Moskau wird eine Einkaufsnacht veranstalten
05.09.2011 5105

Moskau wird eine Einkaufsnacht veranstalten

Anfang September 2011 organisieren VOGUE-Magazine auf der ganzen Welt zusammen mit Designern, Kaufhäusern und Boutiquen wie im vergangenen Jahr erneut eine große Veranstaltung - die Fashion Night.

An diesem Tag, von Moskau nach Paris, von New York nach Bombay, Shanghai und Mailand, nehmen Vogue-Redakteure, Models, Prominente und Einzelhändler an Sonderveranstaltungen teil, um die Modebranche zu unterstützen und ihre Fans zu begeistern.

In diesem Jahr nehmen die Boutiquen Ralph Lauren, Giorgio Armani, Tom Ford, Lanvin, Gucci, Dolce und Gabbana, YSL, Roberto Cavalli, Bvlgari, Chopard, Merkur, Brioni, Ermenegildo Zegna, Kiton und Billionaire zum ersten Mal am Fashion's Night Out teil.

In der Atriumzone im 1. Stock findet die zentrale Veranstaltung der FNO 2011 in TsUM statt - eine Präsentation der Kollektionen russischer Designer - Chapurin, Konstantin Gaiday, Vika Gazinskaya, Terexov, Abrakadabra, Bessarion, Arsenicum, Viva Vox, Sergej Efremov, Igor Guljajew Fur Collection - sowie eine limitierte Edition Sammlungen für Uggs.

Im Jahr 2010 fand die Fashion Night gleichzeitig in dreizehn Ländern der Welt statt. Die angesagtesten Boutiquen und Läden öffneten am späten Abend ihre Türen und feierten ein fröhliches Fest, das sich vom normalen Einkauf abhebt. In Moskau beteiligten sich mehr als hundert Geschäfte an dem Projekt, darunter große Kaufhäuser, die über tausend Modemarken auf dem russischen Markt vertreten.

In Moskau findet am 6. September die Fashion Night statt. Für diejenigen, die nicht in Moskau sein und das Hauptmodefestival besuchen können, wird Fashion's Night Out Online auf der Vogue-Website stattfinden. Nur an diesem Tag, von sechs Uhr abends bis Mitternacht, sind auf dieser Seite Sonderangebote, Rabatte, kostenloser Versand, begrenzte Abholmengen und Geschenke der teilnehmenden Geschäfte verfügbar.

Fashion's Night Out Online wird zum ersten Mal in Russland stattfinden. Elf Online-Shops werden daran teilnehmen: Yoox, The Corner, Maison Martin Margiela, Giuseppe Zanotti, Y-11, Reha-Shop, Ready-to-Wear, Miss Sixty, Mango, TSUM und Moschino.

„Vogue hat vor zwei Jahren eine Modenacht ins Leben gerufen, um Designer und Verkäufer von schönen Kleidern inmitten einer Krise zu unterstützen. Die Idee eines jährlichen Modefestivals im Zentrum Moskaus erwies sich jedoch als so attraktiv, dass die Krise lange vorbei ist und Fashion Night Out bei uns bleibt “, sagt Victoria Davydova, Chefredakteurin des Vogue-Magazins.

In diesem Jahr werden 17 Länder an Fashion's Night Out teilnehmen. Nach Russland findet die Fashion Night in Spanien, Australien, Frankreich, Deutschland, Italien, Korea, Mexiko, Portugal, Großbritannien, Brasilien und den USA statt. Außerdem werden Brasilien, Indien, China und Taiwan am internationalen Modefestival VOGUE teilnehmen, und am 15. September wird Fashion's Night Out in Griechenland und der Türkei stattfinden. Im Jahr 2011 wird Japan ebenfalls in die Liste der teilnehmenden Länder aufgenommen. Basierend auf Materialien aus der Vogue.

Anfang September 2011 organisieren VOGUE-Magazine auf der ganzen Welt zusammen mit Designern, Kaufhäusern und Boutiquen wie im letzten Jahr erneut eine große Veranstaltung - „Fashionable ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Astrachaner Fabrik „Duna-Ast“ wird die Produktion von Turnschuhen erweitern

Der Astrachaner Schuh- und Bekleidungshersteller PFC Duna-Ast nutzte die Vorzugsfinanzierung aus dem Fonds für industrielle Entwicklung und stellte Mittel für die technische Umrüstung und den Kauf von Spezialausrüstung für die Herstellung von Turnschuhen und... bereit.
23.05.2024 142

Versace präsentiert „komplexe“ Mercury-Sneaker

Die Luxusmarke Versace wird im Juni eines ihrer aufregendsten Sneaker-Modelle herausbringen, schreibt Footwearnews.com. Die Unisex-Silhouette mit dem Spitznamen „Versace Mercury“ zeichnet sich durch eine komplexe Struktur aus 86 sorgfältig gefertigten Komponenten aus...
23.05.2024 263

Italien rechnet im Jahr 2023 mit einem Rückgang der Schuhexporte

In Italien gingen die Schuhexportverkäufe im Laufe des Jahres 2023 allmählich zurück, sodass die Schuhexporte zum Jahresende wertmäßig um 0,6 % niedriger ausfielen als ein Jahr zuvor. Nach Angaben des Forschungszentrums Confindustria...
23.05.2024 242

Adidas Stan Smith wurde in Zusammenarbeit mit Beams zu Slippern

Adidas lud Shinsuke Nakada, Kreativdirektor der japanischen Lifestyle-Marke Beams, ein, das bekannte Sneaker-Modell der deutschen Sportmarke Stan Smith zu aktualisieren. Das Ergebnis der Zusammenarbeit war ein Hybridmodell...
22.05.2024 276

Tamaris präsentierte eine neue Frühjahr-Sommer-Kollektion der Premiumlinie NEWD.

Eleganter Luxus – so kann man diese Linie der deutschen Marke nennen. Die neue Kollektion umfasst Premium-Modelle, die jeden Look perfekt abrunden und zu einer spektakulären Ergänzung werden …
21.05.2024 508
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang