Das Juni-Einkaufszentrum wird auf dem Territorium von NIIDAR entstehen
18.06.2014 5292

Das Juni-Einkaufszentrum wird auf dem Territorium von NIIDAR entstehen

Das Juni-Einkaufszentrum könnte in Moskau auf dem Territorium des NIIDAR (Forschungsinstitut für Langstreckenfunkkommunikation) am Preobraschenskaja-Platz entstehen.

Die Unternehmensgruppe Regions hat von AFK Sistema eine Beteiligung an einem Gebietsentwicklungsprojekt erworben. Der neue Eigentümer beabsichtigt, auf dem Grundstück eine große Einzelhandelsimmobilie zu errichten.

Das Einkaufszentrum wird eine Größe von 184 Quadratmetern erreichen. Meter. Das Juni-Projekt wird von der Sberbank CIB im Rahmen einer kürzlich unterzeichneten strategischen Kooperationsvereinbarung finanziert. Gemäß den Bedingungen des Dokuments wird die Bank etwa 61 Milliarden Rubel bereitstellen. Das Geld wird in Projekte der Regionen fließen – multifunktionale Einkaufs- und Unterhaltungskomplexe im Juni in Moskau, St. Petersburg, Jekaterinburg.

Das NIIDAR-Gebietsplanungsprojekt wurde Ende 2013 von den Stadtbehörden genehmigt. Im Rahmen des Plans werden 15,5 Quadratmeter auf einem 483 Hektar großen Grundstück gebaut. Quadratmeter Wohnfläche sowie Gewerbeimmobilien und Infrastruktur.

Das Juni-Einkaufszentrum könnte in Moskau auf dem Territorium des NIIDAR (Forschungsinstitut für Langstreckenfunkkommunikation) in Preobrazhenskaya erscheinen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli meldete im ersten Halbjahr 14,1 ein Umsatzwachstum von 2024 %

Die italienische Luxusmarke Brunello Cucinelli meldete vorläufige Ergebnisse für das erste Halbjahr 2024 mit einem Umsatz von 620,7 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um 14,1 % zu aktuellen Wechselkursen und um 14,7 % ohne...
12.07.2024 432

In der angesagtesten Straße von St. Petersburg stieg die Miete im Straßeneinzelhandel um das 1,5-fache

Die Bolschoi-Allee auf der Petrograder Seite ist seit vielen Jahren die wichtigste Modestraße der nördlichen Hauptstadt. In den letzten anderthalb Jahren ist in dieser Straße nach Angaben des Beratungsunternehmens NF Group der Anteil der leerstehenden Flächen um 5 Prozentpunkte zurückgegangen und...
12.07.2024 518

Jacquemus und Nike stellten für die Olympischen Spiele in Paris eine neue Zusammenarbeit vor

Ein aktualisierter Nike Air Max 1-Sneaker, eine neue Version des Swoosh und eine Kapselkollektion mit Sportbekleidung sind das Ergebnis der neuesten Zusammenarbeit zwischen der französischen Marke Jacquemus und dem amerikanischen Sportgiganten Nike. Sammlung…
11.07.2024 529

Schuhe der Saison – Luxus-Flip-Flops

Flip-Flops sind zurück. Oder besser gesagt, sie sind diesen Sommer bereits wieder in Mode gekommen, obwohl es sich mittlerweile nicht mehr nur um Gummischuhe handelt. Der Trend zu Chic und Komfort diktiert seine eigenen Regeln. Jetzt müssen Flip-Flops und andere Arten von Flip-Flops aus natürlichem Material bestehen ...
10.07.2024 628

Marken eröffnen Pop-up-Spaces an Stränden

Modemarken lassen Sie in der Strandsaison nicht vergessen, sich selbst zu vergessen. Direkt an den Stränden entstehen Pop-up-Spaces.
10.07.2024 637
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang