Rieker
In Belarus wurden Zölle auf den Export von Lederrohstoffen eingeführt
07.02.2011 2422

In Belarus wurden Zölle auf den Export von Lederrohstoffen eingeführt

Um einen Mangel an Lederrohstoffen in Belarus zu vermeiden, wurden neue Ausfuhrzollsätze festgelegt. Der entsprechende Beschluss wurde am 1. Februar vom belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko unterzeichnet. Das Anliegen "Bellegprom" informiert darüber.

Das Dokument sieht Steuersätze auf dem in der Russischen Föderation geltenden Niveau vor: für die Ausfuhr von Lederrohstoffen aus Rindern und Schweinehäuten in Höhe von 500 Euro pro 1 Tonne sowie für gegerbtes Leder in Höhe von 10%, jedoch nicht weniger als 90 Euro für 1 Tonne. Die Initiative, neue Wetten anzunehmen, gehörte dem Bellegprom-Konzern. Diese Maßnahme der Zollregulierung ist nicht unerschwinglich, aber sie ist in Bezug auf den Lederbestand der belarussischen Bestände restriktiv und entspricht den gemeinsamen Interessen, die Ausfuhrzölle in Russland zu harmonisieren und den Export von Lederrohstoffen einzudämmen.

Die neuen Sätze werden zusätzliche Einnahmen für das Budget und gleiche Bedingungen für den Preisfaktor bieten, wodurch fleischverarbeitende Organisationen und Beschaffer von Verbrauchergenossenschaften gleichermaßen an der Lieferung von Lederrohstoffen an den in- und ausländischen Markt interessiert sein werden. Darüber hinaus sind die Entwickler zuversichtlich, dass das Dokument belarussischen Gerbereien hochwertige Rohstoffe liefern wird, die dazu beitragen, die Auslastung ihrer Produktionskapazitäten zu erhöhen, die Produktkosten zu senken und Gewinne zu erzielen. 

Um einem Mangel an Lederrohstoffen in Belarus vorzubeugen, wurden neue Ausfuhrzollsätze eingeführt. Die entsprechende Anordnung wurde vom belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko 1 unterzeichnet ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Bangladesch verzeichnet Exportzuwächse bei Leder und Lederprodukten

Von Juli 2021 bis April 2021 beliefen sich die Exporte von Leder und Lederwaren aus Bangladesch auf 2022 Milliarden US-Dollar, was laut dem analytischen Jahrbuch von World Footwear 1,01 einem Anstieg der Exporte um 33 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Nahe…
27.05.2022 197

Pilzledertasche erschien in der Stella McCartney-Kollektion

Ein natürlicher Lederersatz, Mylo, ein innovatives Material aus Myzel, dem Wurzelsystem von Pilzen, gewinnt in der Modewelt an Popularität. Dieses Material wurde auch von dem bekannten Tierschützer und der Ökologie der Briten bemerkt ...
27.05.2022 223

Eine neue Kollaboration wurde von Dr. Martens x Supreme

Die neue Kollektion der amerikanischen Streetfashion-Marke Supreme und des britischen Schuhunternehmens Dr. Martens, am besten bekannt für seine unverwüstlichen Arbeiterstiefel, feiert wieder einmal die Martens…
27.05.2022 232

Nike verlässt Russland

Nike, ein großer amerikanischer Hersteller von Sportbekleidung und Schuhen, schränkt den Verkauf in Russland ein, berichtet Wedomosti.
26.05.2022 262

Abonnieren Sie unsere sozialen Netzwerke

Liebe Leserinnen und Leser des Shoes Reports, Kollegen und Partner, Teilnehmer der Messe Euro Shoes! Unser heutiger Informationsraum, in dem wir Neuigkeiten aus der Schuhbranche, Ausstellungen von Shoes Report, Fachartikel, nützliche und Fotoinhalte veröffentlichen, ist die Shoes-Website ...
25.05.2022 314
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang