Rieker
Die Eigentümer des "European" werden auf dem Allrussischen Messegelände ein Einkaufszentrum errichten
26.10.2011 2428

Die Eigentümer des "European" werden auf dem Allrussischen Messegelände ein Einkaufszentrum errichten

Auf dem Gebiet des Allrussischen Ausstellungszentrums wird möglicherweise ein neuer Einkaufs- und Unterhaltungskomplex mit einem Ozeanarium entstehen. Seine Fläche wird 300 qm betragen. m, schreibt Kommersant. Die Miteigentümer des Evropeisky-Einkaufszentrums und des Ukraina-Hotels wollen ein Einkaufszentrum bauen, God Nisanov und Zarakh Iliev. Im Gegenzug bieten sie an, einige der Pavillons und Brunnen des Allrussischen Ausstellungszentrums auf eigene Kosten zu restaurieren, und sind bereit, etwa 000 Milliarden US-Dollar in das gesamte Projekt zu investieren. Der erste stellvertretende Ministerpräsident Igor Shuvalov, der am Freitag den Vorsitz des Verwaltungsrates des Zentrums verließ, genehmigte diesen Plan vorläufig.

Unterdessen verklagt die Moskauer Regierung Nisanov und Iliev. Ende Juli reichte die Immobilienabteilung des Rathauses beim Moskauer Schiedsgericht zwei Klagen gegen die Eigentümer des Evropeisky-Einkaufskomplexes ein. Im April 2003 schlossen die Stadt und der CJSC Kievskaya Square einen Investitionsvertrag für den Wiederaufbau des Kievsky Station Square. Zunächst wurde davon ausgegangen, dass während des Umbaus ein Einkaufszentrum mit einer Fläche von 72 Quadratmetern gebaut wird. m, 30% sollten in die Stadt gehen. Das Zentrum war 2,5-mal größer (179 Quadratmeter), und die Stadt erhielt nichts.

Denn im Juni 2004 haben die Parteien eine zusätzliche Vereinbarung zum Vertrag unterzeichnet. Um das Projekt zu verwalten, wurde Ploschad Evropy OJSC gegründet, und die Parteien haben ihre Anteile an dem Projekt in das Kapital eingebracht. Moskau erhielt 30% in der Hauptstadt Ploschad Evropy und Kievskaya Ploshchad 70%. Jetzt sind auf dem "Europe Square" nicht alle Bereiche des "European" registriert, sondern 53 Quadratmeter. m. Hier in ihnen kann Moskau 984% - 30 16 qm beanspruchen. m.

Der Unterschied zwischen dem, was Moskau hat und dem, was es behauptet, 37 Quadratmeter zu sein. m. In seinen Klagen bestreitet die Stadt nicht die Zusatzvereinbarung, sondern die Registrierung von Eigentumsrechten für den gesamten Komplex - er fordert, dass das Eigentumsrecht am „Platz Europas“ auf 789 Quadratmeter für abwesend erklärt wird. m und "Kiewer Platz" - 53 984 Quadratmeter. m

Auf dem Gebiet des Allrussischen Ausstellungszentrums wird möglicherweise ein neuer Einkaufs- und Unterhaltungskomplex mit einem Ozeanarium entstehen. Seine Fläche wird 300 Quadratmeter betragen. m, schreibt ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Crocs hat das Einzelhandelskonzept der Geschäfte in zwei Moskauer "Mega" aktualisiert.

Mit Mega Teply Stan und Mega Belaya Dacha wurde der erneuerte Einzelhandel der amerikanischen Schuhmarke Crocs eröffnet. Das Crocs Urban Store-Konzept wurde von der russischen Designerin Polina Shcherbakova zusammen mit der internationalen Agentur Briggs ...
14.05.2021 158

"Gärtner" geht online

Der Sadovod-Bekleidungsmarkt in der Nähe von Moskau eröffnet seinen Online-Shop auf der AliExpress-Plattform und geht erstmals online. Der Verkauf von "Gardener" -Produkten im Internet erfolgt parallel zu ...
14.05.2021 234

Wildberries verzeichnet ein erhebliches Wachstum beim Verkauf von Laufschuhen

Während der "großen" Maiferien kauften russische Verbraucher aktiv Sportartikel. Dies belegen die Verkaufsdaten von Wildberries, dem größten Online-Marktplatz in Russland. Vom 1. bis 10. Mai 2021 kauften Einwohner unseres Landes online ...
14.05.2021 170

Die Concept Group testet einen Abonnementdienst für Babykleidung

Die Concept Group, ein Mitglied von AFK Sistema, probiert ein neues Serviceformat für den Verkauf von Kleidung aus und startet einen Abonnement-Service für Kinderkleidung der Marke Acoola. Acoola Box wird ein Analogon von NetFlix in der Modewelt und vereinfacht den Kauf von Kinderkleidung für ...
13.05.2021 255

Im Novaya Riga Outlet Village wurde ein Papiergeschäft eröffnet

In Moskau wurde im Outlet Village Novaya Riga eine neue Filiale im Paper Shop-Format eröffnet. Der Laden bietet eine große Auswahl an Kleidung, Taschen, Schuhen, Accessoires aus den aktuellen Kollektionen von Calvin Klein, Calvin Klein Underwear, Diesel, ...
13.05.2021 268
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang