In einem neuen Format
26.10.2012 2108

In einem neuen Format

Diese Woche eröffnete Obuv Rossii den ersten Westfalika-Store in einem neuen, an Einkaufszentren angepassten Format. Das Geschäft befindet sich im Einkaufszentrum „June“ in der Stadt Krasnojarsk. Die Gesamtfläche des Ladens beträgt 120 qm. m. Der neue Laden unterscheidet sich vom Straßenformat durch die Warenpräsentation und das Sortiment: 20 % der Kollektionen sind teurere modische Schuhe. Der Laden ist im Boutique-Stil eingerichtet, statt Economy-Panels gibt es moderne Gewerbeausstattung mit 3D-Lack. Das neue Einkaufszentrumformat wird es Obuv Rossii ermöglichen, sein Netzwerk in Regionen, in denen sich das Unternehmen bisher hauptsächlich im Straßeneinzelhandel entwickelt hat, um 40–50 % zu erweitern.

SEC „June“ ist Teil des Netzwerks von Einkaufs- und Unterhaltungszentren, das von der Unternehmensgruppe „Regions“ verwaltet wird. Laut INFOLine Developers Russia TOP-100 belegt die Regions Group den vierten Platz unter den größten Immobilieneigentümern in Russland. Zu den Vermögenswerten der Gruppe gehören 26 Betriebsanlagen mit einer Gesamtfläche von mehr als 600 Quadratmetern. Meter und vier Projekte im Bau.

Die Entscheidung, ein neues Format der Westfalika-Filialen für Einkaufszentren auf den Markt zu bringen, ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass in Großstädten Einkaufszentren immer beliebter werden und den Kundenstrom nach und nach anziehen. In den nächsten fünf Jahren werden die Einzelhandelsumsätze im Verhältnis 50/50 zwischen dem Straßenformat und dem Einkaufszentrum umverteilt. In Moskau und St. Petersburg ist dies bereits geschehen, und dieser Trend erfasst die Regionen.

Die Fläche der neuen Westfalika-Filialen für das Einkaufszentrum beträgt 100–120 qm. m. Die Investitionen in die Eröffnung eines Geschäfts belaufen sich unter Berücksichtigung des Lagerbestands auf 7-8 Millionen Rubel. Bis Ende des Jahres wird Obuv Rossii solche Geschäfte in Moskau, Tjumen und Jekaterinburg eröffnen. Das neue Format der Westfalika-Filialen wird es Obuv Rossii ermöglichen, ein jüngeres und kaufkräftigeres Publikum, das Einkaufszentren besucht, in die Läden zu locken. Zukünftig wird Obuv Rossii solche Geschäfte im ganzen Land eröffnen. Der Anteil des Einkaufszentrums am Einzelhandelsumsatz des Unternehmens wird auf 50 % (jetzt - 15-20 %) erhöht, schreibt ksonline.ru.

Diese Woche eröffnete Obuv Rossii den ersten Westfalika-Store in einem neuen, an Einkaufszentren angepassten Format. Das Geschäft befindet sich im Einkaufszentrum „June“ in der Stadt Krasnojarsk. Die Gesamtfläche des Ladens…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Geox ernannte Enrico Mistron zum neuen CEO

Der italienische Konzern Geox hat seinen CEO ersetzt und die Ernennung von Enrico Mistron in diese Position angekündigt, unmittelbar nachdem er einen Rückgang des Unternehmensumsatzes um 2,2 % im Jahr 2023 auf 720 Millionen Euro gemeldet hatte, schreibt...
04.03.2024 58

Camper hat innovative Sneaker-Designer herausgebracht

Der neue Roku-Sneaker der spanischen Marke Camper verfügt über sechs austauschbare Komponenten, um bis zu 64 verschiedene Looks und Farbkombinationen zu kreieren. Roku – bedeutet auf Japanisch...
04.03.2024 62

Chloé kehrte in die 70er Jahre zurück und nahm Wedges in die Kollektion auf

Wedges, Clogs, Fransenschuhe, Ledersandalen und Nieten-Mules kombiniert mit Denim in der Kleidung und langen Röcken mit Rüschen – so erschien die Chloé-Herbstkollektion 2024 auf dem Laufsteg der Fashion Week in...
01.03.2024 460

Das Produktionsvolumen von Schuhen in Italien ist rückläufig

Laut Analysen des Confindustria Moda Training Center wurden im Jahr 2023 in Italien 148 Millionen Paar Schuhe produziert, das sind 8,6 % weniger als im Jahr zuvor. Darüber hinaus liegt diese Zahl weit unter den 179 Millionen Paaren, die ...
29.02.2024 390

Wildberries wird in Karelien ein großes Logistikzentrum bauen

Wildberries wird in Petrosawodsk ein Logistikzentrum bauen. Es könnte das größte Logo-Center für einen Online-Händler in der Nordwestregion werden, berichtet RBC...
28.02.2024 515
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang