Rieker
Mila diskutierte Fragen der Zusammenarbeit mit TM Bartek
19.12.2011 1573

Mila diskutierte Fragen der Zusammenarbeit mit TM Bartek

Die Firma Mila - Großhandel Schuhe wurde vom Inhaber von TM Bartek Pavel Bartnicki (Polen) und dem Generaldirektor von Baticelli Naum Katz (Weißrussland) besucht. Ziel des Besuchs der Vertreter der polnischen Marke war die Suche nach neuen Vertriebswegen für Waren, insbesondere die Erörterung von Kooperationsmöglichkeiten mit dem Ural-Großhändler und Fragen der Markenwerbung auf dem russischen Markt. Jekaterinburg ist zu einer der Stationen einer Reihe von Einführungsvorträgen von TM "Bartek" in den Städten Russlands geworden.

Während des Gesprächs diskutierten die Parteien die Preispolitik der Marke, das bestehende System von Rabatten und Gewinnspannen und mögliche Regelungen für die Verkaufsorganisation sowie die Situation auf dem Schuhmarkt im Ural. Mila zeigte den Gästen die Ergebnisse der neuesten Marktforschung und teilte ihre erfolgreichen Erfahrungen bei der Förderung von TM Kotofey in Jekaterinburg und Tscheljabinsk, die für Vertreter von TM Bartek sehr interessant waren.

Unter Berücksichtigung der aktuellen Situation auf dem Schuhmarkt im Ural identifizierten die Teilnehmer des Treffens vorrangige Aufgaben und einigten sich auf die Fortsetzung der Verhandlungen.

Produkte von TM "Bartek" sind in Polen und im Ausland weithin bekannt. Die Schuhe dieser Marke werden aus hochwertigen Materialien hergestellt, wobei die anatomischen Merkmale der Kinderfüße berücksichtigt werden. Der Größenbereich wird in vier Altersgruppen dargestellt: Kindergarten, Kleinkinder, Vorschule und Schule.

Die Firma Mila - Großhandel Schuhe wurde vom Inhaber von TM Bartek Pavel Bartnicki (Polen) und dem Generaldirektor von Baticelli Naum Katz (Weißrussland) besucht.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 53

Hermes eröffnet eine neue Lederwarenfabrik in Frankreich

Das neue Hermes-Werk wird in Frankreich in der Auvergne eröffnet und ist das siebte Lederzentrum der französischen Luxusmarke. Bis 2025 werden in der Auvergne 250 neue Arbeitsplätze geschaffen.
24.09.2020 122

Infoline: Das Publikum der aktiven Internetkäufer in Russland ist um 12 Millionen Menschen gewachsen.

Die Analyseagentur Infoline hat das Publikum der aktiven Internetkäufer in Russland gezählt. Laut Ivan Fedyakov, Generaldirektor von Infoline, sind es 63 Millionen Menschen, was der Anzahl der wirtschaftlich aktiven ...
24.09.2020 121

Zalando hat einen Bereich für den Verkauf von Gebrauchtwaren hinzugefügt

Zalando, Europas größter Online-Händler, der ausschließlich Modeprodukte verkauft, hat einen gebrauchten Zalando-Gebrauchtbereich hinzugefügt. Die Grundidee ist, dass Zalando-Kunden die Kleidung und Schuhe, die sie ...
23.09.2020 166

Tamaris eröffnet einen Online-Shop in Russland

Im September 2020 eröffnet die deutsche Schuhmarke Tamaris einen offiziellen Online-Shop für russische Käufer.
23.09.2020 288
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang