Soho
Wettbewerb für Einzelhandelskommunikation in Russland
17.08.2011 3420

Wettbewerb für Einzelhandelskommunikation in Russland

Der Wettbewerb TOP COMMUNICATIONS PROJECT, der im Rahmen des Retail Business Russia Summit zum ersten Mal in Russland stattfindet, lädt Spezialisten aus PR- und HR-Abteilungen von Einzelhandelsketten und Herstellern von FMCG-Waren sowie Unternehmen, die Einzelhandelsinfrastruktur bereitstellen, ein, um die besten Kommunikationspraktiken des russischen Marktes zu demonstrieren.

Während der Preisverleihung am 9. September im Renaissance Monarch Hotel werden die Namen der Gewinner der folgenden Nominierungen bekannt gegeben:

1. Der beste Pressedienst des Unternehmens im Bereich Einzelhandel

Zugewiesen an das Pressedienstteam für die effektivste Entwicklung der Öffentlichkeitsarbeit und den Aufbau freundschaftlicher Beziehungen zu den Medien.

2. Sprecher des Jahres

Zugewiesen an den offiziellen Sprecher des nominierten Unternehmens, der die Aktivitäten seines Unternehmens in den Medien am aktivsten kommentiert und auch als Marktexperte für Branchenbewertungen, thematische Veranstaltungen usw. fungiert.

3. PR-Projekt des Jahres

Es ist einem PR-Projekt zugeordnet, das den größten Erfolg bei der Stärkung des Ansehens des Unternehmens auf dem Markt, der Förderung von Produkten und Lösungen, der Erhöhung der Loyalität der Zielgruppen usw. erzielt hat.

4. Die beste Ausgabe für Mitarbeiter

Zugewiesen an eine Publikation (Zeitung oder Zeitschrift), deren Zielgruppe das Personal des Unternehmens ist.

5. Die beste Ausgabe für Kunden.

Zugewiesen an eine Publikation (Zeitung oder Zeitschrift), deren Zielgruppe die Kunden des Unternehmens sind.

6. Grand Prix der Unternehmenspresse "Einheit von Form und Inhalt"

Es ist der Publikation zugeordnet, die alle Kommunikationsfunktionen ihres Formats am besten nutzt, um mit der Zielgruppe zu interagieren.

7. Interne Kommunikation. Tracking-Tool ändern

Zugewiesen an den HR-Service des Unternehmens.

8. Nicht standardmäßige Lösung für die interne Kommunikation

Zugewiesen an den HR-Service des Unternehmens.

Die Frist für die Annahme von Arbeiten verlängert sich bis zum 22. August.

Metro C & C, AUCHAN Russland, Castorama, Sportmaster, Azbuka Vkusa, L'Oreal, Obuv Rossii und andere haben bereits ihren Wunsch zur Teilnahme angekündigt. Der heißeste Kampf wird in der Nominierung für die Best Staff Edition sein. Die Jury bestand aus Andrey Barannikov - Generaldirektor von SPN Ogilvy Public Relations, Vasily Gatov - stellvertretender Generaldirektor, Leiter des Medienlabors der russischen internationalen Informationsagentur FSIA RIA Novosti, Larisa Rudakova - Generaldirektorin des Media Line Publishing House, Vladimir Zmeyuschenko - geschäftsführender Gesellschafter der Gruppe Firmen "PeoplePeople"

Die Gründer des Wettbewerbs sind der Presseverleger von MediaLine, Odgers Berndtson, die Kommunikationsagentur der PRP Group und BBCG.

Der Wettbewerb TOP COMMUNICATIONS PROJECT, der im Rahmen des Retail Business Russia Summit zum ersten Mal in Russland stattfindet, lädt Spezialisten aus PR- und HR-Abteilungen von Einzelhandelsketten und Herstellern von FMCG ein ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Sabato de Sarno zum neuen Kreativdirektor von Gucci ernannt

Die französische Luxusholding Kering Group hat einen neuen Kreativdirektor der Marke Gucci vorgestellt. Es war der 39-jährige italienische Designer Sabato De Sarno, der derzeit als Direktor für Herren- und Damenmode ...
30.01.2023 17

Nike kündigt Zusammenarbeit mit Tiffany & Co

Turnschuhe von Tiffany & Co x Der Nike Air Force 1 Low wird in einer markentypischen mintfarbenen Schmuckschatulle untergebracht, die in der Mitte mit dem charakteristischen „Komma“ von Nike verziert ist.
29.01.2023 378

Gigi Hadid tritt in der Boss-Kampagne auf

Das amerikanische Supermodel Gigi Hadid präsentierte eine neue Kollektion der deutschen Modemarke Boss. Auf dem Kampagnenfoto trägt Hadid einen schwarzen locker sitzenden Hosenanzug, an den Füßen des Models schwarze Sandaletten aus der neuen Damen-Frühlingskollektion der Marke ...
27.01.2023 307

Die Ermenegildo Zegna Group meldet ein Umsatzwachstum von 2022 % im Jahr 15,5

Die italienische Gruppe Ermenegildo Zegna beendete das Jahr 2022 mit einer Umsatzsteigerung von 15,5 %, obwohl die Geschäftsergebnisse durch die Anti-Covid-Beschränkungen im Bolschoi-Regime beeinträchtigt wurden…
26.01.2023 399

In der neuen Werbekampagne von Coccinelle - Italien, Weiblichkeit und der Duft der Nacht

Die neue Werbekampagne der italienischen Taschen- und Accessoire-Marke Coccinelle, #ALLABOUTUS, ist das dritte gemeinsame Projekt des Fotografen Giampaolo Sgura und einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Modewelt, freiberuflicher Redakteur und Kreativdirektor…
26.01.2023 494
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang