftsphilosophie“ auf der REX-2012-Messe sprach, konnte das Unternehmen durch die Eröffnung eines Geschäfts in Belaya Dacha den Absatz von Kinderschuhen um 56% steigern. Gleichzeitig stieg auch der Absatz von „Erwachsenen“ -Schuhen im angrenzenden Geschäft, das Wachstum betrug rund 18%. Der kumulierte Filialumsatz stieg um 31%.

Das Unternehmen plant, das neue Format weiterzuentwickeln: 2012 bereitet Ecco die Eröffnung von 5-6 Kindergeschäften in Moskau vor, hauptsächlich in Einkaufszentren, obwohl auch das Straßeneinzelhandelsformat in Betracht gezogen wird. In Zukunft könnte die Gesamtzahl der Ecco Kids-Geschäfte in der Hauptstadt auf zehn steigen. Die Seite malls.ru schreibt darüber.

Die ersten Geschäfte des aktualisierten Ecco Kids-Konzepts wurden in St. Petersburg und Moskau eröffnet. Der weltberühmte Schuhhersteller Ecco führt ein neues Konzept auf dem russischen Markt ein. In Moskau und ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Einzigartige Zusammenarbeit zwischen Marsèll und Suicoke, präsentiert auf der Leform in Moskau

Die italienischen und japanischen Schuhmarken Marsèll und Suicoke haben sich zusammengetan, um in diesem Frühjahr eine farbenfrohe Sonderkollektion von Unisex-Sandalen im Avantgarde-Stil auf den Markt zu bringen. Die Veröffentlichung der Zusammenarbeit zweier heller Marken wurde am 14. April veröffentlicht. Derzeit…
20.05.2022 201

In den nächsten sechs Monaten könnten die Schuhpreise um 8,4 % steigen

Die World Footwear Business Conditions Survey erwartet, dass die Schuhpreise in den nächsten sechs Monaten steigen werden, laut Worldfootwear.com wird Europa voraussichtlich am stärksten steigen (9,8 %). In Nordamerika wird die Inflation etwa ...
20.05.2022 164

Indien steigerte die Exporte von Leder und Lederprodukten um 33 %

In Indien stiegen die Einnahmen aus dem Export von Leder und Lederprodukten für die elf Monate des Geschäftsjahres (April 2021 bis Februar 2022) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 33,07 %. Der überwiegende Anteil am Volumen…
19.05.2022 175

Nike x Jacquemus Collaboration veröffentlicht

Nike feiert sein XNUMX-jähriges Bestehen mit einer Zusammenarbeit mit der französischen Modemarke Jacquemus. Neben Sportbekleidung für Damen, die Teil der Kollektion sein wird, wird es auch eine Neuinterpretation des französischen Designers Simon Porte Jacquemus geben…
19.05.2022 338

Clarks ging auch zum Metaverse

Nach Fly London und einer Reihe anderer Modemarken hat die britische Schuhmarke Clarks den Cicaverse-Spielbereich auf der globalen Spieleplattform Roblox zu Ehren der Veröffentlichung eines Kinder-Sneaker-Modells ins Leben gerufen…
19.05.2022 235
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang