Wiedergeburt
18.05.2012 2688

Wiedergeburt

Französischer Geschäftsmann stellt zwei vergessene Marken wieder her

Der französische Geschäftsmann Arnaud De Lammen erwarb die Rechte an mehreren bekannten Marken und deren geistigem Eigentum.

Insbesondere wird Lammen zwei bekannte, aber längst vergessene Marken wiederbeleben - Mainbocher Fashion House und Hebert Levine Schuhmarke. Mainbocher wurde 1929 vom französischen Vogue-Redakteur Rousseau Boscher gegründet. Das Modehaus hörte 1971 auf zu existieren, nachdem Boscher in den Ruhestand gegangen war. Mainbochers Outfits waren raffiniert und elegant und wurden von Wallis Simpson und Diana Vreeland getragen. Die amerikanische Schuhmarke Hebert Levine wurde 1948 gegründet und existierte 1975 nicht mehr. Die Produkte dieses Schuhhauses waren jedoch beliebt, sie wurden von Marilyn Monroe, Marlene Dietrich und Jacqueline Kennedy getragen, schreibt km.ru.

Der Geschäftsmann erklärte seine Entscheidung, diese Marken wiederherzustellen, und sagte, dass die Wiederbelebung von etwas, das bereits einen Namen und einen guten Ruf hat, zur Entwicklung des Geschäfts beiträgt. „Wenn du Wiederbelebung machst, hast du bereits eine Geschichte zu erzählen. Nach ein paar Jahren vergessen die Leute völlig, dass die Marke ruhte. Die Leute denken, dass er immer existiert hat. Es beruhigt die Verbraucher, sie denken, Sie sind kein Neuling “, sagte De Lammen.

Französischer Geschäftsmann wird zwei vergessene Marken wiederherstellen Der französische Geschäftsmann Arno De Lammen hat die Rechte an mehreren bekannten Marken und deren geistigem Eigentum erworben. Insbesondere…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli steigerte den Umsatz im ersten Quartal um 16,5 %

Während LVMH kürzlich einen Umsatzrückgang von 2024 % für das erste Quartal 2 aufgrund der allgemeinen Stagnation auf dem Luxusmarkt meldete, hat sich das italienische Modehaus Brunello Cucinelli diesem Trend widersetzt. IN…
18.04.2024 265

Lamoda bringt seine eigene Bekleidungs- und Schuhmarke auf den Markt

Der russische Online-Händler Lamoda präsentierte die erste Kollektion seiner eigenen Damenbekleidungsmarke NUME. Exklusiv auf der Online-Plattform Lamoda werden unter der Marke NUME rund 90 Artikel für die Damengarderobe angeboten –…
18.04.2024 313

Schuh- und Bekleidungsmarken haben zum 20-jährigen Jubiläum der ST-JAMES-Boutique Sonderkollektionen herausgebracht

Die Multimarken-Boutique ST-JAMES, die von einem großen Player auf dem russischen Modemarkt, der Firma Jamilco, geführt wird, feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Mehrere in der Boutique vertretene Schuh- und Bekleidungsmarken haben spezielle…
18.04.2024 318

Balenciaga hat eine neue Version übergroßer 10XL-Sneaker herausgebracht

Das Modehaus Balenciaga stellte den 10XL-Sneaker bereits im Dezember während seiner Modenschau im Herbst 2024 in Los Angeles vor. Zum Zeitpunkt der Show waren die ersten beiden Farbschemata des neuen Modells vorbestellbar, was bewusst überraschte...
17.04.2024 402

Bape und Adidas enthüllen neue Skateschuh-Silhouette

Bape und Adidas arbeiten seit über 20 Jahren zusammen und stellen zum ersten Mal eine völlig neue gemeinsame Sneaker-Silhouette vor. Adidas N Bape wurde im Geiste der Skate-Kultur der frühen 00er Jahre geschaffen und weist einige Ähnlichkeiten mit dem Adidas Campus XNUMXer-Modell auf,…
17.04.2024 1580
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang