Nicht im Preis
18.10.2012 2482

Nicht im Preis

Der Ural-Großhandel verzeichnete einen Rückgang der Nachfrage nach Stiefeln ohne Futter

Die Firma "Mila" - Großhandel für Schuhe "verzeichnete die Zwischenergebnisse des Verkaufs von Winterstiefeln aus Filz. Die Ergebnisse zeigten, dass sich der 2011 einsetzende Rückgang der Nachfrage nach Filzstiefeln ohne Futter in dieser Saison fortsetzte und einen Höhepunkt erreichte.

Die Nachfrage nach diesem Schuhtyp ging bei Kindergärten, Kleinkindern und Vorschulkindern zurück. So ging der Absatz von ungefütterten Stiefeln im vergangenen Jahr auf 18,5 Tausend Paar zurück, während das Volumen generell um 12,3% zunahm.

Fachleute des Ural-Distributors stellen eine proportionale Verlagerung der Präferenzen der Käufer von Kinderschuhen in Richtung Filzstiefel mit Naturwollfutter fest, deren Umsatz bereits 20,5 Tausend Paar erreicht hat, was 53% des Vorjahresvolumens dieses Schuhtyps übersteigt.

„Bisher haben sich die Käufer diese Warengruppe nur genau angesehen, und die Hersteller haben sie in begrenzten Mengen hergestellt. Jetzt bedecken Filzstiefel auf Wolle die Untergruppe fast vollständig. Eine gewisse Verzögerung des Gesamtumsatzes ist auf die zurückgestellte Nachfrage zurückzuführen. Es gibt ein Überangebot an Waren auf dem Markt. In seiner reinen Form gibt es keine Aufregung und keinen Mangel, und unsere Partner kaufen die erforderlichen Produkte nach Bedarf. Der Verkauf von Filzstiefeln in loser Schüttung wird bis zum 1. Dezember 2012 dauern, und wir gehen davon aus, dass wir zumindest die Indikatoren von 2011 einholen können ", kommentierte Alexander Borodin, Manager von Mila - Großhandel für Schuhe."

Kotofey ist traditionell führend unter den Anbietern von Filzstiefeln für Kinder und mit einem Umsatzanteil von 90% am Gesamtvolumen führend. In diesem Jahr wurde das Stiefelsortiment der Marke um 50% aktualisiert und um ca. 70% erweitert.

Der Uraler Großhändler verzeichnete einen Rückgang der Nachfrage nach Filzstiefeln ohne Futter. Die Firma Mila - Wholesale Shoes verzeichnete die Zwischenergebnisse des Verkaufs von Winterfilzstiefeln. Die Ergebnisse zeigten, dass der Rückgang ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Lamoda und die Fashion Factory School untersuchten das Verhalten russischer Verbraucher

Lamoda, ein führender Einzelhändler im Bereich Mode, Schönheit und Lifestyle, und die Modebetriebsschule Fashion Factory School (Teil von Ultimate Education) untersuchten den Prozess der Auswahl von Schuhen, Kleidung und Accessoires aus russischen...
16.04.2024 51

Golden Goose verzeichnet ein zweistelliges Wachstum

Vor ihrem Börsengang (IPO) an der Mailänder Börse meldete die italienische Luxusmarke Golden Goose, bekannt für ihre Superstar-Sneaker und den Distressed-Look, einen Anstieg des Nettoumsatzes...
16.04.2024 138

Puma startet zum ersten Mal seit 10 Jahren eine globale Werbekampagne

Puma stellt in einer neuen Werbekampagne die Geschwindigkeit als seine Superkraft in den Mittelpunkt und stellt sich als „schnellste Sportmarke der Welt“ vor. Der Slogan der Kampagne lautet: „See The Game Like We Do: FOREVER.“ SCHNELLER." (übersetzt aus dem Englischen: „Schau dir an...“
15.04.2024 144

Christian Louboutin strebt einen Umsatz von einer Milliarde Euro an

Die Familie Agnelli, die die Exor Holding kontrolliert, die 2021 für rund 24 Millionen US-Dollar einen 650-prozentigen Anteil an der französischen Schuhmarke Christian Louboutin erwarb, hat sich für die Marke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen –...
15.04.2024 243

Der italienische Designer Roberto Cavalli ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Eine der größten Modefiguren der letzten 50 Jahre und Botschafterin des Made in Italy in der Welt ist verstorben, schreibt die italienische Publikation fashionmagazine.it.
15.04.2024 218
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang