Rieker
Der Bau des Outlet Centers FASHION HOUSE MOSCOW
13.04.2011 4075

Der Bau des Outlet Centers FASHION HOUSE MOSCOW

Am 5. April hat das Unternehmen der FASHION HOUSE-Gruppe mit dem Bau des Outlet-Centers FASHION HOUSE MOSCOW feierlich begonnen, um einen positiven Bericht über die staatliche Prüfung dieses Projekts zu erhalten (Baugenehmigung).

Die FASHION HOUSE Group vermietet das Center in Zusammenarbeit mit CB STORE in Zusammenarbeit mit CB Richard Ellis, der ausschließlich die Interessen des Unternehmens in Russland vertritt. Derzeit 65% von 16 000 sq. m der ersten Phase.

 Zu den Mietern zählen Marken wie: MEXX, Miss 60, Murphy & NYE, PUMA, CK Jeans, FABI, Baldinini, Carlo Pazolini, Pinko, Henderson, Levis.  

Brandon O'Reilly, CEO der FASHION HOUSE Group, erklärt: „Wir bemühen uns, für alle unsere Zentren den richtigen Mietermix bereitzustellen. Das Verhältnis von lokalen, europäischen und internationalen Marken, High Fashion-, Massenmarkt- und Sportbekleidungsmarken hängt von den wirtschaftlichen Merkmalen des jeweiligen Standorts ab. Wir haben bereits das große Interesse sowohl lokaler Einzelhändler als auch Distributoren internationaler Marken sowie internationaler und europäischer Marken direkt gesehen. "

Die Gesamtfläche des FASHION HOUSE Moscow beträgt 38 m². m, Einzelhandel - 580 m² m. Das Outlet-Center wird 28 Geschäfte, Restaurants, Cafés und einen Kinderspielplatz beherbergen. Der Parkplatz des Zentrums ist für 765 Autos ausgelegt. 

Das Projekt im Wert von 97 Mio. € wird vom Liebrecht & Wood Investment Fund finanziert.

Das FASHION HOUSE Moscow Outlet Center ist das erste Projekt der FASHION HOUSE Group in Russland. Die FASHION HOUSE Group ist der führende Outlet-Center-Entwickler in Mittel- und Osteuropa. Das Projektportfolio von FASHION HOUSE umfasst die Verwaltung von drei Outlet-Centern in Polen sowie von Zentren in Dänemark, der Schweiz und Rumänien. Das Unternehmen entwickelt derzeit Projekte in Rumänien, Slowenien und der Ukraine sowie ein zweites russisches Projekt in St. Petersburg.

FASHION HOUSE Moskau liegt 12 km von der Moskauer Ringstraße entlang der Autobahn Leningradskoye in der Nähe des Flughafens Sheremetyevo entfernt. FASHION HOUSE Moskau wird ein Indoor-Outlet-Center sein, das der wichtigste Faktor für den Komfort der Besucher im russischen Klima ist. Das Konzept des "Fensters nach Europa" wird im Innenraum umgesetzt - die Galerien werden die Besucher an die Straßen verschiedener europäischer Städte erinnern - London, Paris, Mailand usw. Neil Thompson, kaufmännischer Leiter der FASHION HOUSE Group, fügt hinzu: „Russland ist ein neuer und aufregender Markt, der für FASHION HOUSE Outlet Center bereit ist. Einerseits gibt es Verbraucher, die bereit sind, Geld für Marken auszugeben, andererseits gibt es internationale Einzelhändler, die in den russischen Markt eintreten möchten. Wir sehen großes Interesse unserer ständigen Partner an dem Moskauer Projekt, fügt Neil Thompson hinzu. Sie kennen unsere Projekte in Polen und Rumänien und sind zuversichtlich, dass FASHION HOUSE Moskau erfolgreich sein wird. "

Am 5-April hat die FASHION HOUSE-Gruppe den Bau des FASHION HOUSE MOSCOW-Outlet-Centers feierlich begonnen, um einen positiven Abschluss vom Staat zu erhalten ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Als Markenbotschafterin wählte Geox die Schauspielerin und TV-Moderatorin Yulia Vysotskaya

Die italienische Marke Geox präsentierte ihre erste Markenbotschafterin in Russland, die Schauspielerin und Fernsehmoderatorin Yulia Vysotskaya, und präsentierte eine neue Sonderkollektion von Schuhen und Accessoires für die Saison Frühjahr-Sommer 2023, an der Geox-Designer gearbeitet haben…
09.12.2022 165

In St. Petersburg und der Region näherte sich das Volumen der Inbetriebnahme von Lagerimmobilien einem Rekord

Nach Angaben des Beratungsunternehmens Nikoliers werden im Jahr 2022 rund 343 m² m hochwertige Lagerfläche. Dies ist das 2,1-fache des Werts für das gesamte Jahr 2021, als…
08.12.2022 262

Usbekische Schuhmacher versammeln sich bei Euro Shoes

Yan Belyaev, Gründer der Euro Shoes Premierenkollektionsausstellung, und Uzcharmsanoat Fahriddin Boboev, Vorsitzender des Verbands der Schuhhersteller Usbekistans, trafen sich auf der internationalen Ausstellung BIOT-2022 in Moskau und bestätigten die Bedeutung der Teilnahme…
08.12.2022 242

Bata bringt eine Schuhkollektion aus recycelten Plastikflaschen auf den Markt

Bata präsentierte eine Kollektion ihrer Power-Marke namens Love Ocean. Die Kollektion umfasst Sportschuhe mit leichtem und atmungsaktivem Obermaterial aus recycelten Einweg-Plastikflaschen.
07.12.2022 257

Anstelle von Mark & ​​Spencer und Gap werden in Russland Geschäfte türkischer Marken eröffnet

Geschäfte der türkischen Modemarken Network, Beymen, Mudo werden auf den Plätzen Mark & ​​Spencer und Gap eröffnet, die das Geschäft in Russland schließen, berichtet der Telegrammkanal…
07.12.2022 434
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang