Rieker
Zum Ende des 2012-Jahres wird in Tjumen ein Einkaufszentrum mit einer Fläche von 100 Tausend Quadraten entstehen
20.07.2011 2140

Zum Ende des 2012-Jahres wird in Tjumen ein Einkaufszentrum mit einer Fläche von 100 Tausend Quadraten entstehen

Cushman & Wakefield haben einen exklusiven Mietvertrag für ein Einkaufs- und Unterhaltungszentrum in Tjumen unterzeichnet.

Das neue Einkaufs- und Unterhaltungszentrum wird an der Kreuzung von Shirotnaya und Melnikayte Street in einem neuen und sich aktiv entwickelnden Wohngebiet im südlichen Teil der Stadt liegen. Die Gesamtfläche des zukünftigen zentralen 100-000-Quadrats. m, von denen 75 000 - kapituliert. Das Parken ist für 3 000-Parkplätze vorgesehen. Das Einkaufszentrum wird einen Supermarkt, Baumärkte, Sportartikel und Elektronik, einen Bereich mit einem Multiplex-Kino, Restaurants und einem Food-Court sowie eine Modegalerie umfassen. Dies ist das größte deklarierte Einkaufs- und Unterhaltungszentrum der Stadt. Die Eröffnung des Centers ist für das 4-Quartal von 2012 geplant.

Der Entwickler des Projekts ist MDS Group. Der Chefarchitekt ist Chapman Taylor International Architectural Bureau. Das Commercial Real Estate Department von Cushman & Wakefield vermietet Einzelhandelsflächen.

„Tjumen wird die inoffizielle Öl- und Gaskapital Russlands genannt. Bei einer Bevölkerung von mehr als 600 Tausend Menschen liegt das Durchschnittsgehalt bei 25 Tausend Rubel, was einem Drittel über dem nationalen Niveau liegt. Das Niveau der aktiv arbeitenden Bürger ist ebenfalls beeindruckend - 70%. Ein derartiger potenzieller Bedarf an Lösungsmitteln kann für föderale und internationale Netzwerke von Interesse sein, von denen viele bereits ihre Präsenz in der Mall bestätigt haben “, kommentiert Michail Swerdlow, Direktor für Einzelhandelsimmobilien bei Cushman & Wakefield.

Cushman & Wakefield haben einen exklusiven Mietvertrag für ein Einkaufs- und Unterhaltungszentrum in Tjumen unterzeichnet.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Wildbeeren haben ihren Umsatz von April bis Juni 2020 mehr als verdoppelt

Der Umsatz mit Wildbeeren stieg im zweiten Quartal 2020 um 123% auf 103,4 Milliarden Rubel. (Nettoumsatz des Unternehmens, einschließlich Retouren). Das Umsatzwachstum in Einheiten betrug 200% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ...
06.07.2020 21

Pro Tag werden ca. 4,5 Millionen Schuhmarkierungscodes ausgestellt.

Das Ministerium für Industrie und Handel und das Etikettierbetreiberzentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT) fassten die erste Woche der obligatorischen Kennzeichnung von Schuhen in Russland auf der Online-Konferenz der RIA Novosti zusammen. Verbot von nicht markiertem Verkehr ...
06.07.2020 29

Prada feiert zweistelliges Umsatzwachstum in Asien

Prada-CEO Patricio Bertelli ist zuversichtlich, dass sich dieser Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird.
03.07.2020 179

adidas Originals hat eine zweite Zusammenarbeit mit dem in London ansässigen Designer Craig Green veröffentlicht

Der in London ansässige Designer Craig Green wandte sich zwei legendären adidas Boston Super- und Samba-Silhouetten zu und entwarf zwei innovative Designs für Herren-Sneaker, die in der ursprünglichen Technik hergestellt wurden, die Green selbst als „Ghost Layer“ bezeichnet.
02.07.2020 246

Vetements führte eine neue Version von lackierten Turnschuhen ein

Die nächste Zusammenarbeit von Vetements und Rebook wird in der Saison Frühjahr-Sommer 21 veröffentlicht. Im Zentrum der neuen Vetements x Reebok Sneakers steht wieder die klassische Silhouette des Reebok-Modells - InstaPump Fury. Diesmal wird der Preis für Turnschuhe mehr als ...
02.07.2020 298
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang