Schuhstar
Filz verliert an Popularität
20.04.2012 1653

Filz verliert an Popularität

Das Interesse der Einzelhandelsgeschäfte an Filzschuhen nimmt allmählich ab. Dieser Trend wurde nach den Ergebnissen der Präsentationen der Herbst-Winter-Kollektionen 2012 deutlich, die im Mila-Showroom - Großhandel für Schuhe - stattfanden. “ Ein Rückgang des Interesses ist jedoch nur bei ungefütterten Filzstiefeln zu beobachten, während die Nachfrage nach einer ähnlichen Gruppe, jedoch mit einem natürlichen Wollfutter, ihre vorherige Position beibehält.

Zuvor wurde die Nachfrage durch die Neuheit und Einzigartigkeit des Produkts beflügelt und erreichte 2011 Spitzenwerte. Vor einem Jahr organisierten Käufer von Kinderschuhen in großen Mengen eine Jagd nach Filzstiefeln. Jetzt ist das anders. In einigen Läden blieb die Ware erhalten, während andere zuversichtlich sind, dass regionale Händler die benötigten Produkte ohne vorherige Anfrage bringen werden.

Laut Experten des Ural-Großhändlers wurde dies durch die letztjährige Sättigung des Schuhmarktes mit Filzprodukten erleichtert. Zunächst produzierte nur Kotofey Stiefel. Solche Schuhe hatten einen russischen Charakter, waren modisch und vielfältig und hatten auch einen niedrigen Preis. Dann schlossen sich die Marken Zebra, Lel, Paris Commune und andere der Produktion von Filzstiefeln an und füllten die gewünschte Nische bis zum Scheitern.

Das Interesse der Einzelhandelsgeschäfte an Filzschuhen nimmt allmählich ab. Dieser Trend zeigte sich nach den Ergebnissen der Präsentationen der Herbst-Winter-Kollektionen 2012, die in der Ausstellungshalle stattfanden ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Fashion Consulting Group prognostiziert einen radikalen Umsatzrückgang im Modehandel

Laut Anush Gasparyan, kaufmännischer Leiter der Fashion Consulting Group, kann der Rückgang des Modemarktes in Russland infolge der Pandemie zwischen 25% und 40% liegen. Dies wird weitgehend von der Situation in der zweiten Jahreshälfte abhängen.
30.09.2020 39

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 47

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 56

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 183

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 191
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang