Rieker
In Kaluga wird ein großes Einkaufszentrum entstehen
29.06.2011 2992

In Kaluga wird ein großes Einkaufszentrum entstehen

Компания «Торговый Квартал» представила проект реконструкции действующего торгового центра «Сан Март» в Калуге. На месте районного ТЦ (43 тыс.кв.м) появится крупный торгово-развлекательный комплекс площадью 88 тыс.кв.м. С этой целью девелопер инвестирует в объект около 1 млрд рублей.

«Торговый Квартал» приобрел ТЦ в Калуге весной этого года у инвестиционной компании London & Regional Properties: «Мы расцениваем эту сделку как покупку стрессового актива, - прокомментировал Михаил Кирсанов, председатель совета директоров «Торговый квартал», - Концепция объекта требовала значительной коррекции, доля вакантных площадей превышала 40%. Но в тоже время ТЦ отличается выгодной локацией и серьезным потенциалом, поэтому объект был приобретен с целью его дальнейших реконструкции и развития».

Im Rahmen des Umbaus und der Rekonstruktion der Anlage, die nun Torgovy Kvartal heißt, plant der Entwickler den Bau weiterer 2-Linien sowie die Verbesserung der funktionalen Zonen des Komplexes, die Gewinnung neuer Ankermieter, die Verbesserung der Umgebung und die Erhöhung der Parkmöglichkeiten.

Bereits im September wird der Komplex einen großen Sportartikel-Supermarkt „Sportmaster“ eröffnen, bekannte Kettenmarken von modischer Kleidung und Schuhen füllen die Einkaufsgalerie.

Das Unternehmen Torgovy Kvartal plant so bald wie möglich die Errichtung und den Start der Phase II, die einen Unterhaltungskomplex mit einem 7-Innenkino, einer Kegelbahn und einem Unterhaltungszentrum für Kinder umfasst.

"Momentan gibt es in Kaluga keine großen Einkaufs- und Unterhaltungszentren für die ganze Familie", sagt Mikhail Kirsanov. "Wir planen, diese Nische zu besetzen, indem wir der Stadt einen modernen, hochwertigen Komplex für Einkauf und Unterhaltung anbieten."

Zu diesem Zweck wurde der führende amerikanische Architekt Kobi Karp eingeladen, sich mit Architektur, Zonierung des Objekts und der Gestaltung öffentlicher Bereiche zu befassen. Eröffnung der zweiten Phase der Anlage, einer Fläche von 30 000 Quadrat. m ist für das vierte Quartal des 2012-Jahres geplant.

Die dritte Phase der Einrichtung, die Auto- und Motorradsalons sowie ein Möbelzentrum umfasst, wird im November 2013 in Betrieb genommen.

Der Hauptwettbewerbsvorteil von Torgovy Kvartal in Kaluga wird das Vorhandensein einer Familienunterhaltungszone und eines Pools von „Sternemietern“ sein, die es in Kombination mit einer günstigen Lage ermöglichen, das Objekt als den größten hochwertigen Einkaufs- und Unterhaltungskomplex von regionaler Bedeutung zu positionieren.

Компания «Торговый Квартал» представила проект реконструкции действующего торгового центра «Сан Март» в Калуге.
3.3
5
1
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Crocs hat Holiday Clogs mit drei Riemen herausgebracht

Zu ihrem Geburtstag am 23. Oktober bringt die amerikanische Marke Crocs Clogs ein festliches Modell auf den Markt, das sich durch elegante Farben und das Vorhandensein von drei Riemen an der Ferse auszeichnet.  
23.10.2020 76

Der Anteil der leer stehenden Räumlichkeiten im Straßeneinzelhandel in St. Petersburg erreicht ein Fünfjahreshoch

Laut Colliers International, einem internationalen Beratungsunternehmen, hat der Anteil der freien Flächen in den Haupteinkaufskorridoren von St. Petersburg im dritten Quartal 2020 in den letzten fünf Jahren seine Höchstwerte erreicht. Außerdem vor dem Hintergrund ...
23.10.2020 79

Das Moskauer Kaufhaus Tsvetnoy hat eine Zusammenarbeit mit der Schuhmarke Camper veröffentlicht

Das Moskauer Kaufhaus Tsvetnoy feiert sein XNUMX-jähriges Bestehen mit der Veröffentlichung einer Reihe von Kooperationen mit globalen Marken für Kleidung, Schuhe und Accessoires. Darunter befindet sich eine Zusammenarbeit mit der spanischen Schuhmarke Camper.
22.10.2020 89

adidas + KANYE WEST enthüllen die neue Yeezy Boost-Silhouette in neutralen Tönen

Der ikonische neue Sneaker ist unverkennbar - das Yeezy Boost 350 V2 Natural-Obermaterial besteht aus einem neu gestalteten Primeknit-Material und wird durch einen lakonischen Monofilamentstreifen ergänzt, der sich nahtlos in die Seite des Schuhs einwebt.
22.10.2020 217

Der Second-Hand-Modemarkt boomt

Die durch die Coronavirus-Pandemie ausgelöste Krise und der Trend zur Unterstützung der Umwelt haben der Entwicklung des Gebrauchtwarenmarktes, der heute einen echten Boom erlebt, in die Hände gespielt, schreibt Footwearnews.com
22.10.2020 201
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang