Schuhstar
Neues Ecco-Konzept
27.04.2012 1722

Neues Ecco-Konzept

Die ersten Geschäfte des aktualisierten Konzepts von Ecco Kids wurden in St. Petersburg und Moskau eröffnet

Der weltberühmte Schuhhersteller Ecco führt ein neues Konzept auf dem russischen Markt ein. In Moskau und St. Petersburg eröffnet der Einzelhändler unter der Marke Ecco Kids Fachgeschäfte für Kinderschuhe. Das Investitionsvolumen für die Eröffnung eines Geschäfts wird auf 200 - 250 Tausend Euro geschätzt.

Das Format wurde speziell für den europäischen Markt entwickelt, sagte Dmitry Chuikov, Entwicklungsdirektor des Ecco-Netzwerks in Russland. Der erste Versuch, ein neues Format nach Russland zu bringen, wurde vor mehr als zwei Jahren in den Regionen unternommen, war jedoch verfrüht, da in der Zeit nach der Krise keine Nachfrage bestand. Mit der Verbesserung der wirtschaftlichen Situation im Land entschied sich das Unternehmen jedoch, das Projekt fortzusetzen, um ein neues Format einzuführen. Seit der 2011 des Jahres hat Ecco Kids in den größten Einkaufszentren in St. Petersburg und Moskau eröffnet.

Die ersten Geschäfte des aktualisierten Ecco Kids-Konzepts wurden im 2011-Jahr in den Einkaufszentren Grand Canyon und Mega Dybenko eröffnet. Im ersten Quartal dieses Jahres wurde im Einkaufszentrum Mega - Belaya Dacha neben der bestehenden Einzelmarke ein neues Geschäft mit einer Fläche von 46 Quadratmetern eröffnet Ecco.

Der Einzelhändler präsentiert in neuem Format eine Kollektion für alle Altersgruppen von 1 bis 14 (Kleinkinder und Kinder), wodurch der Standardteil für Kinder um das Fünffache und das Sortiment um 235-Artikel erweitert wird. Der Store bewegt sich in einer Nische zwischen Middle Plus und Premium und hat heute in Russland eigentlich keine Konkurrenz mehr.

Laut Chuikov, der auf der REX-2012-Ausstellung auf der Konferenz „Veränderungen als Geschäftsphilosophie“ sprach, ermöglichte die Eröffnung eines Geschäfts in Belaya Dacha dem Unternehmen, den Absatz von Kinderschuhen um 56% zu steigern. Gleichzeitig stieg der Umsatz im angrenzenden Geschäft mit „Erwachsenen“ -Schuhen um rund 18%. Der Gesamtumsatz der Filialen stieg um 31%.

Das Unternehmen plant, das neue Format weiterzuentwickeln: In 2012 bereitet Ecco die Einführung von 5 - 6-Kindergeschäften in Moskau vor, hauptsächlich in Einkaufszentren, wobei auch das Format des Straßenhandels in Betracht gezogen wird. In Zukunft wird die Gesamtzahl der Ecco Kids-Geschäfte in der Hauptstadt möglicherweise auf zehn anwachsen. Darüber schreibt die Website malls.ru.

Die ersten Geschäfte des aktualisierten Ecco Kids-Konzepts wurden in St. Petersburg und Moskau eröffnet. Der weltberühmte Schuhhersteller Ecco führt ein neues Konzept auf dem russischen Markt ein. In Moskau und ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Fashion Consulting Group prognostiziert einen radikalen Umsatzrückgang im Modehandel

Laut Anush Gasparyan, kaufmännischer Leiter der Fashion Consulting Group, kann der Rückgang des Modemarktes in Russland infolge der Pandemie zwischen 25% und 40% liegen. Dies wird weitgehend von der Situation in der zweiten Jahreshälfte abhängen.
30.09.2020 30

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 41

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 50

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 180

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 184
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang