Soho
Filz verliert an Popularität
20.04.2012 2339

Filz verliert an Popularität

Das Interesse der Einzelhandelsgeschäfte an Filzschuhen nimmt allmählich ab. Dieser Trend wurde nach den Ergebnissen der Präsentationen der Herbst-Winter-Kollektionen 2012 deutlich, die im Mila-Showroom - Großhandel für Schuhe - stattfanden. “ Ein Rückgang des Interesses ist jedoch nur bei ungefütterten Filzstiefeln zu beobachten, während die Nachfrage nach einer ähnlichen Gruppe, jedoch mit einem natürlichen Wollfutter, ihre vorherige Position beibehält.

Zuvor wurde die Nachfrage durch die Neuheit und Einzigartigkeit des Produkts beflügelt und erreichte 2011 Spitzenwerte. Vor einem Jahr organisierten Käufer von Kinderschuhen in großen Mengen eine Jagd nach Filzstiefeln. Jetzt ist das anders. In einigen Läden blieb die Ware erhalten, während andere zuversichtlich sind, dass regionale Händler die benötigten Produkte ohne vorherige Anfrage bringen werden.

Laut den Spezialisten des Ural-Großhändlers wurde dies durch die letztjährige Sättigung des Schuhmarktes mit Filzprodukten erleichtert. Zunächst produzierte nur Kotofey Filzstiefel. Solche Schuhe hatten einen russischen Charakter, waren modisch und abwechslungsreich und hatten auch einen niedrigen Preis. Dann schlossen sich die Marken Zebra, Lel, Parizhskaya Kommuna und andere der Produktion von Filzstiefeln an und füllten die geforderte Nische bis zur Kapazität.

Das Interesse der Einzelhandelsgeschäfte an Filzschuhen nimmt allmählich ab. Dieser Trend zeigte sich nach den Ergebnissen der Präsentationen der Herbst-Winter-Kollektionen 2012, die in der Ausstellungshalle stattfanden ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Am Black Friday verkaufte Wildberries Waren für 106 Milliarden Rubel.

Vom 18. bis 28. November 2022 fand auf Wildberries die Black-Friday-Aktion statt. Der Sale stieß bei den Käufern auf großes Interesse und übertraf die Vorjahreszahlen. Insgesamt bestellten die Teilnehmer der Aktion Waren im Gesamtwert von etwa 106,4 Milliarden Rubel, was fast…
01.12.2022 165

Ralf Ringer wehrt sich vor Gericht gegen die Forderung des Föderalen Steuerdienstes nach zusätzlichen Steuern und Strafen in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel.

Wie wir bereits geschrieben haben, wollen die föderalen Steuerbehörden rund 1,5 Milliarden Rubel an Steuergebühren, Bußgeldern und Strafen von der russischen Schuhfirma Ralf Ringer zurückfordern. Schuhhersteller und Einzelhändler versucht, das Vorgehen der Steuerbehörden durch…
30.11.2022 189

Die Sportindustrie von Ausrüstung und Materialien bis hin zu Kollektionen von Konfektionskleidung und Schuhen - auf der Messe Sport Casual Moscow

Vom 16. bis 18. Januar 2023 in Moskau, im Hotel Izmailovo, die XVI Ausstellungspräsentation SPORT CASUAL MOSCOW von Sport-, Freizeit- und Touristenbekleidung, Schuhen, Accessoires sowie Technologien, Materialien und Ausrüstung für ihre…
30.11.2022 297

Pharrell Williams interpretiert die klassische Samba-Silhouette von Adidas Originals neu

Der amerikanische Rapper, Sänger, Songwriter und Modedesigner Pharrell Williams und Adidas Originals entwickeln ihre gemeinsame Humanrace-Kollektion weiter, diesmal mit einem Update des Looks der Adidas Originals-Sneaker …
30.11.2022 294

Dior kauft Art Lab, ein Druck- und Lederveredelungsunternehmen

Laut der Mailänder Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore hat das Pariser Haus Dior das toskanische Unternehmen Art Lab übernommen, das auf die Herstellung von Digitaldruck auf Leder und Handveredelung spezialisiert ist…
30.11.2022 286
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang