Adidas hat die weltweit ersten gestrickten Fußballschuhe entwickelt
07.03.2014 7420

Adidas hat die weltweit ersten gestrickten Fußballschuhe entwickelt

Nach der kürzlichen Veröffentlichung des weltweit ersten nahtlosen Strickschuhs, des Samba Primeknit, stellt adidas nun den weltweit ersten gestrickten Fußballschuh mit Socken vor, den adidas Primeknit FS.

Die limitierte Auflage des Primeknit FS wird in den Farben Schwarz, Weiß und Rot erhältlich sein. Dies ist der weltweit erste Hybrid aus Strickstiefeln und Socken. Das einzigartige einteilige Sockendesign sorgt für ein außergewöhnliches Gefühl wie eine zweite Haut und sorgt für eine perfekte Passform von der Wade bis zu den Zehen. Dieses Design verbessert den Kontakt zwischen Ball und Fuß im Vergleich zu herkömmlichen Stiefeln erheblich.

Der Primeknit FS befindet sich derzeit in Prototypenform und adidas arbeitet aktiv mit Topspielern zusammen, um das Design fertigzustellen und es bis Ende des Jahres auf das Spielfeld zu bringen. Die einteilige Konstruktion und die leichten und dennoch langlebigen Primeknit FS-Fasern werden einen neuen Standard für Flexibilität und Komfort setzen, während die Stabilität und Haltbarkeit des Modells denen herkömmlicher Stiefel in nichts nachstehen wird. Die präzise Beschichtung jedes Fadens garantiert eine wasserabweisende Wirkung auch bei schwierigsten Wetterbedingungen.

Wie beim weltweit ersten adidas Samba Primeknit-Strickschuh kombiniert die Technologie hinter dem weltweit ersten einteiligen Strick-Stollen-/Socken-Hybrid optimierte und individuell gestaltete Zonen in einer einzigen Schicht für die unterschiedlichen Funktionsbedürfnisse jedes Spielers.

„Mit der Einführung des ersten nahtlos gestrickten Schuhs, dem adidas Samba Primeknit, freuen wir uns, der Welt einen Einblick in die Zukunft unserer Produkte zu geben“, sagte Markus Baumann, Senior Vice President von adidas Global Football. Der adidas Primeknit FS ist das neueste Kapitel in der Geschichte der Adidas-Fußballprodukte und festigt unsere Position als führender Anbieter von Fußballinnovationen weiter.“

Nach der kürzlichen Veröffentlichung des weltweit ersten nahtlosen Strick-Stollenschuhs, dem Samba Primeknit, stellt adidas den weltweit ersten Strick-Stollenschuh vor, der mit Socken kombiniert wird…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli meldete im ersten Halbjahr 14,1 ein Umsatzwachstum von 2024 %

Die italienische Luxusmarke Brunello Cucinelli meldete vorläufige Ergebnisse für das erste Halbjahr 2024 mit einem Umsatz von 620,7 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um 14,1 % zu aktuellen Wechselkursen und um 14,7 % ohne...
12.07.2024 521

In der angesagtesten Straße von St. Petersburg stieg die Miete im Straßeneinzelhandel um das 1,5-fache

Die Bolschoi-Allee auf der Petrograder Seite ist seit vielen Jahren die wichtigste Modestraße der nördlichen Hauptstadt. In den letzten anderthalb Jahren ist in dieser Straße nach Angaben des Beratungsunternehmens NF Group der Anteil der leerstehenden Flächen um 5 Prozentpunkte zurückgegangen und...
12.07.2024 644

Jacquemus und Nike stellten für die Olympischen Spiele in Paris eine neue Zusammenarbeit vor

Ein aktualisierter Nike Air Max 1-Sneaker, eine neue Version des Swoosh und eine Kapselkollektion mit Sportbekleidung sind das Ergebnis der neuesten Zusammenarbeit zwischen der französischen Marke Jacquemus und dem amerikanischen Sportgiganten Nike. Sammlung…
11.07.2024 593

Schuhe der Saison – Luxus-Flip-Flops

Flip-Flops sind zurück. Oder besser gesagt, sie sind diesen Sommer bereits wieder in Mode gekommen, obwohl es sich mittlerweile nicht mehr nur um Gummischuhe handelt. Der Trend zu Chic und Komfort diktiert seine eigenen Regeln. Jetzt müssen Flip-Flops und andere Arten von Flip-Flops aus natürlichem Material bestehen ...
10.07.2024 654

Marken eröffnen Pop-up-Spaces an Stränden

Modemarken lassen Sie in der Strandsaison nicht vergessen, sich selbst zu vergessen. Direkt an den Stränden entstehen Pop-up-Spaces.
10.07.2024 694
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang