Schuhstar
Sich dem Geschäft stellen
30.08.2012 1475

Sich dem Geschäft stellen

Google führte kostenlose Tools für ein Unternehmenspublikum ein

Die weltweit größte Suchmaschine Google hat die Funktionen der Nutzer des Google Apps-Dienstes in Unternehmen erheblich erweitert, sodass Unternehmen produktiver mit dem sozialen Netzwerk Google+ interagieren können. Dies ist nach Angaben des Pressedienstes des Unternehmens erst der Anfang der Integration von Geschäftsfunktionen in das soziale Netzwerk.

Zu den neuen Funktionen gehören die Möglichkeit, Videokonferenzen und -nachrichten zu schließen, einen Kalender mit Videoanrufen zu erstellen, Mehrkanalanrufe von Google Mail aus zu starten, Dokumente in Echtzeit direkt bei Videoanrufen mit Partnern zu bearbeiten sowie einheitliche Bedingungen und Einstellungen für alle Mitarbeiter des Unternehmens zu erstellen.

Google stellt fest, dass die erweiterten Funktionen für das Geschäftspublikum vom Service bis Ende nächsten Jahres kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Das Unternehmen beabsichtigt auch, die bereitgestellten Funktionen zu erweitern und eine spezielle mobile Version zu entwickeln, schreibt sostav.ru.

Google hat kostenlose Tools für ein Unternehmenspublikum eingeführt. Die weltweit größte Suchmaschine Google hat die Funktionen von Google Apps-Nutzern in Unternehmen erheblich erweitert, ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 15

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 165

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 166

Portal und 2MOOD veröffentlichen eine gemeinsame Kollektion von Kleidung und Schuhen

Zwei junge russische Marken, 2MOOD und Portal, haben sich zusammengetan, um einen stilvollen, femininen Look für diesen Herbst zu kreieren. Portal präsentierte seine Vision aktueller Schuhmodelle und schlug 5 Silhouetten vor - Pumps im Retro-Stil, breite ...
28.09.2020 178

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 295
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang