Zegna wird eine neue Produktion von Schuhen und Lederwaren starten ZEGNA „The Triple Stitch“, 990 $
08.02.2024 790

Zegna wird eine neue Produktion von Schuhen und Lederwaren starten

Die italienische Ermenegildo Zegna-Gruppe wird in Sala Baganza, Provinz Parma in Italien, einen neuen Produktionsstandort für Luxusschuhe und Lederwaren eröffnen. Das neue Produktionszentrum der Gruppe soll 2026 in Betrieb genommen werden, schreibt fashionmagazine.it.

Es wird erwartet, dass der neue Produktionsstandort eine flexiblere Reaktion auf die Bedürfnisse des Publikums ermöglicht und zur Weiterentwicklung der Marken der Gruppe beiträgt. Der Schwerpunkt der Produktion liegt auf Luxusschuhen und Lederwaren für Herren, insbesondere auf dem legendären Triple Stitch-Sneaker.

Der Hub wird auch als Forschungs- und Entwicklungszentrum fungieren, Zegnas kundenspezifische Fertigungskapazitäten erweitern und so den wachsenden Anforderungen der Kunden an individuelle Anpassungen gerecht werden.

Bau eines Komplexes mit einer Fläche von 12 qm. Meter, soll bis Dezember 500 fertiggestellt sein, und die neue Produktion wird 2026 ihre volle Kapazität erreichen, die Fabrik wird mehr als 2027 Mitarbeiter beschäftigen.

„Luxusschuhe und Lederwaren sind zweifellos die Flaggschiffe der italienischen Produktion“, kommentiert Gildo Zegna, Präsident und CEO der Ermenegildo Zegna Group. „Mit diesem Projekt erweitern wir unsere Produktionskapazität und bilden eine neue Generation von Handwerkern aus, die unserer Gruppe eine Kontinuität an Talenten und Fähigkeiten bieten und so zur Bewahrung des Konzepts „Made in Italy“ beitragen können.

 

Die italienische Ermenegildo Zegna-Gruppe wird in Sala Baganza, Provinz Parma in Italien, eine neue Produktionsstätte für Luxusschuhe und Lederwaren eröffnen. Das neue Produktionszentrum der Gruppe...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 413

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 391

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 466

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 478

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 492
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang