Rieker
Der Import hat abgenommen
10.05.2012 2401

Der Import hat abgenommen

Es kommen weniger importierte Schuhe auf den ukrainischen Markt

In der Ukraine ist seit Anfang 2012 ein Abwärtstrend bei den Schuhimporten zu verzeichnen. Dies wurde in der Abteilung für Industriepolitik des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung berichtet, berichtet "RBC-Ukraine".

Nach Angaben des staatlichen Zolldienstes der Ukraine übersteigt das Volumen der Einfuhren von Schuhen bisher die Ausfuhren. In den letzten Jahren sind diese Einfuhren jedoch allmählich zurückgegangen.

Im Jahr 2010 beliefen sich die Importe von Schuhen auf 122 Millionen Paare, die Exporte auf 11,1 Millionen Paare und im Jahr 2011 auf Importe auf 50,4 Millionen Paare und die Exporte auf 11,8 Millionen Paare.

Im Januar und Februar dieses Jahres wurden 4,3 Millionen Paare importiert.

Im März berichtete Ukrkozhobuvprom, dass 2011 58,7% weniger Schuhe legal in die Ukraine importiert wurden - 50,4 Millionen Paar.

Laut Ukrkozhobuvprom bleibt der ukrainische Markt jedoch zu 80% mit importierten Schuhen gesättigt. So wurde der Import von Schuhen fast vollständig geschmuggelt, was vor dem Hintergrund eines Kaufkraftrückgangs der Bevölkerung zu einem Rückgang der Produktion von ukrainischem Schuhwerk führte.

Früher wurde berichtet, dass die staatliche Zollbehörde, um die Kontrolle über den Verkauf ausländischer Waren zu stärken, vorschlägt, die obligatorische Anwesenheit einer Zollanmeldung auf Waren ausländischer Produktion einzuführen.

„Darüber hinaus ist es notwendig, die Kontrolle über den Verkauf von im Ausland hergestellten Waren zu stärken. Schließlich macht das Vorhandensein illegal importierter Waren zum Verkauf legale Importe wirtschaftlich unzweckmäßig, und der Staat erhält die dem Haushalt geschuldeten Steuern nicht “, sagte Igor Kaletnik, Vorsitzender des staatlichen Zolldienstes.

Es wird vorgeschlagen, eine zwingende Anforderung für das Vorliegen einer Zollanmeldung für Waren ausländischer Herkunft einzuführen, auf deren Grundlage diese Waren in die Ukraine eingeführt und in den Handel gebracht wurden.

Importeure sagen, dass das aggressive Verhalten des Zolls durch die Notwendigkeit verursacht wird, Mittel aus dem Haushalt aufzubringen, da Präsident Viktor Janukowitsch eine Reihe von Maßnahmen ergriffen hat, um Export-Import-Operationen aus dem Schatten zu entfernen und Zwischenfirmen zu entfernen, um die Füllung der Staatskasse zu erhöhen, schreibt newsru.ua.

In der Ukraine kommen weniger importierte Schuhe an, und seit Anfang 2012 ist in der Ukraine ein Rückgang der Schuhimporte zu verzeichnen. Dies wurde in der Abteilung für Industriepolitik gemeldet ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Westfalika.ru verzeichnet einen Anstieg der Nutzerzahlen seiner mobilen Anwendung

Seit Anfang 2021 hat sich der Anteil der Warenbestellungen auf dem Marktplatz westfalika.ru über eine mobile Anwendung verdreifacht, heißt es in einer Pressemitteilung der OR Group (ehemals Obuv Rossii Group of Companies), der der Marktplatz gehört. Aktuell ist die Aktie...
27.10.2021 24

SuperJob: Die Nachfrage nach Kurieren im Land wächst

Allein in den ersten drei Oktoberwochen ist die Nachfrage nach Kurieren im ganzen Land im Vergleich zum Vormonat um 10 % gestiegen. Im Laufe des Jahres hat sich die Zahl der offenen Stellen für Mitarbeiter von Lieferdiensten in Russland um das 5,2-fache erhöht, - wie im Analysebericht des Dienstes für ...
27.10.2021 27

Schwarze Sneaker sind die Bestseller beim männlichen Publikum Lamoda

Online-Plattform für den Verkauf von Modeartikeln Lamoda hat einen Bericht über die Einkaufspräferenzen seiner Kunden erstellt, aufgeteilt nach Geschlecht. Der Bericht stellt fest, dass Frauen traditionell aktiver sind ...
26.10.2021 38

Zusammenarbeit zwischen Tommy Hilfiger und Timberland gestartet

Zwei amerikanische Marken, deren Popularität auf die schwierigen Zeiten der 90er Jahre fiel. Tommy Hilfiger und Timberland schwelgen in nostalgischen Stimmungen und veröffentlichten eine Kollaboration. Die Kollektion, die am 26. Oktober in den Handel kommt, umfasst Kleidung, Schuhe und ...
26.10.2021 143

Adidas Originals hat eine neue Zusammenarbeit mit dem renommierten Sneaker-Designer Sean Wotherspoon veröffentlicht

Der amerikanische Sneaker- und Sneakerhead-Designer Sean Wotherspoon und Adidas Originals haben ihre zweite Zusammenarbeit mit einer neuen Version des Superstar-Sneakers veröffentlicht. Die Sneaker waren in eine schwarze Basis gekleidet, behielten aber viele Details des ersten ...
26.10.2021 114
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang