Rieker
Der Import hat abgenommen
10.05.2012 2104

Der Import hat abgenommen

Es kommen weniger importierte Schuhe auf den ukrainischen Markt

In der Ukraine ist seit Anfang 2012 ein Abwärtstrend bei den Schuhimporten zu verzeichnen. Dies wurde in der Abteilung für Industriepolitik des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung berichtet, berichtet "RBC-Ukraine".

Nach Angaben des staatlichen Zolldienstes der Ukraine übersteigt das Volumen der Einfuhren von Schuhen bisher die Ausfuhren. In den letzten Jahren sind diese Einfuhren jedoch allmählich zurückgegangen.

Im Jahr 2010 beliefen sich die Importe von Schuhen auf 122 Millionen Paare, die Exporte auf 11,1 Millionen Paare und im Jahr 2011 auf Importe auf 50,4 Millionen Paare und die Exporte auf 11,8 Millionen Paare.

Im Januar und Februar dieses Jahres wurden 4,3 Millionen Paare importiert.

Im März berichtete Ukrkozhobuvprom, dass 2011 58,7% weniger Schuhe legal in die Ukraine importiert wurden - 50,4 Millionen Paar.

Laut Ukrkozhobuvprom bleibt der ukrainische Markt jedoch zu 80% mit importierten Schuhen gesättigt. So wurde der Import von Schuhen fast vollständig geschmuggelt, was vor dem Hintergrund eines Kaufkraftrückgangs der Bevölkerung zu einem Rückgang der Produktion von ukrainischem Schuhwerk führte.

Früher wurde berichtet, dass die staatliche Zollbehörde, um die Kontrolle über den Verkauf ausländischer Waren zu stärken, vorschlägt, die obligatorische Anwesenheit einer Zollanmeldung auf Waren ausländischer Produktion einzuführen.

„Darüber hinaus ist es notwendig, die Kontrolle über den Verkauf von im Ausland hergestellten Waren zu stärken. Schließlich macht das Vorhandensein illegal importierter Waren zum Verkauf legale Importe wirtschaftlich unzweckmäßig, und der Staat erhält die dem Haushalt geschuldeten Steuern nicht “, sagte Igor Kaletnik, Vorsitzender des staatlichen Zolldienstes.

Es wird vorgeschlagen, eine zwingende Anforderung für das Vorliegen einer Zollanmeldung für Waren ausländischer Herkunft einzuführen, auf deren Grundlage diese Waren in die Ukraine eingeführt und in den Handel gebracht wurden.

Importeure sagen, dass das aggressive Verhalten des Zolls durch die Notwendigkeit verursacht wird, Mittel aus dem Haushalt aufzubringen, da Präsident Viktor Janukowitsch eine Reihe von Maßnahmen ergriffen hat, um Export-Import-Operationen aus dem Schatten zu entfernen und Zwischenfirmen zu entfernen, um die Füllung der Staatskasse zu erhöhen, schreibt newsru.ua.

In der Ukraine kommen weniger importierte Schuhe an, und seit Anfang 2012 ist in der Ukraine ein Rückgang der Schuhimporte zu verzeichnen. Dies wurde in der Abteilung für Industriepolitik gemeldet ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Expo Riva Schuh gab die Termine der Sommerausstellungen bekannt

Die 95. Expo Riva Schuh und die 6. Gardabags, die den Frühjahrs- / Sommerkollektionen 2022 gewidmet sind, finden vom 18. bis 20. Juli, einen Monat später als ...
21.04.2021 46

Die Reseller-Websites LUXXY, der Markt und die Kommission WantHerDress haben den Zusammenschluss angekündigt

Der russische Marktplatz für den Wiederverkauf von Kleidung und Schuhen LUXXY hat eine Online-Site für den Weiterverkauf von Marktartikeln sowie den WantHerDress-Provisionsladen mit Kleiderschränken aus Sternen und ...
21.04.2021 53

Die Accessoire-Marke Genny bringt eine Kollektion von Öko-Leder-Kupplungen aus Apfelabfällen auf den Markt

Modemarken konkurrieren in verantwortungsbewussten Herstellungspraktiken und entwickeln immer unerwartetere Schritte. Zur Feier des Tages der Erde am 22. April bringt die italienische Accessoire-Marke Genny eine Kollektion von Clutch-Taschen aus ...
21.04.2021 53

Neue Marke für Architekturschuhe 4CCCCEES ist nach Russland gekommen

Die Schuhmarke 4CCCCEES wurde von dem in Korea geborenen Sun Min Park gegründet, einem Absolventen des Royal College of Art in London, der einst der Chefdesigner der Architekturschuhmarke United Nude war. Fans des letzteren können sich freuen, als ...
20.04.2021 140

Adidas hat Turnschuhe aus Leder herausgebracht, das aus Pilzen synthetisiert wurde

Adidas hat die Einführung des ersten Sneakers mit dem innovativen Material auf Pilzbasis, Mylo, angekündigt, das wie Leder aussieht und sich anfühlt. Das erste Schuhwerk aus Pilzleder waren adidas Stan Smith Turnschuhe, ...
20.04.2021 161
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang