Rieker
In der Leningrader Region in 2012 Der Bau eines Leichtindustrie-Technologieparks im Wert von 5 Milliarden Rubel wird beginnen
10.02.2011 2280

In der Leningrader Region in 2012 Der Bau eines Leichtindustrie-Technologieparks im Wert von 5 Milliarden Rubel wird beginnen

Im Bezirk Vsevolozhsky der Region Leningrad im Jahr 2012. wird mit dem Bau eines Leichtindustrie-Technoparks im Wert von 5 Milliarden Rubel beginnen. Dies wurde von Svetlana Molchanova, Direktorin der Union der Hersteller von Produkten der Leichtindustrie, Generaldirektorin der Made in St. Petersburg Foundation, angekündigt RBC.ru.

Das Industriegebiet wird sich auf dem Gebiet von 70 Tausend Quadratmetern befinden. M. Laut S. Molchanova soll das Grundstück mit anschließender Rücknahme angemietet werden. Um das Projekt umzusetzen, werden Hersteller von Schuhen und Kleidern unter der Leitung des St. Petersburger Schuhherstellers Skorokhod die Technopark LLC gründen.

S. Molchanova wies darauf hin, dass der Technopark Näh-, Schuh-, Möbelunternehmen, Design- und Ausbildungszentren umfassen wird. Im Februar-April 2011. Hersteller erwarten von US-Investoren einen Kredit in Höhe von 5 Milliarden Rubel. bei 4,5% pro Jahr.

Genehmigung und Genehmigung aller Dokumente für das Projekt wird bis August 2011 dauern. Der Bau selbst wird für 1,5 Jahre durchgeführt. Amortisationszeit - 7 Jahre.

Im Bezirk Wsewoloschsk des Leningrader Gebiets in 2012. wird mit dem Bau eines Leichtindustrie-Technologieparks im Wert von 5 Milliarden Rubel beginnen. Dies wurde vom Direktor der Union der Hersteller von leichten Produkten angekündigt ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Abonnieren Sie unsere sozialen Netzwerke

Liebe Leserinnen und Leser des Shoes Reports, Kollegen und Partner, Teilnehmer der Messe Euro Shoes! Unser heutiger Informationsraum, in dem wir Neuigkeiten aus der Schuhbranche, Ausstellungen von Shoes Report, Fachartikel, nützliche und Fotoinhalte veröffentlichen, ist die Shoes-Website ...
25.05.2022 163

Bottega Veneta stärkt sein Schuhgeschäft

Die italienische Luxusmarke Bottega Veneta, Teil der Kering-Gruppe, hat den türkischen Designer und Künstler Safa Sahin als Berater für Schuhdesign engagiert.
25.05.2022 208

Türkische Marken werden eingeladen, freie Plätze in Einkaufszentren in Russland einzunehmen

Der Präsident des Russischen Rats der Einkaufszentren (RSTC), Dmitry Moskalenko, sprach über die laufenden Verhandlungen zwischen Russland und der Türkei, um die Marken, die Russland verlassen, durch modische Bekleidungs- und Schuhmarken aus der Türkei zu ersetzen, schreibt RBC mit…
24.05.2022 306

Wildberries eröffnete eine Annahmestelle für Waren von Unternehmern in der Region Ivanovo

Das Unternehmen baut die Zusammenarbeit mit Vertretern regionaler Unternehmen aus und eröffnet neue Logistikstandorte in den Ballungsgebieten des Landes. Im Mai 2022 nahm das neue Wildberries-Sortierzentrum in Ivanovo seinen Betrieb auf, sein Anlagenbereich ist…
24.05.2022 142

Manolo Blahnic und Birkenstock veröffentlichen zweite Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen Manolo Blahnic und Birkenstock wird mit einer Kollektion von Sandalen und Clogs aus transparentem PVC mit Tupfen fortgesetzt. Im Gegensatz zum ersten Teil der Zusammenarbeit zwischen den beiden Marken, der im März dieses Jahres veröffentlicht wurde und elegante,…
24.05.2022 240
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang