Rieker
Der Bau des Outlet Centers FASHION HOUSE MOSCOW
13.04.2011 3502

Der Bau des Outlet Centers FASHION HOUSE MOSCOW

Am 5. April hat das Unternehmen der FASHION HOUSE-Gruppe mit dem Bau des Outlet-Centers FASHION HOUSE MOSCOW feierlich begonnen, um einen positiven Bericht über die staatliche Prüfung dieses Projekts zu erhalten (Baugenehmigung).

Die FASHION HOUSE Group vermietet das Center in Zusammenarbeit mit CB STORE in Zusammenarbeit mit CB Richard Ellis, der ausschließlich die Interessen des Unternehmens in Russland vertritt. Derzeit 65% von 16 000 sq. m der ersten Phase.

 Zu den Mietern zählen Marken wie: MEXX, Miss 60, Murphy & NYE, PUMA, CK Jeans, FABI, Baldinini, Carlo Pazolini, Pinko, Henderson, Levis.  

Brandon O'Reilly, CEO der FASHION HOUSE Group, erklärt: „Wir bemühen uns, für alle unsere Zentren den richtigen Mietermix bereitzustellen. Das Verhältnis von lokalen, europäischen und internationalen Marken, High Fashion-, Massenmarkt- und Sportbekleidungsmarken hängt von den wirtschaftlichen Merkmalen des jeweiligen Standorts ab. Wir haben bereits das große Interesse sowohl lokaler Einzelhändler als auch Distributoren internationaler Marken sowie internationaler und europäischer Marken direkt gesehen. "

Die Gesamtfläche des FASHION HOUSE Moscow beträgt 38 m². m, Einzelhandel - 580 m² m. Das Outlet-Center wird 28 Geschäfte, Restaurants, Cafés und einen Kinderspielplatz beherbergen. Der Parkplatz des Zentrums ist für 765 Autos ausgelegt. 

Das Projekt im Wert von 97 Mio. € wird vom Liebrecht & Wood Investment Fund finanziert.

Das FASHION HOUSE Moscow Outlet Center ist das erste Projekt der FASHION HOUSE Group in Russland. Die FASHION HOUSE Group ist der führende Outlet-Center-Entwickler in Mittel- und Osteuropa. Das Projektportfolio von FASHION HOUSE umfasst die Verwaltung von drei Outlet-Centern in Polen sowie von Zentren in Dänemark, der Schweiz und Rumänien. Das Unternehmen entwickelt derzeit Projekte in Rumänien, Slowenien und der Ukraine sowie ein zweites russisches Projekt in St. Petersburg.

FASHION HOUSE Moskau liegt 12 km von der Moskauer Ringstraße entlang der Autobahn Leningradskoye in der Nähe des Flughafens Sheremetyevo entfernt. FASHION HOUSE Moskau wird ein Indoor-Outlet-Center sein, das der wichtigste Faktor für den Komfort der Besucher im russischen Klima ist. Das Konzept des "Fensters nach Europa" wird im Innenraum umgesetzt - die Galerien werden die Besucher an die Straßen verschiedener europäischer Städte erinnern - London, Paris, Mailand usw.

Neil Thompson, kaufmännischer Leiter der FASHION HOUSE Group, fügt hinzu: „Russland ist ein neuer und aufregender Markt, der für FASHION HOUSE Outlet Center bereit ist. Einerseits gibt es Verbraucher, die bereit sind, Geld für Marken auszugeben, andererseits gibt es internationale Einzelhändler, die in den russischen Markt eintreten möchten. Wir sehen großes Interesse unserer ständigen Partner an dem Moskauer Projekt, fügt Neil Thompson hinzu. Sie kennen unsere Projekte in Polen und Rumänien und sind zuversichtlich, dass FASHION HOUSE Moskau erfolgreich sein wird. "
Am 5-April hat die FASHION HOUSE-Gruppe den Bau des FASHION HOUSE MOSCOW-Outlet-Centers feierlich begonnen, um einen positiven Abschluss vom Staat zu erhalten ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Produktkennzeichnungssystemanwendung "Honest Mark" wurde mehr als 2 Millionen Mal heruntergeladen

Der Betreiber des Warenkennzeichnungssystems, das Zentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT), stellt fest, dass die Anwendung "Honest Sign" dazu dient, die Rechtmäßigkeit von Waren durch Verbraucher zu überprüfen und zusätzliche Informationen über ...
18.01.2021 5

Paris hat die Abhaltung der Fashion Week in Anwesenheit der Öffentlichkeit verboten

Die beiden Fashion Weeks, die im Januar in Paris stattfinden sollten - Ready-to-Wear und Haute Couture für Männer - werden ausschließlich digital sein, da die französischen Behörden beschlossen haben, Veranstaltungen mit ...
18.01.2021 15

Die London Fashion Week wird digital sein

Die London Fashion Week findet vom 19. bis 23. Februar 2021 statt. Unter Berücksichtigung der jüngsten staatlichen Beschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Quarantäne wird die Veranstaltung digital sein.
18.01.2021 21

Galerie Schuhe & Mode auf April verschoben

Die Termine der Galerie Shoes & Fashion in Düsseldorf wurden erneut verschoben. Die Veranstalter beschlossen, die Ausstellung auf April zu verschieben.
15.01.2021 210

Louis Vuitton startet ein Popup, um Virgil Ablohs seltene Turnschuhe zu unterstützen

Am Vorabend der Pariser Herrenmode-Woche, am 8. Januar, wurde in der französischen Hauptstadt ein neues Popup-Projekt von Louis Vuitton mit dem Titel „Louis Vuitton: Spaziergang im Park“ gestartet.
15.01.2021 219
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang