Mila diskutierte Fragen der Zusammenarbeit mit TM Bartek
19.12.2011 2738

Mila diskutierte Fragen der Zusammenarbeit mit TM Bartek

Die Firma "Mila" - Schuhgroßhandel "wurde vom Inhaber von TM" Bartek "Pavel Bartnicki (Polen) und dem Generaldirektor der Firma" Baticelli "Naum Katz (Weißrussland) besucht. Ziel des Besuchs der Vertreter der polnischen Marke war es, nach neuen Warenvertriebswegen zu suchen, um insbesondere Optionen für die Zusammenarbeit mit dem Ural-Großhändler und Fragen der Markenwerbung auf dem russischen Markt zu erörtern. Jekaterinburg wurde zu einer der Etappen einer Reihe von Einführungspräsentationen von TM "Bartek" in russischen Städten.

Während des Gesprächs diskutierten die Parteien die Preispolitik der Marke, das bestehende System von Rabatten und Gewinnspannen und mögliche Regelungen für die Verkaufsorganisation sowie die Situation auf dem Schuhmarkt im Ural. Mila zeigte den Gästen die Ergebnisse der neuesten Marktforschung und teilte ihre erfolgreichen Erfahrungen bei der Förderung von TM Kotofey in Jekaterinburg und Tscheljabinsk, die für Vertreter von TM Bartek sehr interessant waren.

Unter Berücksichtigung der aktuellen Situation auf dem Schuhmarkt im Ural identifizierten die Teilnehmer des Treffens vorrangige Aufgaben und einigten sich auf die Fortsetzung der Verhandlungen.

Produkte von TM "Bartek" sind in Polen und im Ausland weithin bekannt. Schuhe dieser Marke werden aus hochwertigen Materialien hergestellt, wobei die anatomischen Merkmale der Kinderfüße berücksichtigt werden. Der Größenbereich wird in vier Altersgruppen dargestellt: Kindergarten, Kleinkinder, Vorschule und Schule.

Die Firma "Mila" - Schuhgroßhandel "wurde vom Inhaber von TM" Bartek "Pavel Bartnicki (Polen) und dem Generaldirektor der Firma" Baticelli "Naum Katz besucht ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Astrachaner Fabrik „Duna-Ast“ wird die Produktion von Turnschuhen erweitern

Der Astrachaner Schuh- und Bekleidungshersteller PFC Duna-Ast nutzte die Vorzugsfinanzierung aus dem Fonds für industrielle Entwicklung und stellte Mittel für die technische Umrüstung und den Kauf von Spezialausrüstung für die Herstellung von Turnschuhen und... bereit.
23.05.2024 144

Versace präsentiert „komplexe“ Mercury-Sneaker

Die Luxusmarke Versace wird im Juni eines ihrer aufregendsten Sneaker-Modelle herausbringen, schreibt Footwearnews.com. Die Unisex-Silhouette mit dem Spitznamen „Versace Mercury“ zeichnet sich durch eine komplexe Struktur aus 86 sorgfältig gefertigten Komponenten aus...
23.05.2024 263

Italien rechnet im Jahr 2023 mit einem Rückgang der Schuhexporte

In Italien gingen die Schuhexportverkäufe im Laufe des Jahres 2023 allmählich zurück, sodass die Schuhexporte zum Jahresende wertmäßig um 0,6 % niedriger ausfielen als ein Jahr zuvor. Nach Angaben des Forschungszentrums Confindustria...
23.05.2024 242

Adidas Stan Smith wurde in Zusammenarbeit mit Beams zu Slippern

Adidas lud Shinsuke Nakada, Kreativdirektor der japanischen Lifestyle-Marke Beams, ein, das bekannte Sneaker-Modell der deutschen Sportmarke Stan Smith zu aktualisieren. Das Ergebnis der Zusammenarbeit war ein Hybridmodell...
22.05.2024 276

Tamaris präsentierte eine neue Frühjahr-Sommer-Kollektion der Premiumlinie NEWD.

Eleganter Luxus – so kann man diese Linie der deutschen Marke nennen. Die neue Kollektion umfasst Premium-Modelle, die jeden Look perfekt abrunden und zu einer spektakulären Ergänzung werden …
21.05.2024 508
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang