Rieker
Die Zukunft des Handels wird in Moskau von Experten des Internationalen Rates der Einkaufszentren erörtert
13.04.2011 2989

Die Zukunft des Handels wird in Moskau von Experten des Internationalen Rates der Einkaufszentren erörtert

Internationale Experten werden sich in Moskau treffen, um Trends in der Shopping Center-Branche zu diskutieren. Roundtable-Sitzung des Russischen Komitees des Internationalen Rates der Einkaufszentren "Trends: Was gibt es Neues in Europa und in Russland in der Branche der Einkaufszentren?" wird am 14 April 2011 des Jahres im Ararat Park Hyatt Moscow Hotel stattfinden.

 

"Der runde Tisch Hand auf Initiative ICSC Russisch Liaison Ausschuss - Russisches Komitee Internationaler Rat der Einkaufszentren. Während des Treffens Mitglieder werden sprechen ICSC, Experten für Shopping Center Management aus Großbritannien, Deutschland und den Niederlanden, Die Türkei und Russland. Sie werden diskutieren Designtrends von Einkaufszentren in Europa, Modernisierung von Einkaufsmöglichkeiten, Markt Einzelhandelsimmobilien nach der KriseAuswirkung auf die Steckdose ins Russische Einzelhandel Markt, pOST Online-Handel und mMarketing Programm bietens Zentrums и ihre Mieter

 

Unter sKommissioniererovrund» Tabelle: Avi Alcaz, SCMD, SCSM, CLS, Vorsitzende Gemeinderat Directors Jones Lang LaSalle (Türkei), Derek Barker, гCEO Haskol, (Vereinigtes Königreich), Niels Christian Hackert, иGeschäftsführender Direktor Atrium Europa Real Gut (Niederlande), Dr. Thomas Schroeder, дEntwicklungsleiter, ORSAY (Deutschland)

Stefan Zeiselmeier, Geschäftsführer, ECE Projektmanagement (Russland).

 

Internationaler Rat der Einkaufszentren (Internationale Rat of Shopping Centers) wurde 1957 gegründet und bringt 60 Mitglieder in 000 anderen Ländern der Welt zusammen. Unter den Mitgliedern ICSC - Eigentümer von Einkaufszentren, Entwickler, Investoren, Einzelhändler sowie Vertreter der wissenschaftlichen Gemeinschaft und Regierungsstellen. Russisches Komitee des Internationalen Rates der Einkaufszentren (ICSC Russisch Liaison Ausschuss) wurde im November 2009 gegründet. Mitglieder des Ausschusses sind Vertreter der Unternehmen von Entwicklern, Beratern, Einzelhändlern und Investoren.

Internationale Experten werden sich in Moskau treffen, um Trends in der Shopping Center-Branche zu diskutieren. Sitzung des "Runden" Tisches des russischen Komitees des Internationalen Rates der Einkaufszentren ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Rekordanteil an Leerständen in Moskauer Einkaufszentren

Nach Angaben des internationalen Beratungsunternehmens NF Group (ehemals Knight Frank Russia) könnte das Volumen der leerstehenden Einzelhandelsflächen in Einkaufszentren in Moskau bis Ende des Jahres 16-17 % erreichen. Das ist der höchste Wert seit 2014, schreibt Fashion…
29.11.2022 119

Wildberries stellt eine erhöhte Nachfrage nach geführtem Zugang fest

Aufgrund der Eisregen und des Eises, die Russland in der letzten Woche getroffen haben, besteht eine erhöhte Nachfrage nach…
29.11.2022 111

China sieht Rückgang beim Online-Verkauf von Luxusgütern

In den ersten 9 Monaten des Jahres 2022 gingen die Verkäufe von Luxusgütern in China im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1 % zurück, nachdem sich die Verkäufe im zweiten und dritten Quartal verlangsamt hatten.
28.11.2022 237

Ecco Leather wird die Produktion von „Pilzleder“ skalieren

Die globale Gerberei Ecco Leather, die Teil der dänischen Schuhmarke Ecco ist, hat sich mit Ecovative zusammengetan, um Myzelmaterialien (faserige Wurzelstruktur…
25.11.2022 478

Gucci-Kreativdirektor Alesandro Michele tritt zurück

Das italienische Modehaus Gucci, Teil der Kering Group, gab den Abschied von Alessandro Michele von seinem Posten als Kreativdirektor bekannt, den er seit 2015 innehatte. Seit 2002 arbeitete er als Designer im Unternehmen selbst…
25.11.2022 418
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang